BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 32 von 41 ErsteErste ... 22282930313233343536 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 408

Kinder erziehen...schlagen oder nicht?

Erstellt von Cobra, 13.12.2012, 19:19 Uhr · 407 Antworten · 15.630 Aufrufe

  1. #311

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    als kinder noch geschlagen werden durften lag die jugend nicht freitag nachmittag gegen 16 uhr besoffen in der ecke es fielen auch viel weniger ausdrücke wie "mama du schlampe" - da wett ich drum!

  2. #312

    Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    841
    Hallo Cobra.
    Kinder erziehen geht sehr gut wenn sich andere nicht (übertrieben) einmischen, ob das nun Familienangehörige sind, Bekannte oder Behörden.
    Ein Klaps macht Sinn aber nur im Notfall, Kinder lernen sehr schnell wenn man mit ihnen umgehen kann, alles andere bringt Konsequenzen mit sich und das ist voralem für die Kinder gar nicht gut (ihre Psyche und Gesundheit leidet darunter).

  3. #313
    Sonny
    Zitat Zitat von Ente Beitrag anzeigen
    als kinder noch geschlagen werden durften lag die jugend nicht freitag nachmittag gegen 16 uhr besoffen in der ecke es fielen auch viel weniger ausdrücke wie "mama du schlampe" - da wett ich drum!
    Die Antwort auf deine Frage lautet NEIN.

  4. #314
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Marcoo Beitrag anzeigen
    Gehört eben dazu, ich will keine Gewalt verherrlichen, es ist auch nicht schön wenn ein Kind in Angst und Schrecken lebt,
    aber für "schlimme Sachen" ist es eigentlich einer der besten Lösung [neben PS3 Controller wegnehmen ], solange die Gewalt nicht gefährlich wird.
    Armselig! Was bist Du für eine Memme....

  5. #315
    Avatar von Buntovnik

    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    2.826
    paar ma geht

  6. #316

    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    27
    Also wie gesagt wir werden diese Diskussion ewig weiter führen können ohne jemals ein echten gemeinsamen Standpunkt zu erhalten. Eine traditionelle Erziehung hat mit Sicherheit ihre Vorteile, eine moderne aber auch. Wichtig ist, dass es, egal in welche Richtung, es nie zu extrem wird. Weder endlose Prügelorgien, noch endlose Freiheiten werde sich am Ende positiv auswirken. Außerdem dürfen wir nicht vergessen, dass eine erflolgreiche Erziehung aus mehr als nur Strafe besteht, egal in welcher Form. Liebe, Zeit und Aufmerksamkeit sind immer unverzichtbar und zumindest in diesem Punkt wird mir wohl jeder recht geben.

    - - - Aktualisiert - - -

    Weshalb sind eigentlich diejenigen, die offenbar gegen die Prügelstrafe sind, diejenigen die zuerst unter die Gürtellinie gehen. Dr. Parker (zur Professur hats offenbar nicht gereicht) Liberitas was ist da nur los??

  7. #317

    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    1.952
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Die Antwort auf deine Frage lautet NEIN.
    das war doch keine frage

  8. #318
    Slavo
    Dobit ce moje djete jednog dana po dupetu.
    I to sto posto.
    Ako ne jebat cu mu mater, i to doslovno.
    I uzivat cu u tome, boga mi.

  9. #319
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.797

    Kinder erziehen...schlagen oder nicht?

    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen

    Weshalb sind eigentlich diejenigen, die offenbar gegen die Prügelstrafe sind, diejenigen die zuerst unter die Gürtellinie gehen. Dr. Parker (zur Professur hats offenbar nicht gereicht) Liberitas was ist da nur los??
    Ganz einfach: Gewalt gegenüber Kindern, Tieren, Alten oder Behinderten, d.h. gegenüber Wehrlosen, macht mich, einen ansonsten durch und durch friedliebenden Menschen und überzeugten Pazifisten, so a bissi aggro. Ned viel, nur so a ganz kleines bissi. Das resultiert dann gerne einmal in einem unbändigen Drang, dem gegenüber Wehrlosen gewaltausübenden Nichtwehrlosen, in diesem Fall also dir, a bissi (und a bissi mehr) weh tun zu wollen. Voll assi, wa'? Tja, 'n Doktortitel schützt vor emotionalen Erruptionen nicht.

    Du nix wissen, was Professur sein, hä?!

  10. #320

    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    27
    Was eine Professur ist? Ist die Frage ernst gemeint? Na gut dann erkläre ich es dir: Wärst du habilitiert, also hättest du deinen Titel als Professor könntest du mit deinen philosophischen Geschichten auch eine Universität beglücken, doch stattdessen bleibst du uns hier als Lehrer erhalten

Ähnliche Themen

  1. Wie würdet ihr eure Kinder erziehen?
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 00:29
  2. Lehrer schlagen Kinder
    Von grabovceva im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 09:20
  3. Dürfen Kinder zurückschlagen wenn ihre Eltern sie schlagen?
    Von Lennonfreak91 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 23:13
  4. JUDEN erziehen ihre Kinder
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 21:53