BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 158

Katholische Kindergärten sind türkenfrei!

Erstellt von superyahud, 21.02.2013, 12:12 Uhr · 157 Antworten · 5.642 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    ich kann mich noch gut an meine oberstufen klasse in zürich erinnern... 23 schüller

    13 Jungs 10 Mädels

    3 albaner 3 serbinen
    3 serben 2 kroatinen
    2 boshnjaks 2 bosnierinen
    1 kroate 2 schweizerinen
    1 sandzo 1 portugisin
    1 italiano
    1 peruaner
    1 schweizer

  2. #82
    economicos
    Ich war auf einer katholischen Grundschule, als christlich orthodoxer. Es gab nur einen Kanacken (Libanesen), aber der war katholisch.

  3. #83
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Ich versteh eigentlich das problem nicht, wenn in Katholischen Kindergärten nicht mal Evangelische Kinder reinkommen, wieso sollten es dann Muslimische Kinder.
    weiß nicht wie es für Kindergärten ist, aber ich war auf 2 verschiedenen katholischen Gyms und bei beiden gab es auch Evangelische, die hatten dann extra in einer kleineren Gruppe Religionsunterricht.

  4. #84
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von Arafat Beitrag anzeigen
    Ist es nicht so, das in Katholischen Kindergärten nur katholische Kinder reinkommen?
    Nein, es ist nicht so. Die Kinder von meinem muslimischen Bekannten sind in kathl. Kindergärten gewesen und gehen jetzt auf kathl. Grundschulen.

  5. #85
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Gibt es eigentlich jüdische Kindergärten in Deutschland?
    Ich nehme an. In Österreich gibt es nicht nur jüdische Kindergärten sondern auch Schulen.

  6. #86
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Ansonsten würd ich eher schauen, was für ein Viertel das ist. Es gibt auch Viertel, wo sich die typischen Mitten im leben-Hartzer-Familien zusammenrotten, mit deutscher Staatsangehörigkeit. Da nützt mir der hohe Deutschanteil auch nix, wenn die ohne jegliche Artikel und mit falschen Präpositionen reden. Ich mein, mal ehrlich, die Ausländer aus höheren Bildungsschichten wollen auch nich in solche Problemviertel, egal ob ausländisch oder deutsch geprägt (gerade letzteres durchaus ein Osten-Phänomen). Deren Kinder wiederum machen in Schulen und Kindergärten eh keinen Stress und lernen die Sprache. Daher zieh ich einfach vorneweg in ne gescheite Gegend und lehn die Füße hoch

  7. #87
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Ich würde euch bitten, den Begriff Kanacke nicht zu verwenden.
    Danke

  8. #88
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Hab a fast keine ausländischen Freunde XD Durfte aber nicht auf die kath. Schule in Dortmund damals weil ich net getauft bin (und nicht-kath. Lehrer dürfen da auch net unterrichten)... War dann aber aufgrund der Gegend trotzdem auf einer Schule wo ich der Einzige war der billingual (naja ansatzweise) aufgewachsen ist... MUSSTE dieses mal sogar in den ev. Reliunterricht... Und jetzt in der neuen Stadt hab ich 0 mit Ausländern zu tun.. Seh halt nur manche in der Innenstadt, das wars dann aber auch .. Muss aber sagen dass ich des persönlich nicht machen würde, also jeglichen Kontakt zu Ausländern zu vermeiden, irgendwo werden dann auch die Unterschiede mit Deutschen deutlich...

  9. #89
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Ibrišimović Beitrag anzeigen
    Zumal muss man sich echt mal selbst ein Bild von Vierteln in Hamburg machen, wo der Ausländeranteil bei 50-70% liegt, Wilhelmsburg zum Bsp. Richtig krass dort.
    das stimmt nicht, sind nur vorurteile.....wilhelmsburg habe ich viele freunde wohnen (kroaten) und die würden da nie weg ziehen.


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Nein, es ist nicht so. Die Kinder von meinem muslimischen Bekannten sind in kathl. Kindergärten gewesen und gehen jetzt auf kathl. Grundschulen.
    von meiner freundin die tochter war auf einer katholischen schule und da durften nur katholisch getaufte kinder hin......ist wohl von schule zu schule verschieden.


  10. #90
    Avatar von Ciciripi

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    5.085
    Ich bin ja generell dafür das man in Deutschland auch islamische Kindergärten und Schulen eröffnet wie in England . Aber wie es ausschaut traut sich das der islamische Zentralrat nicht ...

Seite 9 von 16 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 18:53
  2. Die katholische Kirche in Kosova
    Von im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 14:05
  3. Alle Terroristen sind Muslime - außer den 99%, die keine sind.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 08:31
  4. Bosnische Kirche vs. katholische
    Von pegasus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 23:08
  5. Katholische Kirchen
    Von Krešimir im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 22:44