BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Kinder in einer Mischehe !!

Erstellt von absolut-relativ, 29.03.2006, 08:48 Uhr · 104 Antworten · 5.535 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Vera
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Vera
    Natürlich davon ist ja gar nicht die rede, ich hoffe doch mal dass nicht so viele so dumm sind und sich gleich dem nächst besten geben.
    Hehehe eben aber dann weist du ja was dein zukünftiger für eine Meinug darüber hat und wie er dazu stet.
    Aber eben das gibt es überal und immer wider.

    Hehehe Granit stösst auf Beton
    Hehehe

  2. #22
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Was bist du im Horoskop??
    fileicht ist das die Lösung

  3. #23
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Denny
    Was bist du im Horoskop??
    fileicht ist das die Lösung

    Ich bin Fisch!

  4. #24
    Rehana
    Stellt euch eine Mix familie aus Chinesen und Schwarze vor

  5. #25
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116

    Re: Kinder in einer Mischehe !!

    Zitat Zitat von Denny
    Das Kind sollte sich vor 18 auf keine seite bekennen müssen.
    Er soll im laufe des Lebens selber entscheiden was er für die richtige Religion hält.
    Aus erfahrung nemen aber die Kinder jewails die Religion des Vaters.
    Habe paar Kollegen desen Elternteile Serbisch un Albanisch oder Serbisch und Bosnisch sind. In allen fählen wurde der glauben des Vaters angenommen.
    Oh Gott, wie vorsintflutlich...

  6. #26
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: Kinder in einer Mischehe !!

    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Denny
    Das Kind sollte sich vor 18 auf keine seite bekennen müssen.
    Er soll im laufe des Lebens selber entscheiden was er für die richtige Religion hält.
    Aus erfahrung nemen aber die Kinder jewails die Religion des Vaters.
    Habe paar Kollegen desen Elternteile Serbisch un Albanisch oder Serbisch und Bosnisch sind. In allen fählen wurde der glauben des Vaters angenommen.
    Oh Gott, wie vorsintflutlich...
    Also wenn so weit kommt das ich eine Muslimin Heiraten werde dan werde ich meine Kinder mit in die Kirche nehmen.
    Aber wenn die Frau in eine Mosche will hat sie auch das recht die Kinder mitzunemen.
    Hätte ich nichts dagegen.
    wenn ich eine Muslimische Frau habe.

  7. #27

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Nornaml oder? Mein Kind, mein Glaube. Der Glaube des Vaters wird an das Kind weitergerreicht.
    So war es und wird es auch bleiben.

  8. #28
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ich stamme selber aus einer Mischehe, und mir sind beide Kulturen wichtig... Und daß bei mir der väterliche Kulturteil stärker ausgeprägt ist, liegt nur daran, daß ich im Heimatland meines Vaters geboren und aufgewachsen bin.

    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Nornaml oder? Mein Kind, mein Glaube. Der Glaube des Vaters wird an das Kind weitergerreicht.
    So war es und wird es auch bleiben.
    Schon gut, Deki...

  9. #29
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ich stamme selber aus einer Mischehe, und mir sind beide Kulturen wichtig... Und daß bei mir der väterliche Kulturteil stärker ausgeprägt ist, liegt nur daran, daß ich im Heimatland meines Vaters geboren und aufgewachsen bin.

    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Nornaml oder? Mein Kind, mein Glaube. Der Glaube des Vaters wird an das Kind weitergerreicht.
    So war es und wird es auch bleiben.
    Schon gut, Deki...
    Ja das ist verstäntlich

  10. #30

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ich stamme selber aus einer Mischehe, und mir sind beide Kulturen wichtig... Und daß bei mir der väterliche Kulturteil stärker ausgeprägt ist, liegt nur daran, daß ich im Heimatland meines Vaters geboren und aufgewachsen bin.

    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Nornaml oder? Mein Kind, mein Glaube. Der Glaube des Vaters wird an das Kind weitergerreicht.
    So war es und wird es auch bleiben.
    Schon gut, Deki...
    Deki? Stress oda was?

    Apropo deine Mischung ist harmlos in Vergleich zu meiner und trotzdem kann man das so sagen: Religion wird vom Vater übernommen, oder besteht für dich die Kultur nur aus Religion dass das verwährflich wöre?

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jüdische Kinder lernen wie man mit einer Waffe umgeht
    Von Timur im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 22:15
  2. Die Träne einer Frau ( einer Mutter ).......
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 22:34
  3. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 10:10
  4. Mischehe.....
    Von Tihomir im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 23.02.2007, 14:51