BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Kein Podium für Nazi-Imame und Judenhasser in Erlangen

Erstellt von Marcin, 05.12.2012, 19:05 Uhr · 28 Antworten · 1.982 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von Ljubizhdali Beitrag anzeigen
    ich gleich auch


    hahhahahhahah, hau appp ey


  2. #12

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von zahav-bug Beitrag anzeigen
    Eine kleine, aber erwähnenswerte Ergänzung zum Großmufti von Jerusalem und SS-Gruppenführer Al-Husseini....ganz zufällig war dies ein Verwandter von Arafat! Bei Husseinis Beerdigung folgte ein weinender Arafat seinem geistigen Vater zum letzten Geleit...

    Letzen Endes ist die Wurzel des Judenhasses der Muslime aber im Islam selbst begründet und ist keineswegs Ausfluß politischer Diskrepanzen.

    Ein Hadith macht besonders diese menschenverachtende Irrlehre offensichtlich - Sahih Al-Bucharyy Nr. 2925

    Abu Huraira, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: „Die Stunde wird nicht kommen, bis ihr gegen die Juden solange kämpft, und bis der Stein, hinter dem sich der Jude versteckt hat, spricht: „Du Muslim, hier ist ein Jude, der sich hinter mir versteckt, so töte ihn.“
    Wie süß sie alle hier sind und das mit dem Islam in Verbindung bringen wollen. Hitler selbst war ein christlicher Hassprediger, welcher Gott und den Christentum in seinen Reden zur Vernichtung der Juden benutzte. Und wurde auch von den Kirchen unterstützt.
    Wie oft nur der Christentum von den Nazis missbraucht worden ist und es heute keinen mehr interessiert.

    Und dann nehmt ihr hier von muslimischen Nazis irgendwelche Briefe oder Aussagen aus dem zweiten Weltkrieg und verbindet das mit dem Islam.

  3. #13

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Hitler war sicher kein Christ und das Christentum auch nicht sein Freund. Im Nationalsozialismus spielt Religion eh kaum eine Rolle, auch der Islam nicht.

  4. #14

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Hitler war sicher kein Christ und das Christentum auch nicht sein Freund. Im Nationalsozialismus spielt Religion eh kaum eine Rolle, auch der Islam nicht.
    Ob er Christ war oder nicht ist garnicht wichtig.

    Hier z.B. Deutsche Christen

    Stellt euch vor ich würde daraus irgendwelche Aussagen hier reinkopieren und würde schreiben, das Christentum ist schlecht sie sind Judenhasser.
    Und dann google ich nach "Judenhass in der Bibel" und poste das erste was ich finde:

    Titus 1, 10-11 (Schlachter 2000): Denn es gibt viele widerspenstige und leere Schwätzer und Verführer, besonders die aus der Beschneidung. Denen muß man den Mund stopfen, denn sie bringen ganze Häuser durcheinander mit ihrem ungehörigen Lehren um schändlichen Gewinnes willen.
    Hier weitere: http://www.bibelkritik.ch/kirchenkritik/e13.htm

    Das ist doch lächerlich was hier gemacht wird.

  5. #15

    Registriert seit
    29.01.2012
    Beiträge
    4.579
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Das ist doch lächerlich was hier gemacht wird.
    Neee, lächerlich ist erstens auf das bescheuerte Thema einzugehen und zweitens dann nichts besseres zu bringen als:

    "Christen sind auch Antisemiten!"

  6. #16

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Neee, lächerlich ist erstens auf das bescheuerte Thema einzugehen und zweitens dann nichts besseres zu bringen als:

    "Christen sind auch Antisemiten!"
    War nur ein Gegenbeispiel ihrer dummen Rhetorik, anders werden sie es nicht verstehen. Was in der Bibel oder sonstwo geschrieben steht ist mir sowas von egal.

  7. #17

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    367
    Zitat Zitat von baksuz
    Hitler selbst war ein Hassprediger
    ist das einen Grund anderen Hassprediger heutzutage Mikro und Rednerpodium zu bieten?
    Junge, du lernst total verkehrt aus der Geschichte...

  8. #18
    PašAga
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    Imam rahmetli Hussein Djozo war ein Gelehrter du Kuhfladen. Möge er für seine islamischen Bücher und Werke in den Himmel kommen.

    Du Bot.

    P.S. Mein Opa war auch ein Handzar Soldat und ich bin sein stolzer Enkel du Bot.
    Handzar oder Muslimanska Milicija ??? :S

  9. #19

    Registriert seit
    24.08.2012
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    Imam rahmetli Hussein Djozo war ein Gelehrter du Kuhfladen. Möge er für seine islamischen Bücher und Werke in den Himmel kommen. Du Bot. P.S. Mein Opa war auch ein Handzar Soldat und ich bin sein stolzer Enkel du Bot.

    Lebt dein Opa noch?

  10. #20
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.106
    Zitat Zitat von ChaosInvocation Beitrag anzeigen
    Hitler war sicher kein Christ und das Christentum auch nicht sein Freund. Im Nationalsozialismus spielt Religion eh kaum eine Rolle, auch der Islam nicht.
    Gott mit uns

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Imame vereinigen sich
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 03:26
  2. Aufruhr wegen Judenhasser-Tirade von griechischem Priester
    Von Paokaras im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 12:51
  3. das ist kein nazi !
    Von Einzelgänger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:15
  4. Andere Gedanken erlangen....
    Von Südslawe im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 01:47
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 08:24