BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 376 von 377 ErsteErste ... 276326366372373374375376377 LetzteLetzte
Ergebnis 3.751 bis 3.760 von 3764

Wieso kehrt sich die Welt immer mehr zur Islamskepsis? [Sammelthread]

Erstellt von Zeus, 20.10.2014, 10:12 Uhr · 3.763 Antworten · 126.956 Aufrufe

  1. #3751
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.596
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Ein Blick in islamische Länder würde genügen um dir deine Frage selbst zu beantworten. Hinrichtung von Apostaten, Schwulen, etc. Folter und Gefängnis für "Ehebrecherinnen", Zwangsheiraten, Verfolgung und Unterdrückung und Verfolgung von Minderheiten, Berufsverbote, ...die Liste ist lang.
    Und Hinrichtung von Gläubigen und die rein bleiben wollen?

    27.56. Doch die Antwort seines Volkes war nur, daß sie sagten: "vertreibt die Sippe Luts aus eurer Stadt! Das sind Menschen, die sich rein halten." "



  2. #3752
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.053
    Bleib weg mit diesem Kram, es geht um heutige Probleme.

  3. #3753
    Avatar von DrDoktor

    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    386
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen

    Klar gibts die, aber wie bereits geschrieben ist in einigen islamischen Ländern diese Extremität Staatsräson. Es geht also nicht um ein paar Extremisten.
    Wenn du den Begriff "Reform" nicht magst, dann ersetze ihn mit einem Begriff deiner Wahl oder halte dich weiter an Begrifflichkeiten fest.

    Ich beziehe mich nur auf das, womit man reagiert.
    Wenn man hier jetzt über das Wort Reform diskutiert, kann ich was dazu sagen, oder auch nicht. Wobei ich eher den Eindruck hab, man reagiert zu reaktionär, wie du z.B zu meinem ersten Beitrag zu dem Begriff "Reform".

    Das Problem an der Reform an sich ist, dass es wieder Spielraum für unterschiedliche Sichtweisen gibt, und das wieder Konflikte fördert und über dem Islam gibt es schon unterschiedliche Sichtweisen per se.
    Öfters liest man das Wort Reform aus islamophober Ecke, wie soll da eine Reform funktionieren? "Ich Islamhasser bau euch Muslime einen Islam zusammen, der mir persönlich am Besten gefällt". Wer profitiert dadurch? Genau die Konservativen. Zumahl der Fundamentalismus selbst auf eine Reform greift, aber eben in die Richtung die man nicht mag.

    Deswegen sage ich, dass hat eher was mit der gesellschaftlichen Einsicht zu tun.

    Ich sag noch was:

    Im Islam gibt es schon seid 1500 Jahren zwei "Hauptströmungen" die gegenseitig auf Kriegsfuß steht, weil jede Strömung eine andere subjektive Sichtweise hat.
    ERGO unter solchen Umständen wird sich immer eine fundamentalistische Ideologie an der Spitze festbeissen, gerade bei Konflikten.

    Und glaub mir ich kenne so einige engstirnige Muslime, ich kann selber gut austeilen, was das betrifft.

  4. #3754
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.596
    Vermutlich kommt jetzt das Universalargument: das alles hat mit dem Islam nichts zu tun.
    Alles negative hat mit Islam zu tun. Alles positive hat nichts mit Islam zu tun, alles klar.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Bleib weg mit diesem Kram, es geht um heutige Probleme.
    Die Probleme sind gleich wie damals, extreme Schwule und andere Extremisten töten und vertreiben Gläubige und die sich rein halten wollen, dann enstehen religiöse Extremisten und alles drehst sich im Kreis.

  5. #3755
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.053
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Alles negative hat mit Islam zu tun. Alles positive hat nichts mit Islam zu tun, alles klar.
    Das hat keiner geschreiben, das interpretierst du ständig rein weil es dir in deiner eigenen Engstirnigkeit und religiöser Verbortheit entgegenkommt.

