BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 148

Kein Sohn Gottes!!!

Erstellt von DZEKO, 14.01.2010, 11:25 Uhr · 147 Antworten · 6.762 Aufrufe

  1. #21
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Dieser Vorfall ereignete sich plötzlich in der Nacht, während viele schliefen, sodass er sicherlich nicht von allen gesehen werden konnte, und hätten es einige Leute gesehen, so hätten sie ihren Augen nicht getraut.Außerdem war zum Beispiel damals in England und Spanien, den Ländern unter dem Nebel der Unwissenheit, gerade Abend, in Amerika Mittag, in China und Japan Morgen. Sicherlich wurde dieser Vorfall auch anderen Orts wegen anderer Hinderungsgründe nicht gesehen

    Das ergibt irgendwie im Zusammenhang des vorher von dir geschriebenen keinen Sinn:

    "Die Spaltung des Mondes erfolgte nicht von selbst aus irgendwelchen Gründen, ist kein zufälliges, natürliches Ereignis, das mit den normalen Gesetzen der Natur erklärt werden kann. Vielmehr hat der Allweise Schöpfer der Sonne und des Mondes dieses Ereignis in wunderbarer Weise bewirkt, um den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum zu bestätigen und zu erleuchten"

    Man verbinde:
    "um den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum zu bestätigen und zu erleuchten"
    mit
    "ereignete sich (dieser Vorfall) plötzlich in der Nacht, während viele schliefen, sodass er sicherlich nicht von allen gesehen werden konnte"

    ergibt keinen Sinn.

  2. #22
    Avatar von OptimusPrime

    Registriert seit
    14.08.2008
    Beiträge
    5.772
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    ich würde niemals jemanden beilidigen auch anderer religionen nicht, aber ich könnte hier viele user aufzählen die ständig beilidigen.


    :big4:

  3. #23
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Das ergibt irgendwie im Zusammenhang des vorher von dir geschriebenen keinen Sinn:

    "Die Spaltung des Mondes erfolgte nicht von selbst aus irgendwelchen Gründen, ist kein zufälliges, natürliches Ereignis, das mit den normalen Gesetzen der Natur erklärt werden kann. Vielmehr hat der Allweise Schöpfer der Sonne und des Mondes dieses Ereignis in wunderbarer Weise bewirkt, um den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum zu bestätigen und zu erleuchten"

    Man verbinde:
    "um den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum zu bestätigen und zu erleuchten"
    mit
    "ereignete sich (dieser Vorfall) plötzlich in der Nacht, während viele schliefen, sodass er sicherlich nicht von allen gesehen werden konnte"

    ergibt keinen Sinn.

    was verstehst du nicht daran du bist so mit islam kritik beschäftigt das du die komischten sachen raussuchst um das gegenteil zu bezuegen...

  4. #24
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen
    :big4:


    ist unnötig von dir...

  5. #25
    Fan Noli
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    was verstehst du nicht daran du bist so mit islam kritik beschäftigt das du die komischten sachen raussuchst um das gegenteil zu bezuegen...

    Wenn Allaha damit;
    den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum bestätigen wollte

    wieso hat er es nicht so gemacht das es jeder sieht, sondern - wie du sagst:

    "ereignete sich (dieser Vorfall) plötzlich in der Nacht, während viele schliefen, sodass er sicherlich nicht von allen gesehen werden konnte"

  6. #26

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    231
    hab ich das richtig verstanden er hat den mond gespalten ?

  7. #27
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Wenn Allaha damit;
    den Anspruch Seines Propheten auf das Prophetentum bestätigen wollte

    wieso hat er es nicht so gemacht das es jeder sieht, sondern - wie du sagst:

    "ereignete sich (dieser Vorfall) plötzlich in der Nacht, während viele schliefen, sodass er sicherlich nicht von allen gesehen werden konnte"


    Die Spaltung des Mondes wurde vor Menschen, die sich versammelt, seinen Anspruch ein Prophet zu sein vernommen hatten und ihn leugneten, plötzlich – inmitten in der Nacht, während der Zeit des Schlafens – vorgeführt, um zu beweisen, dass dieser Anspruch zu Recht bestand

  8. #28
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Spaltung des Mondes wurde vor Menschen, die sich versammelt, seinen Anspruch ein Prophet zu sein vernommen hatten und ihn leugneten, plötzlich – inmitten in der Nacht, während der Zeit des Schlafens – vorgeführt, um zu beweisen, dass dieser Anspruch zu Recht bestand

    er will dir nur damit sagen dass das von einem propheten sehr schlecht gedacht wurde, ein wunder zu vollbringen wenn alle schlafen

    wenn man es kann würde man es dann machen wenn alle zusehen damit sich alle sicher sind das es geschah,
    und nicht so wie bei deinem beispiel das in europa nebel war usw.
    wenn es so war, hätte er nicht noch einbisschen warten können damit er alle auf seine seite überzeugt hätte?

  9. #29
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    er will dir nur damit sagen dass das von einem propheten sehr schlecht gedacht wurde, ein wunder zu vollbringen wenn alle schlafen

    wenn man es kann würde man es dann machen wenn alle zusehen damit sich alle sicher sind das es geschah,
    und nicht so wie bei deinem beispiel das in europa nebel war usw.
    wenn es so war, hätte er nicht noch einbisschen warten können damit er alle auf seine seite überzeugt hätte?


    er hat die menschen in seiner umgebun g die ihn kritisierten überzeugt und es war nicht nur die mondspaltung...

    später hat er auch die anderen mit anderen sachen überzeugt siehst ja wieviele es muslims gibt.

  10. #30
    ardi-
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    er hat die menschen in seiner umgebun g die ihn kritisierten überzeugt und es war nicht nur die mondspaltung...

    später hat er auch die anderen mit anderen sachen überzeugt siehst ja wieviele es muslims gibt.

    und alle diese moslems die es heute gibt wurde von mohammed überzeugt?
    die geschichte solltest du langsam selber wissen,
    trotzdem hat er es bewiessen wenn ale schlafen
    das ist kein beweis,

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gottes Beistand
    Von Prizren im Forum Sport
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:01
  2. Hypo-Prozesse: "Kein Risiko, kein Geschäft"
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:44
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 17:45
  4. existenz gottes ...
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 19:51
  5. Gottes Häuser in A/DE/CH
    Von Gospoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.09.2006, 16:04