BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 408

Kinder erziehen...schlagen oder nicht?

Erstellt von Cobra, 13.12.2012, 19:19 Uhr · 407 Antworten · 15.679 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Facaaaa Beitrag anzeigen
    maan maan wenn i maa so einigee antworteen ansehee scheint mir...dass manchee in ner traumwelt lebeen....

    absichtlichees fehlverhalteen muss bestraft werdeen...damit das kind merkt...was falsch is...znaci...kind hat was angestellt und muss damit rechneen bestraft zu werdeen...und hört auf mit dieseem svaboo bestrafeen....spielzeug wegnehmeen...hausarrest..tascheengeldentzuug odaa was weiss ich....

    haat es uns geschadeet...und ich wetteee jedeer von uns richtigeen balkaneern hat mal ne ohrfeigeee von den eltern kassiert...oder hat mit gürteel einee bekommen....

    das was mancheee hier von sich gebeen is doch ned eueer ernst...dann wundert mich ees need...wenn dann euree kindeer anfangeen euch ( elteern ) zu verprügeeln odaa zu beschimpfeen...

    man wird hier als krimineeell abgestempeelt weil man andereer meinuung is...wacht aus eureeer traumwelt aus...den im richtigeen leben sieht es anders aus...
    Nicht nur das

  2. #32

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Vergleicht junge Deutsche die antiautoritär erzogen wurden mit jungen Türken bzw. heute eher Arabern wie man sie allerorts antrifft, und entscheidet dann selbst wer besser geraten ist.

  3. #33
    Avatar von Facaaaa

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    16.512
    die türkeen haben wenigsteens respeekt vor den elteern...die deutscheen steckeen ja ihree eltern in son heim...sollens verreckeen...

  4. #34
    Sonny
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Denke, dass einige, bezogen auf Sonnys Kommentar, nicht wissen, was man mit "nicht schlagen" meint. Nicht schlagen bedeutet nicht, dass ich dem Kind alles durchgehen lasse, sondern dass ich es konsequent so erziehe, wie ich es für richtig halte, einen Respekt verschaffe ohne handgreiflich werden zu müssen.
    Schlagen ist natürlich das leichteste. Wenn ein Kind, auf Vukovaracs Beitrag bezogen, eine Ohrfeige verpasse weil es zum 3. nicht ruhig ist nach Aufforderung, dann ist mir entweder entgangen nachzufragen, warum es laut ist oder nicht erklärt zu haben, warum es ruhig sein muss.
    Ja ich weiß, es ist schon aufwendiger so ein Kind zu erziehen, aber ein Kind zu erziehen stell ich mir aufwendig vor.
    Digga, ich habe niemals gesagt das Schlagen der Eltern jetzt sofort Misshandlung und Krankenhausreifschlagen ist.

    Ich glaub viele von euch denken eine Schlägerei auf der Straße und Schläge von Eltern sind das selbe.

  5. #35

    Registriert seit
    03.04.2012
    Beiträge
    2.165
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    Bei uns sagt man "Batina je iz dzenneta izasla", was soviel bedeutet wie "Schläge sind ausm Paradies gekommen". Und das stimmt.

    Wir, die geschlagen wurden und ne richtige Erziehung bekommen haben wissen was falsch und was richtig ist. Wir haben auch Anstand und Respekt vor Älteren.

    Wenn ich mir diese Kinder ansehe denen die Eltern alles durchgehen lassen, dann merkt man richtig wie sie versuchen auf deinen Kopf zu klettern, kein Respekt haben und und und.

    Und ich bin dankbar für jeden Schlag den ich bekommen habe.
    Was fürn unsinn. Willst du etwa behaupten Kinder die nicht verhauen worden sind, wissen nicht was Moral ist? Wie willst du bitte dem Kind erklären, was Tugend und Barmherzigkeit bedeutet, wenn man es schlägt??

  6. #36
    Esseker
    Zitat Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
    Digga, ich habe niemals gesagt das Schlagen der Eltern jetzt sofort Misshandlung und Krankenhausreifschlagen ist.

    Ich glaub viele von euch denken eine Schlägerei auf der Straße und Schläge von Eltern sind das selbe.
    Ich habe jetzt nicht von Misshandlung geredet. Ich habe das Beispiel mit der Ohrfeige gewählt um was Gängiges zu nehmen.
    Ich rede auch nicht davon, dass man dem Kind alles durchgehen lassen soll, Supernanny oder antiautoritär, was sich hier wieder viele vorstellen.

  7. #37
    Sonny
    Zitat Zitat von moonchild Beitrag anzeigen
    Was fürn unsinn. Willst du etwa behaupten Kinder die nicht verhauen worden sind, wissen nicht was Moral ist? Wie willst du bitte dem Kind erklären, was Tugend und Barmherzigkeit bedeutet, wenn man es schlägt??

  8. #38

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Lasst doch die blöden Vergleiche. Da könnte ich genauso behaupten dass türkische Kinder fetter sind als die deutschen, weil ich n paar türkische Mütter kenne die ihre Kinder gern proper haben wollen

  9. #39
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Aber ist das nötig?
    OK, meine Frau kann erzählen was die will die hören eh nicht, aber ich muss nur strenger schauen und dann ist Ruhe....ganz ohne Schläge.
    Deswegen weiss ich nicht ob das mit den Ohrfeigen sein muss, oder ob es einfach eben schneller geht als sich mit dem Kind auseinanderzusetzen
    ...wenn ich mal aus eigener erfahrung sprechen darf....hätten meine eltern (ich rede jetzt von den situationen in denen ich ohrfeigen oder eines mit dem kajs bekommen habe) angefangen mit mir zu reden....also so wie es die träumer hier vorschlagen....ich hätte wahrscheinlich nie aufgehört schlimm zu sein ...ich hätte die situation eiskalt (nicht wirklich eiskalt sondern eher euphorisch) ausgenutzt und hätte bis zum morgengrauen weitergemacht.......

    ...einfaches beispiel:...meine mutter sitzt auf der couch und verfolgt interessiert die nachrichten.....ich stehe auf und fange an auf der couch zu hüpfen und zu schreien....mama sagt: vuko (name geändert ) prestani.....vuko hört nicht auf.....mama schon etwas konsequenter: vuko prestani!!!......vuko denkt nicht dran aufzuhören sondern findet es lustig wenn mama lauter wird.....mama schon etwas mit gebrüll:...rekla sam da prestanes!!!!!....ich grinse.....sie steht auf und scheuert mir eine.......ab da war ich still.....sehe auch keinen vorwurf an dieser "tat"....sie hat vollkommen richtig reagiert....

  10. #40
    foxy black
    Also ich wurde niemals geschlagen, aber ich denke manchmal dass es vielleicht besser gewesen wäre.

Seite 4 von 41 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie würdet ihr eure Kinder erziehen?
    Von Ramnicu im Forum Rakija
    Antworten: 131
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 00:29
  2. Lehrer schlagen Kinder
    Von grabovceva im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 09:20
  3. Dürfen Kinder zurückschlagen wenn ihre Eltern sie schlagen?
    Von Lennonfreak91 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 23:13
  4. JUDEN erziehen ihre Kinder
    Von kiwi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 21:53