BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 179

Keine Neigung zu (religiösem) Fanatismus

Erstellt von napoleon, 27.03.2008, 16:25 Uhr · 178 Antworten · 5.053 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024

    Keine Neigung zu (religiösem) Fanatismus

    27/03/2008 13.25.00



    Kosovo: Keine Neigung zu (religiösem) Fanatismus






    Ob es richtig war von vielen Staaten des Westens, den Kosovo als unabhängig anzuerkennen - darüber und über vieles andere, was den Balkan betrifft, kann man streiten. Eines ist hingegen klar: Die Religion spielt im albanischsprachigen Südosteuropa eine besondere Rolle. Das zeigte sich jetzt bei einer internationalen Tagung der ökumenischen Stiftung „Pro Oriente“ in Wien. Übereinstimmung herrschte bei den Teilnehmern auch darin, dass radikale muslimische Kräfte es im Kosovo und in Albanien sehr schwer haben, Fuß zu fassen. Alle anderen Fragen, etwa nach der politischen Zukunft des Kosovo oder einem allfälligen "Großalbanien", wurden hingegen sehr kontrovers diskutiert.

    Der wissenschaftliche Leiter der Tagung, Oliver Jens Schmitt vom Institut für osteuropäische Geschichte der Universität Wien, betonte, dass im gesamten albanischsprachigen Raum die Nationalität über die religiöse Zugehörigkeit dominiert. Man verstehe sich in erster Linie als Albaner und erst in einem zweiten Schritt als Muslim oder Christ. Religion sei vor allem Privatsache. Die Albaner seien in religiösen Angelegenheiten grundsätzlich sehr pragmatisch und zeigten wenig Offenheit für radikale Strömungen. Das betreffe sowohl Albanien als auch den Kosovo. Daher seien bisher auch wahabitische Gruppen gescheitert, größeren Einfluss zu gewinnen.

    Obwohl sie nur 65.000 Mitglieder hat, ist die katholische Kirche im Kosovo doch von großer Bedeutung, meint Schmitt. Auch für viele Muslime stehe sie symbolisch für die verstärkte Anbindung an den Westen. Es komme zu vielen Uebertritten. Schmitt erinnert daran, dass in Pristina derzeit eine große katholische Kathedrale im Bau ist, was vor allem symbolischen Charakter habe und weniger eine seelsorgliche Notwendigkeit für die kleine katholische Minderheit sei.

    Die katholische Kirche werde auch von den Muslimen als albanisch wahrgenommen. Ganz anders als die serbisch-orthodoxe Kirche. Hier spiele in der Auseinandersetzung klar der nationale Gegensatz zu Serbien mit hinein.

    Rexhep Ismajli, der Präsident der Akademie der Wissenschaften und Künste im Kosovo, bestätigte Schmitts Befund und präzisierte: Ja, mit der orthodoxen Kirche gebe es Probleme. „Orthodoxie und serbische Identität gehören zusammen. Wir wollen aber keine Staatskirchen, das wäre das falsche Modell. Noch dazu in einem Land mit muslimischer Mehrheit. Wir wollen kein Modell wie im Iran“. Ismajli war über viele Jahre enger Weggefährte des ersten Präsidenten des Kosovo, Ibrahim Rugova.

    Deutlich wurde auf der Albanien-Tagung auch, dass der Islam in der gesamten albanischsprachigen Region als antimodernistisch und als Hindernis auf dem Weg in das moderne Europa angesehen wird. Die seit dem Ende des Kommunismus zunehmenden Konversionen von Albanern muslimischer Herkunft zu verschiedenen christlichen Konfessionen - meist zur katholischen Kirche - bewerten vielen Beobachtern als ein Indiz für diese Abwertung des Islam.

    (kap 27.03.2008 sk)



    Kosovo: Keine Neigung zu (religiösem) Fanatismus

  2. #2
    benutzer1
    Naja, schwachsinnig finde ich es schon, dass man die Nationalität über die Religion stellt. Aber es stimmt schon, dass bei uns eigentlich die Leute eher friedlich zusammenleben und Religion nie ein wirklicher Streitpunkt war.
    Das ist auch gut so, denn wenn man ein guter Moslem oder ein guter Christ ist sollte man über eine gewisse Toleranz verfügen!!

  3. #3
    benutzer1
    Den Islam als antimodernistisch zu sehen ist sowas von bescheuert!!

    Naja, ich sag lieber nichts ey!!
    So ein Schrott!!

  4. #4
    benutzer1
    Boah das regt mich jetzt schon auf!!

    Wieso isttttttttt bitte das Christentum so modern??
    Kann mir das jemand mal erklären????


    Oder ist Religion jetzt einfach immer archaisch???

    Denn wirklich religiös kann man die Leute ja hierzulande nicht nennen!!
    Vielleicht gläubig, aber die Majorität ist mit Sicherheit nicht religiös!!!!

    Und Religion ist alles andere als altertümlich!!!
    Nein, im Gegenteil sie ist allgegenwärtig!!!
    Schaut euch doch mal jegliche Grundprinizipen an der Religion!! Normen, wie du sollst nicht töten oder stehlen!!!
    Ist es nicht sooo??
    Auch in Zukunft bleiben solche Maxime aktuell!!!

  5. #5
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Oder ist Religion jetzt einfach immer archaisch???

    Denn wirklich religiös kann man die Leute ja hierzulande nicht nennen!!
    Vielleicht gläubig, aber die Majorität ist mit Sicherheit nicht religiös!!!!

    Und Religion ist alles andere als altertümlich!!!
    Damit hast du recht jedoch riechst du trotzdem nach pups!

  6. #6
    benutzer1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Damit hast du recht jedoch riechst du trotzdem nach pups!
    Ohhh komm stürz dich in den Tod du dummes Kind!!

  7. #7
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Catty_Saucy_Crazy Beitrag anzeigen
    Ohhh komm stürz dich in den Tod du dummes Kind!!
    Das werde ich nicht tun

  8. #8
    benutzer1
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    Das werde ich nicht tun





  9. #9
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    hallo ...

    CSC , bist du das auf dem foto ? wenn ja , wieso sagst du dem arvanitis er soll sich töten ... das solltest du lieber mit dir machen ..

    ach noch was , mutig bist du schon mit dem foto , das muss man dir lassen ...

    zum topic , islam ist das einzig wahre !!!

  10. #10
    benutzer1

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    CSC , bist du das auf dem foto ? wenn ja , wieso sagst du dem arvanitis er soll sich töten ... das solltest du lieber mit dir machen ..

    ach noch was , mutig bist du schon mit dem foto , das muss man dir lassen ...

    zum topic , islam ist das einzig wahre !!!
    Ja SÜßE; ich muss doch die Leute ein bisschen abschrecken mit meinem Aussehen!!!


Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religiöser Fanatismus
    Von Lance Strongo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 23:38
  2. Religiöser Fanatismus in Indien
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 10:41
  3. Angst vor Fanatismus???
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 17:47
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 02:15