BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 148

Kein Sohn Gottes!!!

Erstellt von DZEKO, 14.01.2010, 11:25 Uhr · 147 Antworten · 6.754 Aufrufe

  1. #91
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Qunquer Beitrag anzeigen
    Kann ich dir nicht beantworten muss mal die experten fragen und zu denen zähle ich nicht, aber kannst du mir sagen wer dir gesagt hat das das buch verfälcht ist bzw. was geändert wurde

    Dies kann man schon beantwortetn.
    Das was Christen als Religion ansehen bedeutet "Trinität" und hat mit Monotheismus nichts zutun. Gott ist im Christentum "dreifaltig" (Heilige Geist, Jesus, Gott)...

    Was ich auf jedenfall empfehlen kann sind diese Videos von Yusuf Estes.
    Sehr interessant- wie er zum Islam konvertierte obwohl er Amerikaner ist, gleich werden zwar mir die Ignoranten auf dem Geist gehen mit ihren ungebildeten Kommentaren aber macht nichts: Am Ende unseres Lebens werden wir Menschen uns ja so oder so heftig wundern.

    Aleykumselam










  2. #92
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Aleykum Selam

  3. #93
    Yunan
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Erklär das mal bitte gennauer wie in anderer Erscheinung :S?
    Lies mal in den Seiten davor,da hat jemand eine gute Erklärung abgegeben.

  4. #94

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    der islam ist der falsche glaube

  5. #95
    Pitbull
    Zitat Zitat von Srbin_sta_drugo Beitrag anzeigen
    der islam ist der falsche glaube


    CUTI BRATE NEMOJ TAKO NAJEBACES BREEEEEEEEEE:signlol:

  6. #96
    Pitbull
    Zitat Zitat von srbin_sta_drugo Beitrag anzeigen
    der islam ist der falsche glaube


    leute war nur ein joke net verwarnen ist neu welpen schutz bitte

  7. #97
    Pitbull
    DER KASSIER NE OHRFEIGE VON MIR OK

  8. #98
    _LAV_
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Was hast du uns jetzt neues gesagt?
    Biologisch ist Jesus auch nicht Gottes Sohn. Spirituell sind alle Christen Gottes Kinder.
    Die Sache ist eigentlich ganz leicht zu verstehen. Ich verstehe nicht wieso man sich es so kompliziert macht.
    Jesus ist nicht Gott jedoch der Prophet durch den man an Gott gelangt wenn man an ihn und seine Auferstehung glaubt.
    Du bist Christ? Und labberst Mist !
    Ich als Jesusglaebiger Jude sage Dir was die Bibel DAS WORT GOTTES SAGT

    Mt 4,3 Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Bist du Gottes Sohn, so sprich, dass diese Steine Brot werden.
    Mt 4,6 und sprach zu ihm: Bist du Gottes Sohn, so wirf dich hinab; denn es steht geschrieben (Psalm 91,11-12): »Er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben; und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du deinen Fuß nicht an einen Stein stößt.«
    Mt 8,29 Und siehe, sie schrien: Was willst du von uns, du Sohn Gottes? Bist du hergekommen, uns zu quälen, ehe es Zeit ist?
    Mt 14,33 Die aber im Boot waren, fielen vor ihm nieder und sprachen: Du bist wahrhaftig Gottes Sohn!
    Mt 16,16 Da antwortete Simon Petrus und sprach: Du bist Christus, des lebendigen Gottes Sohn!
    Mt 26,63 Aber Jesus schwieg still. Und der Hohepriester sprach zu ihm: Ich beschwöre dich bei dem lebendigen Gott, dass du uns sagst, ob du der Christus bist, der Sohn Gottes.
    Mt 27,40 und sprachen: Der du den Tempel abbrichst und baust ihn auf in drei Tagen, hilf dir selber, wenn du Gottes Sohn bist, und steig herab vom Kreuz!
    Mt 27,43 Er hat Gott vertraut; der erlöse ihn nun, wenn er Gefallen an ihm hat; denn er hat gesagt: Ich bin Gottes Sohn.
    Mt 27,54 Als aber der Hauptmann und die mit ihm Jesus bewachten das Erdbeben sahen und was da geschah, erschraken sie sehr und sprachen: Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!
    Mk 1,1 Dies ist der Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, dem Sohn Gottes.
    Mk 3,11 Und wenn ihn die unreinen Geister sahen, fielen sie vor ihm nieder und schrien: Du bist Gottes Sohn!
    Mk 5,7 und schrie laut: Was willst du von mir, Jesus, du Sohn Gottes, des Allerhöchsten? Ich beschwöre dich bei Gott: Quäle mich nicht!
    Mk 15,39 Der Hauptmann aber, der dabeistand, ihm gegenüber, und sah, dass er so verschied, sprach: Wahrlich, dieser Mensch ist Gottes Sohn gewesen!
    Lk 1,35 Der Engel antwortete und sprach zu ihr: Der Heilige Geist wird über dich kommen, und die Kraft des Höchsten wird dich überschatten; darum wird auch das Heilige, das geboren wird, Gottes Sohn genannt werden.
    Lk 3,2 als Hannas und Kaiphas Hohepriester waren, da geschah das Wort Gottes zu Johannes, dem Sohn des Zacharias, in der Wüste.
    Lk 3,38 der war ein Sohn des Enosch, der war ein Sohn Sets, der war ein Sohn Adams, der war Gottes.
    Lk 4,3 Der Teufel aber sprach zu ihm: Bist du Gottes Sohn, so sprich zu diesem Stein, dass er Brot werde.

