BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 66 von 66

Keine Homo-Ehen in Frankreich

Erstellt von Yunan, 15.06.2011, 14:17 Uhr · 65 Antworten · 3.280 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Das ständige bücken (toleranz) hat überall seine grenzen,was kommt denn als nächstes? Kinderschänderei tolerieren?(will beides nicht miteinander vergleichen)
    Irgendwann sollte mal gut sein.
    hab dazu schon oben was gepostet bzw. hast volkommen recht verwenden für ihre kranken spiele menschenrechte als ausrede und so steigert sich das bis zur stock schwulen schwulheit

  2. #62
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen

    Kürzlich hatte das französische Verfassungsgericht entschieden, dass ein Verbot gleichgeschlechtlicher Ehen nicht gegen die Verfassung verstoße. Dem Parlament stehe es jedoch frei, die bestehenden Gesetze zu ändern, hieß es in dem Urteil. Gleichgeschlechtliche Paare können in Frankreich eingetragene Lebenspartnerschaften eingehen. Im Erb- und Familienrecht sind sie jedoch schlechtergestellt als verheiratete Paare.

    Bei einer Meinungsumfrage des Fernsehsenders Canal Plus hatten sich im Januar 58 Prozent der Franzosen für gleichgeschlechtliche Ehen ausgesprochen. Vor fünf Jahren waren es nur 45 Prozent gewesen.

    Gleichgeschlechtliche Eheschließungen sind derzeit in den Niederlande, Belgien, Spanien, Norwegen, Schweden, Portugal und Island möglich. In Frankreich gibt es ähnlich wie in Deutschland ein eigenes Rechtsinstitut für homosexuelle Partnerschaften.

    hen/AFP/dapd
    Im Grunde sind so etwas wie eingetragene Lebenspartnerschaften schon ein großer Schritt. Und schon angesichts des Hervorgehobenen sind ja Weiterentwicklungen für die Zukunft nicht ausgeschlossen, auch wenn jetzt noch gescheitert.

  3. #63
    Avatar von Lance Strongo

    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    5.422
    Zitat Zitat von mustache Beitrag anzeigen
    Wegen dem Toleranten Milieu? Glaubst du nicht das sich ein H. Paar über diese Risiken keine Gedanken machen würden? Die würden explizit darauf achten wo Ihr Kind zur Schule geht und im welchen Stadtteil es aufwächst.
    Es ist falsch dem Kind sowas anzutun. Solange es in einem gewissen Rahmen bleibt, darf man nicht das Kind vor allem schützen. Früher oder später wird es sowieso damit konfrontiert, also besser früh lernen damit umzugehen. Abgesehen davon, kennst du ganze Stadtteile oder Schulen wo es keine Homophobie gibt?

  4. #64

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von mustache Beitrag anzeigen
    Tust du aber.
    Das war ein bsp.
    Und berhaupt,was ist denn so schlimm daran einfach mit dem Partner zusammen zu bleiben ohne ihn zu heiraten,haben denn die Homosexuellen keinen sex vor der Ehe?^^
    Man will einfach mal wieder auffallen und provozieren,wie die ganzen
    demos/partys usw usf. beweisen,ansonsten juckt es doch niemanden
    was sie zuhause machen.
    Die Provokation stört aber.
    Europa sollte am liebsten alles tolerieren,auch das ich mein ding
    überall zeigen darf,schliesslich hat mich ja Gott nackt erschaffen.
    Es gibt nunmal grenzen und fertig.

  5. #65
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.294
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Das war ein bsp.
    Und berhaupt,was ist denn so schlimm daran einfach mit dem Partner zusammen zu bleiben ohne ihn zu heiraten,haben denn die Homosexuellen keinen sex vor der Ehe?^^
    Man will einfach mal wieder auffallen und provozieren,wie die ganzen
    demos/partys usw usf. beweisen,ansonsten juckt es doch niemanden
    was sie zuhause machen.
    Die Provokation stört aber.
    Europa sollte am liebsten alles tolerieren,auch das ich mein ding
    überall zeigen darf,schliesslich hat mich ja Gott nackt erschaffen.
    Es gibt nunmal grenzen und fertig.
    Es geht nicht nur um den Sex
    Ist in den verschiedensten Ländern alles unterschiedlich ausgestaltet, aber da sind tatsächlich Dinge in Rede wie Erbrecht, bestimmte Rechte, die sich sonst aus einem Verwandtschaftsverhältnis ergeben. Denke da nur etwa an das Zeugnisverweigerungsrecht für den Ehe- bzw. eingetragenen Lebenspartner usw usf.

  6. #66

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    254
    Und in Kosova sind Homo Ehen erlaubt...

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Obama für Homo Ehen
    Von Saric im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 17:43
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 06:39