BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 158

Katholische Kindergärten sind türkenfrei!

Erstellt von superyahud, 21.02.2013, 12:12 Uhr · 157 Antworten · 5.629 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793
    Zitat Zitat von Lovro Milanovic Beitrag anzeigen
    Naja ihr übertreibt etwas so schlimm ist das nun auch nicht, wir haben am Anfang in Berlin auch in solchen Gegenden gewohnt und niemand hat dich belästigt, man wurde in ruhe gelassen jeder hat sein leben gelebt.
    Es geht doch nicht um Belästigungen. In erster Linie geht es um das schulische Niveau. Wenn 2/3 der Kinder kaum Deutsch können, kommen die Deutschsprechenden auch kaum voran.

  2. #52
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Unser Problemkind war Timo (deutsch jawoll), mit 5 Jahren schon fast 50 kg. Er hat gerne Mädchen geschlagen
    Also bin ich zu ihm hin und hab gesagt wie stark er doch ist und ich überglücklich wäre wenn er der persönliche Bodyguard meiner Tochter wäre, Er ist ihr 2 Jahre nicht von der Seite gewichen. Meine Tochter hat mich ne zeit lang gehasst...na ja, besser so als wenn er sie zwei Jahre geschlagen hätte.
    hab grad ein Déjà-vu

  3. #53

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    deshalb begruesse ich es, wuerde meine kinder auch nicht in eine schule bringen wo nur kanaken unterwegs sind...

    Du bist doch selbst einer.

  4. #54
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.175
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Du bist doch selbst einer.
    Das eine schließt das andere doch nicht aus.

    Wie bereits gesagt, viele Ausländer wollen ihre Kinder auch nicht in Einrichtungen haben wo ein großer Ausländeranteil herscht

  5. #55
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen


    Ist das in D nicht so? Wir haben diese Vorschulpflicht schon lange.
    Nee, leider nicht, kannste mit FDP und grossen Teilen von CDU/CSU leider nich machen...

    Noch ne Geschichte: in den 70ern war unsere Tochter in einem von Eltern verwalteten "Kinderladen", wurde von der Stadt auch finanziell gefördert, weil die nicht genug Plätze zur Verfügung stellen konnten. Wir haben uns bemüht, "ausländische" Kinder aus der Nachbarschaft mit rein zu kriegen, war aber wegen des Misstrauens der Eltern am Anfang recht schwierig, dann gings, als die merkten, dass die Kids prima miteinander auskamen...

    PS: Unser offizieller Name im Vereinsregister war übrigens "1. Sozialistischer Kinderladen Westberlins"...
    Wir haben aber keinerlei Indoktrination betrieben...

  6. #56
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Das eine schließt das andere doch nicht aus.

    Wie bereits gesagt, viele Ausländer wollen ihre Kinder auch nicht in Einrichtungen haben wo ein großer Ausländeranteil herscht
    Bei uns sind das in erster Linie Deutsche, Italiener, Spanier, Portugiesen und Kroaten (neben anderen in geringerer Anzahl natürlich).

  7. #57
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Du bist doch selbst einer.
    nur weil ich ein suedlaender bin muss ich das doch net gutheißen

  8. #58
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um Belästigungen. In erster Linie geht es um das schulische Niveau. Wenn 2/3 der Kinder kaum Deutsch können, kommen die Deutschsprechenden auch kaum voran.
    Zumal muss man sich echt mal selbst ein Bild von Vierteln in Hamburg machen, wo der Ausländeranteil bei 50-70% liegt, Wilhelmsburg zum Bsp. Richtig krass dort.

  9. #59
    Avatar von Saric

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    3.229
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Es geht doch nicht um Belästigungen. In erster Linie geht es um das schulische Niveau. Wenn 2/3 der Kinder kaum Deutsch können, kommen die Deutschsprechenden auch kaum voran.
    Ahh gut hatte es Missverstanden. Aber es gibt noch extremere Fälle, wenn zum Beispiel Deutsche anfangen schlecht deutsch zu reden, aufgrund des Freundeskreises. Ich hatte mir auch einige türkische Wörter angeeignet aufgrund meiner Freunde, als ich noch auf der Realschule war. Dennoch benutze ich heute keines dieser Wörter mehr. Mittlerweile mache ich mein Abitur, doch auf der Schule liegt der Ausländeranteil ebenfalls bei 90 %. Viele von eben diesen Schülern leben in Bezirken wie Neukölln oder Kreuzberg, wo eben diese extremen Ausländersiedlungen sind.

  10. #60
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.793
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Zumal muss man sich echt mal selbst ein Bild von Vierteln in Hamburg machen, wo der Ausländeranteil bei 50-70% liegt, Wilhelmsburg zum Bsp. Richtig krass dort.
    Schon krass! Mir fällt aber gerade Spreitenbach ein. Das ist kein Stadtteil von Zürich, aber es ist ein Vorort (befindet sich allerdings bereits im Kanton Aargau). Die haben auch einen Ausländeranteil von über 50%. Das ist für unsere Verhältnisse aber schon verdammt hoch. Die Stadt Zürich hat knapp über 30%. Die ganze Schweiz ca. 22-23%.

    Zitat Zitat von Lovro Milanovic Beitrag anzeigen
    Ahh gut hatte es Missverstanden. Aber es gibt noch extremere Fälle, wenn zum Beispiel Deutsche anfangen schlecht deutsch zu reden, aufgrund des Freundeskreises. Ich hatte mir auch einige türkische Wörter angeeignet aufgrund meiner Freunde, als ich noch auf der Realschule war. Dennoch benutze ich heute keines dieser Wörter mehr. Mittlerweile mache ich mein Abitur, doch auf der Schule liegt der Ausländeranteil ebenfalls bei 90 %. Viele von eben diesen Schülern leben in Bezirken wie Neukölln oder Kreuzberg, wo eben diese extremen Ausländersiedlungen sind.
    Ich hatte es bereits erwähnt. Dort, wo wir früher wohnten, sprachen die Schweizer Balkanslang. Ich dachte immer, dass seien Balkaner, besonder zwei Brüder, ca 10/11 und 12/13 Jahre alt. Irgendwann erfuhr ich, dass sie Christian und Lukas heissen.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 18:53
  2. Die katholische Kirche in Kosova
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:05
  3. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  4. Bosnische Kirche vs. katholische
    Von pegasus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 23:08
  5. Katholische Kirchen
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 22:44