    Lk 4,9 Und er führte ihn nach Jerusalem und stellte ihn auf die Zinne des Tempels und sprach zu ihm: Bist du Gottes Sohn, so wirf dich von hier hinunter;
    Lk 4,41 Von vielen fuhren auch die bösen Geister aus und schrien: Du bist der Sohn Gottes! Und er bedrohte sie und ließ sie nicht reden; denn sie wussten, dass er der Christus war.
    Lk 8,28 Als er aber Jesus sah, schrie er auf und fiel vor ihm nieder und rief laut: Was willst du von mir, Jesus, du Sohn Gottes des Allerhöchsten? Ich bitte dich: Quäle mich nicht!
    Lk 12,8 Ich sage euch aber: Wer mich bekennt vor den Menschen, den wird auch der Menschensohn bekennen vor den Engeln Gottes.
    Lk 22,69 Aber von nun an wird der Menschensohn sitzen zur Rechten der Kraft Gottes.
    Lk 22,70 Da sprachen sie alle: Bist du denn Gottes Sohn? Er sprach zu ihnen: Ihr sagt es, ich bin es.
    Joh 1,34 Und ich habe es gesehen und bezeugt: Dieser ist Gottes Sohn.
    Joh 1,49 Nathanael antwortete ihm: Rabbi, du bist Gottes Sohn, du bist der König von Israel!
    Joh 1,51 Und er spricht zu ihm: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ihr werdet den Himmel offen sehen und die Engel Gottes hinauf- und herabfahren über dem Menschensohn.
    Joh 3,18 Wer an ihn glaubt, der wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, denn er glaubt nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes.
    Joh 3,36 Wer an den Sohn glaubt, der hat das ewige Leben. Wer aber dem Sohn nicht gehorsam ist, der wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt über ihm.
    Joh 5,25 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Es kommt die Stunde und ist schon jetzt, dass die Toten hören werden die Stimme des Sohnes Gottes, und die sie hören werden, die werden leben.
    Joh 6,27 Schafft euch Speise, die nicht vergänglich ist, sondern die bleibt zum ewigen Leben. Die wird euch der Menschensohn geben; denn auf dem ist das Siegel Gottes des Vaters.
    Joh 10,36 wie sagt ihr dann zu dem, den der Vater geheiligt und in die Welt gesandt hat: Du lästerst Gott -, weil ich sage: Ich bin Gottes Sohn?
    Joh 11,4 Als Jesus das hörte, sprach er: Diese Krankheit ist nicht zum Tode, sondern zur Verherrlichung Gottes, damit der Sohn Gottes dadurch verherrlicht werde.
    Joh 11,27 Sie spricht zu ihm: Ja, Herr, ich glaube, dass du der Christus bist, der Sohn Gottes, der in die Welt gekommen ist.
    Joh 19,7 Die Juden antworteten ihm: Wir haben ein Gesetz und nach dem Gesetz muss er sterben, denn er hat sich selbst zu Gottes Sohn gemacht.
    Joh 20,31 Diese aber sind geschrieben, damit ihr glaubt, dass Jesus der Christus ist, der Sohn Gottes, und damit ihr durch den Glauben das Leben habt in seinem Namen.
    Apg 7,56 und sprach: Siehe, ich sehe den Himmel offen und den Menschensohn zur Rechten Gottes stehen.
    Apg 9,20 Und alsbald predigte er in den Synagogen von Jesus, dass dieser Gottes Sohn sei.
    Röm 1,4 und nach dem Geist, der heiligt, eingesetzt ist als Sohn Gottes in Kraft durch die Auferstehung von den Toten.
    2Kor 1,19 Denn der Sohn Gottes, Jesus Christus, der unter euch durch uns gepredigt worden ist, durch mich und Silvanus und Timotheus, der war nicht Ja und Nein, sondern es war Ja in ihm.
    Gal 2,20 Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir. Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben an den Sohn Gottes, der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.
    Eph 4,13 bis wir alle hingelangen zur Einheit des Glaubens und der Erkenntnis des Sohnes Gottes, zum vollendeten Mann, zum vollen Maß der Fülle Christi,
    Hebr 3,6 Christus aber war treu als Sohn über Gottes Haus. Sein Haus sind wir, wenn wir das Vertrauen und den Ruhm der Hoffnung festhalten.
    Hebr 4,14 Weil wir denn einen großen Hohenpriester haben, Jesus, den Sohn Gottes, der die Himmel durchschritten hat, so lasst uns festhalten an dem Bekenntnis.
    Hebr 5,8 So hat er, obwohl er Gottes Sohn war, doch an dem, was er litt, Gehorsam gelernt.
    Hebr 6,6 und dann doch abgefallen sind, wieder zu erneuern zur Buße, da sie für sich selbst den Sohn Gottes abermals kreuzigen und zum Spott machen.
    Hebr 7,3 Er ist ohne Vater, ohne Mutter, ohne Stammbaum und hat weder Anfang der Tage noch Ende des Lebens. So gleicht er dem Sohn Gottes und bleibt Priester in Ewigkeit.
    Hebr 10,29 Eine wie viel härtere Strafe, meint ihr, wird der verdienen, der den Sohn Gottes mit Füßen tritt und das Blut des Bundes für unrein hält, durch das er doch geheiligt wurde, und den Geist der Gnade schmäht?

