BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 20 von 27 ErsteErste ... 10161718192021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 266

Kinderschänder - Bestafung zu mild?

Erstellt von Azrak, 03.02.2011, 16:26 Uhr · 265 Antworten · 8.839 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das ist keine Todesstrafe. Ich bestrafe sie nicht. Sie sind nicht mehr als ein Hindernis auf dem Weg zu einem gerechten Staat. Und wenn ich ein Meer an Blut vergießen muss, damit es wahre Gerechtigkeit gibt, dann sei es so. Solange es Menschen gibt, die für andere Menschen den Tod fordern, egal ob Kinderschänder, Mörder, den Nachbarn oder einfach Unschulige usw., so lange werde ich daran festhalten, diese Menschen zu beseitigen um am Ende der Geschichte die restlichen Menschen so weit gebracht habe, dass sie sich in die Hose scheißen wenn sie auch nur das Wort Todesstrafe in den Mund nehmen.

    Benennt mich selbstgerecht.
    Darf ich dich auch Pol Pot nennen?

  2. #192
    Ferdydurke


    James Bain saß 35 Jahre unschuldig wegen der angeblichen Vergewaltigung eines 8-Jährigen im Gefängnis. In den Jahren, die zwischen den Fotos liegen, hätte er vielleicht ein Berufsausbildung abschließen, heiraten, Kinder kriegen... leben können.

    Wenigstens bleiben ihm jetzt noch viele Jahre in Freiheit- wenn er auch die Lebensphase, die einen Menschen am meisten prägt, verloren hat.

    Der Irrtum der Justiz ist nicht wieder gut zumachen, glücklicherweise LEBT Bain noch.

    Auch Bain hatte einen Anwalt, vielleicht war er nicht besonders gut.

    Doch, auch wer als Kinderschänder angeklagt wird, sollte das Recht auf faire Verteidigung haben...

  3. #193
    Yunan
    Genau, danke Ferdy.

  4. #194
    Leo
    Avatar von Leo

    Registriert seit
    25.06.2010
    Beiträge
    3.440
    Auf jeden Fall härter bestrafen als Steuerhinterzieher.

  5. #195
    Shan De Lin
    nie wieder rauslassen, also zumindest für immer wegsperren oder sowas, glaube nicht dass solche leute irgendwie resozialisiert werden können und diese kranken triebe behandelbar sind, zumindest bis heute nicht.

    die todesstrafe find ich nicht toll, bin generell eher dagegen, aber bei solchen leuten würd ichs auch irgendwo verstehen wenn die zum tod verurteilt werden würden.

  6. #196
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen


    James Bain saß 35 Jahre unschuldig wegen der angeblichen Vergewaltigung eines 8-Jährigen im Gefängnis. In den Jahren, die zwischen den Fotos liegen, hätte er vielleicht ein Berufsausbildung abschließen, heiraten, Kinder kriegen... leben können.

    Wenigstens bleiben ihm jetzt noch viele Jahre in Freiheit- wenn er auch die Lebensphase, die einen Menschen am meisten prägt, verloren hat.

    Der Irrtum der Justiz ist nicht wieder gut zumachen, glücklicherweise LEBT Bain noch.

    Auch Bain hatte einen Anwalt, vielleicht war er nicht besonders gut.

    Doch, auch wer als Kinderschänder angeklagt wird, sollte das Recht auf faire Verteidigung haben...
    Aber nicht wenn man sich 100% sicher ist, da der Angeklagter gestanden hat, oder siehst du das anders?
    Wie Til Schweiger sagt, man muss sich mal hineinversetzten...

  7. #197

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Ja die Bestafung ist zu mild..

  8. #198
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Aber nicht wenn man sich 100% sicher ist, da der Angeklagter gestanden hat, oder siehst du das anders?
    Wie Til Schweiger sagt, man muss sich mal hineinversetzten...
    man kann auch gestehen wenn man unschuldig ist, indem man gezwungen wird. und ich bin auch sicher dass die richter und alle damals bei diesem fall auch sicher gedacht haben der ist garantiert schuldig sonst hätten die ihn nicht weggesperrt.

  9. #199
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.886
    Zitat Zitat von Azrak Beitrag anzeigen
    Aber nicht wenn man sich 100% sicher ist, da der Angeklagter gestanden hat, oder siehst du das anders?
    Wie Til Schweiger sagt, man muss sich mal hineinversetzten...

    ich vermute mal, vor 35 jahren waren sich alle 100 % sicher.

  10. #200
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen


    James Bain saß 35 Jahre unschuldig wegen der angeblichen Vergewaltigung eines 8-Jährigen im Gefängnis. In den Jahren, die zwischen den Fotos liegen, hätte er vielleicht ein Berufsausbildung abschließen, heiraten, Kinder kriegen... leben können.

    Wenigstens bleiben ihm jetzt noch viele Jahre in Freiheit- wenn er auch die Lebensphase, die einen Menschen am meisten prägt, verloren hat.

    Der Irrtum der Justiz ist nicht wieder gut zumachen, glücklicherweise LEBT Bain noch.

    Auch Bain hatte einen Anwalt, vielleicht war er nicht besonders gut.

    Doch, auch wer als Kinderschänder angeklagt wird, sollte das Recht auf faire Verteidigung haben...
    Jetzt kommt die Tour.

Ähnliche Themen

  1. Mohammed ein Kinderschänder?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 23:40
  2. Kinderschänder im TV Teil2
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 12:43
  3. Kinderschänder im Knast enthauptet
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 18:54
  4. Kinderschänder im TV
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:34