BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Wer kein Deutsch lernt, kann Aufenthaltsrecht verlieren

Erstellt von lupo-de-mare, 16.08.2006, 20:44 Uhr · 23 Antworten · 988 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    @Lupo:
    Leute die bei der Arbeit nix taugen, gibt's bei den Deutschen genau so.
    Ich denk, die Info, dass die Frau,
    die Du am Freitag rausschmeisst, Afghanin ist,
    ist vollkommen überflüssig,
    da es nicht darum geht, wo sie her kommt,
    sondern dass sie keine gescheite Arbeit macht.

    @ Selo:
    Bist doch selber ein, wenn auch integrierter (herzlichen Glückwunsch !) Ausländer.
    Für was dann dieser Scheiss-Spruch ?

    In diesem Sinn:
    Guten Nacht.

  2. #12

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Richtig so, jeder der in Österreich lebt muss die Sprache beherrschen.

  3. #13

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432

    @ Selo:
    Bist doch selber ein, wenn auch integrierter (herzlichen Glückwunsch !) Ausländer.
    Für was dann dieser Scheiss-Spruch ?
    schonmal was von schwarzem humor gehört?

  4. #14

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Harte Zeiten erfordern harte Massnahmen.

    Kann ich verstehen. Aber ist Scheisse für die Ausländer.

  5. #15

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Nö. Vollkommen Korrekt.

  6. #16
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von king-selo

    @ Selo:
    Bist doch selber ein, wenn auch integrierter (herzlichen Glückwunsch !) Ausländer.
    Für was dann dieser Scheiss-Spruch ?
    schonmal was von schwarzem humor gehört?
    Sorry,
    meine hierfür zuständige Hirnhälfte war wegen der fortgeschrittenen Stunde schon abgeschaltet.

  7. #17
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    Zitat Zitat von Taulant
    Harte Zeiten erfordern harte Massnahmen.

    Kann ich verstehen. Aber ist Scheisse für die Ausländer.
    Wer ist denn verantwortlich für die harten Zeiten ?
    Die Ausländer ?
    Nein.
    Sondern die profitgierigen Dreckskapitalisten,
    w.z.B. ein Ackermann,
    der über 100 Millionen pro Jahr scheffelt,
    dafür dass er dann noch Öffentlich verkündet,
    wieviel 1000 Leute er rausschmessen will.

  8. #18
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo zusammen , ich grüsse euch ...

    ich würde diese regelung würde ich auch unterstützen ,aber nur für die ausländer , die schon etwas in deutschland leben und der deutschen sprache nicht mächtig sind .

    in diesem sinne

    biba

  9. #19
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Grizzly
    Wer ist denn verantwortlich für die harten Zeiten ?
    Die Ausländer ? Nein.
    Sondern die profitgierigen Dreckskapitalisten, w.z.B. ein Ackermann,
    der über 100 Millionen pro Jahr scheffelt, dafür dass er dann noch Öffentlich verkündet, wieviel 1000 Leute er rausschmessen will.
    Recht hast du!

    Trotzdem, ich hab's nicht gern, wenn jemand in mein Land kommt, und dann überhaupt kein Interesse an unserer Kultur zeigt bzw. daran, sich unsere Sprache anzueignen.
    Ich mein', mir ist es schon unangenehm, irgendwo in den Urlaub zu gehen, wo ich nicht wenigstens ein paar Brocken in der dortigen Landessprache beherrsche, und meine Mutter spricht auch mittlerweile nahezu perfekt Deutsch (bzw. beherrscht es schriftlich perfekt). Wenn wir das können...
    Klar, das ist für ausgegrenzte Unterschichtsausländer mit schlechter Bildung und vielen Landsleuten hier nicht so leicht zu erreichen (siehe z.B. Albanesi2), aber versuchen sollten sie's schon wenigstens, wenn sie als Anerkennung ihrer Integrationsbemühungen (ha, ha) die hiesige Staatsbürgerschaft haben möchten.

  10. #20
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Grizzly
    @Lupo:
    Leute die bei der Arbeit nix taugen, gibt's bei den Deutschen genau so.
    Ich denk, die Info, dass die Frau,
    die Du am Freitag rausschmeisst, Afghanin ist,
    ist vollkommen überflüssig,
    da es nicht darum geht, wo sie her kommt,
    sondern dass sie keine gescheite Arbeit macht.

    @ Selo:
    Bist doch selber ein, wenn auch integrierter (herzlichen Glückwunsch !) Ausländer.
    Für was dann dieser Scheiss-Spruch ?

    In diesem Sinn:
    Guten Nacht.
    Nein, mit einer Afghanin hat das auch wirklich Nichts zu tun.

    Die SZ bringt heute dazu einen guten Artiekl auf Seit 2 unten.

    Zitat Zitat von Grizzly
    Zitat Zitat von Taulant
    Harte Zeiten erfordern harte Massnahmen.

    Kann ich verstehen. Aber ist Scheisse für die Ausländer.
    Wer ist denn verantwortlich für die harten Zeiten ?
    Die Ausländer ?
    Nein.
    Sondern die profitgierigen Dreckskapitalisten,
    w.z.B. ein Ackermann,
    der über 100 Millionen pro Jahr scheffelt,
    dafür dass er dann noch Öffentlich verkündet,
    wieviel 1000 Leute er rausschmessen will.
    In erster Linie sind Politiker dafür verantwortlich, welche inzwischen nur noch Lobbyisten der Industrie sind und reichlich von Ihnen mit Geld überflutet werden.

    Die Pharma Industrie stellt die Berater im Bundes Sozial Miniterium und im Finanzminiterium sitzen abgestellte Bank Chefs. Kann es perverser Werden. Nein!

    Aber Ausländer, welche hier nur noch zum abkassieren her kommen und sich jeder Deutschen Sprache verweigern, um eben auch zu arbeiten, sind an 3 telle ebenso Schuld.

    Die Zerstörung der Sozial Systeme,durch diese Miliarden Kosten, hat zur Zerstörung der Finanzen und Sozial Systeme geführt.

    Ein pensionierter Ministerila Direktor der Regierung von Ober Bayern erzählte mir mal vor ein paar Monaten, das pro Jahr 1 Milliarde DM damals nur für Asylanten ausgegeben wurde, wobei die Bau - Ausrüstung- und Lebensmittels Firmen, alle mit Bestechung sich Aufträge hollten. Absolut jeder soll damals mitkassiert haben.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 20:02
  2. Lernt deutsch.
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 11:58
  3. Ich kann kein Balkaner sein!
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 20:39
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 20:49
  5. Kann Serbien Land verlieren?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 21:47