    1Joh 3,8 Wer Sünde tut, der ist vom Teufel; denn der Teufel sündigt von Anfang an. Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.

    1Joh 4,9 Darin ist erschienen die Liebe Gottes unter uns, dass Gott seinen eingebornen Sohn gesandt hat in die Welt, damit wir durch ihn leben sollen.
    1Joh 4,15 Wer nun bekennt, dass Jesus Gottes Sohn ist, in dem bleibt Gott und er in Gott.

    1Joh 5,5 Wer ist es aber, der die Welt überwindet, wenn nicht der, der glaubt, dass Jesus Gottes Sohn ist?

    UND DAS SIND NUR EIN PAAR DIE ICH ZITIERT HABE !!!
    Die Bibel sagt ganz klar aus wer Jesus ist... GOTTES SOHN!

    Jesus wird in der Bibel auch Gottes Wort genannt...
    das heist wenn Du das Wort Gottes, die Bibel nicht kennst, kennst Du Jesus nicht. Wenn Du das was in Ihr steht verlaeugnest, verlaeugnest Du Jesus...
    DIE BIBEL MACHT GAAANZ KLARE AUSSAGEN !

    Und noch was...

    Jesus lebt und liebt Dich

  9. #99

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    CUTI BRATE NEMOJ TAKO NAJEBACES BREEEEEEEEEE:signlol:
    hahaha...ich sag nur meine meinung...dazu sind wir da.nicht böse gemeint.


    ich hasse keine menschen.trotzdem behaupte ich dass der islam der falsche glaube ist.

  10. #100

    Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    419
    @ lav jesugläubiger jude hahahaha.... jetzt gibts schon sekten auch hier

    entweder bist du christ oder jude oder moslem oder oder ....aber das

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gottes Beistand
    Von Prizren im Forum Sport
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:01
  2. Hypo-Prozesse: "Kein Risiko, kein Geschäft"
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:44
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  4. existenz gottes ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 19:51
  5. Gottes Häuser in A/DE/CH
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:04