BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 247

Katholische und Muslimische Albaner gehen aufeinander los

Erstellt von DZEKO, 24.03.2013, 23:28 Uhr · 246 Antworten · 8.104 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    Katholische und Muslimische Albaner gehen aufeinander los

    In Montenegro sind katholische und muslimische Albaner aufeinander losgegangen.

    In dem Ort Malesia wollte eine katholische Familie eine Angehörige bestatten. Rund 90 Moslems haben versucht diese zu hindern die Kapelle auf dem Friedhof zu betreten. Nur die Polizei konnte sie auseinander halten.

    Es kam zu Rangeleien mit der Polizei.

    Habt ihr was auf Albanisch?

    SUKOB ALBANACA KATOLIKA I MUSLIMANA U CRNOJ GORI - VIDEO

    Tek oko ponoći policija pendrecima prokrčila put na groblju u Dinoši, a pokojnica je uneta u kapelu. Sukob između Albanaca katolika i Albanaca muslimana oko groblja tinja duže vreme.

    Policija je oko ponoći pendrecima prokrčila put porodici Ljuljđuraj da pokojnicu, čije je telo dopremljeno iz SAD, unesu u kapelu, na groblju u Dinoši.
    Najuopornije, mahom mlađe Dinošane, njih dvadesetak, koji su po svaku cenu želeli da spreče održavanje sahrane, jake policijske snage potisnule su ka školi.

    Nakon kraćeg guranja, uz upotrebu pendreka, ali i psovke, policija je probila kordon, a mladići su uzvratili kamenicama.
    Verbalni sukob nastavljen je 30-ak minuta kasnije ispred zgrade OŠ "29. novembar", gde su najuporniji meštani tražili da im policajci odgovore ko je naredio da ih tuku.

    Oko 45 minuta iza ponoći nekoliko punih policijskih džipova zaputilo se ka kapeli, verovatno u nameri da zaštiti porodicu pokojnice od eventualnog napada. Meštani su se, međutim, razišli oko 1.15.

    Sve do 23.30 stotinak meštana Malesije od jutra je bilo ispred mesnog groblja u Dinoši, razdvojeni jakim policijskim kordonom koji je sprečio sukob.

    Dinošani - muslimani odlučni u nameri da ni po koju cenu ne dozvole održavanje pomena u kapeli, a njihove komšije - katolitici da baš tu odaju počast pokojnici čije telo je dopremljeno iz SAD.

    Prema saznanjima "Vijesti" dogovor da Dinošani omoguće održavanje pomena postignut je na pregovorima u zgradi škole, koji su trajali od 16 časova do skoro ponoći.

    Dobro upućeni izvor ispričao je da dogovorom predviđeno da Dinošani deblokiraju put u ponoć, da bi danas od 10 časova porodica pokojnice održala saučešće. Većina se sa tim saglasila, ali ne i mlađi meštani, uprkos naporima viđenijih ljudi iz Malesija da smire situaciju.

    http://www.bosnjaci.net/prilog.php?rid=1&pid=48466

  2. #2
    Nonqimi
    Also das das bei den Alboz in MNE passieren würde hätte ich als letztes gedacht

  3. #3
    Shan De Lin
    vielleicht wars kein religiöser konflikt

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    AW: Katholische und Muslimische Albaner gehen aufeinander los

    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    vielleicht wars kein religiöser konflikt
    Die Moslems wollten verhindern das die Katholiken eine Kapelle betreten.

  5. #5
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    Warum?

  6. #6
    Nonqimi
    Also da weiss bestimmt El Malsor über diesem Vorfall hoffentlich ne Fake meldung

  7. #7
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.466
    Der muslimische Vertreter sagte im Interview, dass es keine religiöse Sache ist sondern dass es unerwünscht bzw. festgelegt sei, dass Verstorbene von ausserhalb nicht dort begraben werden dürfen ... ?

  8. #8
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Das sind dann würklich diese Typen wo denken wenn sie sowas machen , haben sie was gutes für den islam gemacht


    In meinen augen versager die keine ahung haben

  9. #9
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.466
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Also da weiss bestimmt El Malsor über diesem Vorfall hoffentlich ne Fake meldung
    nein, offenbar keine Fakemeldung

  10. #10
    Nonqimi
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Der muslimische Vertreter sagte im Interview, dass es keine religiöse Sache ist sondern dass es unerwünscht sei, dass Verstorbene von ausserhalb dort begraben werden ... ?
    Ah gut Ich denke der Dzeko wollte ein bisschen die Albaner untereinander streiten sehen!! dzeko ich kenne deine Tricks

Seite 1 von 25 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nord und Südkorea gehen aufeinander zu.
    Von chimpovic im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 17:53
  2. Antworten: 426
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 15:20
  3. dürfen muslimische albaner skanderbeg als helden verehren?
    Von Pjetër Bogdani im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 30.11.2009, 05:34
  4. Frage an muslimische Albaner
    Von product_28 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 14:56