  6. #3756
    Avatar von Amarok

    Registriert seit
    15.03.2016
    Beiträge
    10.202
    Schon der erste Satz zeigt auf, dass du alleine die sunnitische Strömung für richtig hältst.
    Lese ich 0 heraus. Vor allem da die "Sunnah" nichts mit Sunniten zu tun hat.

    aber es gibt Interpretationspielräume die Diskussionen und gegebenfalls Veränderungen zulassen.
    Er ist sogar noch weiter gegangen und hat eingeräumt, dass es Strömungen gebe oder Interpretationen die man diskutieren sollte.

    Irgendwie in den paar Wochen verlernt zu lesen oder was ist los?

  7. #3757
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.596
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Das hat keiner geschreiben, das interpretierst du ständig rein weil es dir in deiner eigenen Engstirnigkeit und religiöser Verbortheit entgegenkommt.
    Du kommst so rüber. Dann erzähl mal was positives was mit Islam zu tun hat?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Schon der erste Satz zeigt auf, dass du alleine die sunnitische Strömung für richtig hältst. Das ist nicht die Lösung zur Beseitigung der Uneinigkeit im Islam, sondern Teil des Problems.
    Das ist deine grundlose Deutung und ein grundloser Vorwurf.

    Du hast die Welt verschlafen, sogar der Is zeigt Kompromisse und nennt das eigene Magazin Rumiyah (Romäa), siehe: Rumi (einer der bekanntesten Sufis) oder von arab. Rum-Rom, Römer (Christen).

    https://en.wikipedia.org/wiki/Rumiyah_(magazine)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dschal...R%C5%ABm%C4%AB

  8. #3758
    Avatar von Rafi

    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    12.053
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Du kommst so rüber. Dann erzähl mal was positives was mit Islam zu tun hat?
    Du willst dass ich so rüberkomme und das hat Methode.
    Die allermeisten Muslime, die hier schon seit Jahren und Jahrzenten leben, engagierte Menschen wie Mouhanad Khorchide, Seyran Ates und andere, die den Islam so präsentieren wie sie es tun sind positive Mitglieder der Gesellschaft. Was willst du eigentlich? Manchmal glaube ich du und noch ein paar andere brauchen Islamhass wie die Luft zum Leben.^^

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Das ist deine grundlose Deutung und ein grundloser Vorwurf.

    Du hast die Welt verschlafen, sogar der Is zeigt Kompromisse und nennt das eigene Magazin Rumiyah (Romäa), von arab. Rum-Rom, Römer (Christen), oder Rumi (einer der bekanntesten Sufis).

    https://en.wikipedia.org/wiki/Rumiyah_(magazine)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dschal...R%C5%ABm%C4%AB
    Dir scheint nicht an Frieden zu liegen. Machst du jetzt schon Werbung für den IS?
    Komm, geh weiter. Ist ja nicht auszuhalten.

  9. #3759
    Avatar von DrDoktor

    Registriert seit
    03.09.2017
    Beiträge
    386
    Der Mystiker Rumi hat was.
    Hier die Sängering und Künstlering Madonna die ein Gedicht von Rumi vorliest


  10. #3760
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    7.596
    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    Du willst dass ich so rüberkomme und das hat Methode.
    Die allermeisten Muslime, die hier schon seit Jahren und Jahrzenten leben, engagierte Menschen wie Mouhanad Khorchide, Seyran Ates und andere, die den Islam so präsentieren wie sie es tun sind positive Mitglieder der Gesellschaft. Was willst du eigentlich? Manchmal glaube ich du und noch ein paar andere brauchen Islamhass wie die Luft zum Leben.
    Ok. Das sind normale Muslime.




    Dir scheint nicht an Frieden zu liegen. Machst du jetzt schon Werbung für den IS?
    Komm, geh weiter. Ist ja nicht auszuhalten.

Ähnliche Themen

  1. Die Welt fürchtet sich vor der neuen UCK - UPK
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 17:45
  2. wieso kriechen sich die user....
    Von Barney Ross im Forum Rakija
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:37
  3. Wieso distanzieren sich die Montes von den Serben
    Von Jehona_e_Rahovecit im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 21:57
  4. Wenn man sich die Welt einfacher machen könnte..
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2006, 03:02
  5. Der Browser IE entpuppt sich immer mehr als Kathastrophe
    Von lupo-de-mare im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:57