BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Keine Wunder im Koran

Erstellt von Lucky Luke, 20.07.2008, 17:57 Uhr · 4 Antworten · 1.603 Aufrufe

  1. #1
    Lucky Luke

    Keine Wunder im Koran














  2. #2
    Crane
    Was ich ja schon in dem anderen Thread sagen wollte... Diese Sache mit den 7 Himmeln steht auch in der Bibel. Ich weiß aber nicht, ob sie auch von irgendwoher übernommen wurde oder wirklich zum ersten Mal in der Bibel vorkommt.

  3. #3

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Ha ha Luky Luke!
    Der Mann kann nicht mal arabisch und versucht da etwas zu beweissen.

    Also pass mal auf, ich beweisse dir das gegenteil und auch dass der Koran keine Kopie der Bibel ist.

    Josephs elf Sterne-Traum.
    Sure 12 Joseph, Vers 4. aus dem Quran, Geschichtlich gesehen geht es da um seine elf Brüder. Wissenschaftlich werden wir sehen...
    Allah forder uns häufig auf - "schaut auf dem Himmel und Erde, und in Euch selbst

    12.4. Idh qala yuusufu li-abiihi yaabati innii raaytu ahada AAaschara kawkaban wa-al-schschamsawaalqamara raaytuhum lii sadschidiina
    12.4. Damals sagte Yusuf zu seinem Vater: "O mein Vater, ich sah elf Sterne und die Sonne und den Mond, (und) ich sah sie vor mir niederfallen." (Übersetzung vom Rasul )
    12.4. Einst sprach Joseph zu seinem Vater(!!): "Vater, ich habe im Traum elf Planeten, die Sonne und den Mond sich vor mir niederwerfen sehen." (Übersetzumg von Azhar )

    Kawkab ist auf arabisch, jeder Himmelskörper das leuchtet, also ein Stern auf unsere Sprache, zugleich ein Planet, ein "Sternplanet". Der Name für Stern auf arabisch ist Nadschm (siehe Sure 53.)

    Der gleiche Traum aus der Bibel.
    1. Mose, 37:9.
    Und er hatte noch einen zweiten Traum, den erzählte er seinen Brüdern(!!) und sprach: Ich habe noch einen Traum gehabt; siehe, die Sonne und der Mond und elf Sterne neigten sich vor mir.

    Da wird das hebräische Wort Kohawim erwähnt, und es bedeutet nur "Stern", sagt uns aber nicht was für ein Stern, da geht es um Sterne im Quran aber um Planeten.

    Unser Sonnensystem hat heute acht "Planeten" und drei "Zwergplaneten", elf insgesammt, auf arabsch heissen diese zusammen "Kawkabn".
    Eris hat man erst vor paar Jahren (2005) entdeckt und das mit modernste Satelliten-Technologie. Er ist am weitesten von der Sonne.

    Bilder dazu um besser verstehen zu können was ein Kawkab ist.
    Mond und Venus


    Mond, Jupiter, Saturn, Mars


    Planetenparade


    Wie Jesus, kam auch Muhammed nur um zu ergänzen.
    ...Jesus sagte laut der Bibel:
    Matthäus, 5:17.
    Wähnet nicht, daß ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen.

    Die Christen brechen aber viele Gebote wie Schweinefleisch, Alkohol usw.
    Am Schluss stellt sich heraus dass der Quran das umfangreichtse Buch ist, und Quran ist das einziege (!) Buch auf der Welt wo es steht: Dieses Buch ist von Gott! Aus der Vergangenheit können wir sehen wie die europäeische (oder westliche) Wissenschat die Religion (Christentum) verlässt, und wieder zu Religion (Islam) zurückkehrt.

    SURE 6.67. Jede Ankündigung (im Koran) geschieht gewiß, wenn ihre Zeit kommt; das werdet ihr zu wissen bekommen. (Azhar)

  4. #4
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Willst du uns jetzt sagen das der Muslimische Glaube der einzig wahre ist?

  5. #5
    Crane
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    Ha ha Luky Luke!
    Der Mann kann nicht mal arabisch und versucht da etwas zu beweissen.

    Also pass mal auf, ich beweisse dir das gegenteil und auch dass der Koran keine Kopie der Bibel ist.

