BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 41 ErsteErste ... 25313233343536373839 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 408

Kinder erziehen...schlagen oder nicht?

Erstellt von Cobra, 13.12.2012, 19:19 Uhr · 407 Antworten · 15.690 Aufrufe

  1. #341

    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    27
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.

  2. #342
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.
    du lächerlicher gnom, du! meinst du etwa, das qualifiziert dich um kinder zu prügeln?!?!

    geh doch auf die schwächeren los, na nekog tvoje velicine i ne smes!

  3. #343
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.
    Du bist der beste Beweis dafür, dass man auf keiner Uni soziale Kompetenzen und Menschlichkeit lernt.

  4. #344
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.885
    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.

    erklär es doch ganz einfach beim ersten mal richtig, daß dich das kind versteht.
    weil du zu dumm bist, es richtig zu erklären, willst du es bestrafen?
    nicht dein ernst oder'?

    'PS: wirf deinen "titel" weg, scheint etwas wertlos zu sein.

  5. #345
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Du bist der beste Beweis dafür, dass man auf keiner Uni soziale Kompetenzen und Menschlichkeit lernt.
    hahaha. marked the same.

    is wohl auch dir als erstes ins auge gesprungen, nach heftigstem kopfschütteln

  6. #346
    Avatar von Parker

    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    5.798

    Kinder erziehen...schlagen oder nicht?

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das wäre dann die längste Zeit mein bester freund gewesen! Zumindest wenn er es nach Gesprächen immer noch nicht kapiert! Kannst zwar keinem vorschreiben wie er sein Kind zu erziehen hat, aber Schläge auf den Hinterkopf müssen auch körperliche Folgen haben.
    Er haut da schon nicht gerade volle Kanne drauf. Und oft geschieht es auch nicht. Physische Schäden wird er nicht davontragen. Ich mache mir eher Sorgen um seelische Schäden.


    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    ma bitte, das kind is ja schon erkennbar traumatisiert, wenn es so ein verhaltensmuster zeigt.

    hat bestimmt a mords-selbstbewusstsein, dieses kind... jadno dete...weiß der überhaupt,was er dem kind antut???
    Erstaunlicherweise ist er sehr selbstbewusst. Wenn er kassiert hat, lässt er sich nichts anmerken. Aber seine Reaktionen auf hingestreckte offene Hände sprechen eine deutliche Sprache.


    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.
    Ein Klapps auf'n Hintern täte es nicht? Gleich so drastisch? Und dieselbe Strafe für alles? Sowas kannte die Rechtssprechung ja nicht mal im Mittelalter.

    Ich dachte ja, dass du 'nem Kind bei schweren Verfehleungen eine klatschst. Aber mit der Rute über die Hände fahren, weil es Süssigkeiten möchte? Du hast sich doch echt nicht alle!

  7. #347

    Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    27
    Mein Diplom gabe ich in erster Linie für kalkulatorische Fähigkeiten und Kenntnisse bekommen. Ja ich werde meinen Kindern viel Liebe und Stärke geben und ab einem bestimmten Punkt auch etwas hart sein. Das ist der Weg von dem ich überzeugt bin und gehen werde, mit oder ohne eurem Segen.

  8. #348
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Mein Diplom gabe ich in erster Linie für kalkulatorische Fähigkeiten und Kenntnisse bekommen. Ja ich werde meinen Kindern viel Liebe und Stärke geben und ab einem bestimmten Punkt auch etwas hart sein. Das ist der Weg von dem ich überzeugt bin und gehen werde, mit oder ohne eurem Segen.
    Akkusativ lernt man wohl nicht auf deiner Kalkulationsuni.

  9. #349
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von SamyM Beitrag anzeigen
    Und wieder die Schimpfwörter teilweise habe ich mit euch echt das Gefühl in einem Heim für scher Erziehbare zu arbeiten. Um das Mal klar zu stellen unser Herr Dr. Parker ist nicht der Einzige, mit einem akademischen Grad, auch ich habe meinen Diplomkaufmann gemacht. Also wirst du mich mit Kommenntaren wie dämlich kaum kriegen, eine deutsche Universität hat mir das Gegenteil bescheinigt. Zum zweiten kennt ihr doch meinen Standpunkt jetzt. Am einem bestimmten Punkt muss ein Kind einfach hören. Ich erkläre einmal ich erkläre zweimal und dann ja gibt es 6 Hiebe mit dem Prut auf die Hände. Bei Diebstahl gibt es die gleiche Strafe, da gibt es keine Abstufungen. Es gibt natürlich auch Süßigkeiten, aber ich entscheide wann.
    Mein lieber Herr Diplom Kaufmann, und wenn du alle Dr. und Prof. Titel dieser Welt hättest, solange du nicht kapierst das du deinem Kind teilweise irreparable schäden zufügst wenn du es schlägst, ist dämlich noch eher ein Kompliment für dich. Sorry

  10. #350
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Akkusativ lernt man wohl nicht auf deiner Kalkulationsuni.
    Eurem, euren, alles selbe AA, Hauptsache man kann den Schlagstock bedienen.

Ähnliche Themen

  1. Wie würdet ihr eure Kinder erziehen?
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 00:29
  2. Lehrer schlagen Kinder
    Von grabovceva im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 09:20
  3. Dürfen Kinder zurückschlagen wenn ihre Eltern sie schlagen?
    Von Lennonfreak91 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 23:13
  4. JUDEN erziehen ihre Kinder
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 21:53