    Josephs elf Sterne-Traum.
    Sure 12 Joseph, Vers 4. aus dem Quran, Geschichtlich gesehen geht es da um seine elf Brüder. Wissenschaftlich werden wir sehen...
    Allah forder uns häufig auf - "schaut auf dem Himmel und Erde, und in Euch selbst

    12.4. Idh qala yuusufu li-abiihi yaabati innii raaytu ahada AAaschara kawkaban wa-al-schschamsawaalqamara raaytuhum lii sadschidiina
    12.4. Damals sagte Yusuf zu seinem Vater: "O mein Vater, ich sah elf Sterne und die Sonne und den Mond, (und) ich sah sie vor mir niederfallen." (Übersetzung vom Rasul )
    12.4. Einst sprach Joseph zu seinem Vater(!!): "Vater, ich habe im Traum elf Planeten, die Sonne und den Mond sich vor mir niederwerfen sehen." (Übersetzumg von Azhar )

    Kawkab ist auf arabisch, jeder Himmelskörper das leuchtet, also ein Stern auf unsere Sprache, zugleich ein Planet, ein "Sternplanet". Der Name für Stern auf arabisch ist Nadschm (siehe Sure 53.)

    Der gleiche Traum aus der Bibel.
    1. Mose, 37:9.
    Und er hatte noch einen zweiten Traum, den erzählte er seinen Brüdern(!!) und sprach: Ich habe noch einen Traum gehabt; siehe, die Sonne und der Mond und elf Sterne neigten sich vor mir.

    Da wird das hebräische Wort Kohawim erwähnt, und es bedeutet nur "Stern", sagt uns aber nicht was für ein Stern, da geht es um Sterne im Quran aber um Planeten.

    Unser Sonnensystem hat heute acht "Planeten" und drei "Zwergplaneten", elf insgesammt, auf arabsch heissen diese zusammen "Kawkabn".
    Eris hat man erst vor paar Jahren (2005) entdeckt und das mit modernste Satelliten-Technologie. Er ist am weitesten von der Sonne.

    Bilder dazu um besser verstehen zu können was ein Kawkab ist.
    Mond und Venus


    Mond, Jupiter, Saturn, Mars


    Planetenparade


    Wie Jesus, kam auch Muhammed nur um zu ergänzen.
    ...Jesus sagte laut der Bibel:
    Matthäus, 5:17.
    Wähnet nicht, daß ich gekommen sei, das Gesetz oder die Propheten aufzulösen; ich bin nicht gekommen, aufzulösen, sondern zu erfüllen.

    Die Christen brechen aber viele Gebote wie Schweinefleisch, Alkohol usw.
    Am Schluss stellt sich heraus dass der Quran das umfangreichtse Buch ist, und Quran ist das einziege (!) Buch auf der Welt wo es steht: Dieses Buch ist von Gott! Aus der Vergangenheit können wir sehen wie die europäeische (oder westliche) Wissenschat die Religion (Christentum) verlässt, und wieder zu Religion (Islam) zurückkehrt.

    SURE 6.67. Jede Ankündigung (im Koran) geschieht gewiß, wenn ihre Zeit kommt; das werdet ihr zu wissen bekommen. (Azhar)
    Und was genau laberst du jetzt für einen Scheiß?

    Hast du dir überhaupt eines dieser Videos angeschaut?

    Du kannst nicht eine einzige Sache, die er da behauptet widerlegen. Stattdessen kommst du an mit diesen schwachsinnigen und falschen Aussagen aus dem Koran.

    Joseph hatte nämlich keine 11 Brüder. Das steht zwar in der Bibel und im Koran so, ist aber falsch.

    Zudem ist unsere Planetedefinition total willkürlich. Heute hat unser Sonensystem nur noch 8 Planeten, früher waren es mal 9. Weil Pluto zum Planetoiden herabgestuft wurde.
    Hinzu kommt: Wenn dieses Wort aus dem Koran "Stern" und "leuchtender Himmelskörper" bedeuten kann. Dann kann damit kein Planet gemeint sein, denn Planeten leuchten nicht, sondern reflektieren bloß das Licht, das auf sie trifft.

    Beweis erst mal, das auch nur eine einzige Aussage aus einem dieser Videos falsch ist, dann sehen wir weiter.

Ähnliche Themen

  1. Der Koran - ein Buch voller Wunder!
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 01:43
  2. Wunder um ägyptischen Pharao Ramses II im Koran
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 14:09
  3. Qur'an und heutige Wissenschaft - Wunder im Koran
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 21:35
  4. Das Hadith über die Fliege (Wunder über Wunder!)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 17:13
  5. Keine Wunder im Koran
    Von Fan Noli im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 15:30