BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 266

Kinderschänder - Bestafung zu mild?

Erstellt von Azrak, 03.02.2011, 16:26 Uhr · 265 Antworten · 8.818 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von XMutlu Beitrag anzeigen
    @Fury
    Ich habe ja keine ahnung ob du kinder hast oder nicht,aber was würdest du machen,wenn jemand deinen Sohn oder deine Tochter vergewaltigen und danach qualvoll töten würde..
    Also meine eltern würden den nicht einfach so 25jahre einspeerren lassen,ich denke mal die würden sich den vorknüpfen und ------(ich glaube du kannst dir schon denken was machen)
    Ich habe drei Kinder, kleiner Mann. Und was ich mit so einem "Menschen" anstellen würde darf ich -im Rahmen der geltenden Forumsregeln- nicht frei schreiben

  2. #32
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Also bitte. Wenn eine Chance auf Resozialisierung bestünde, wäre es doch das Mindeste, es wenigstens zu versuchen. Danach könnte man ihn immer noch wegsperren.
    An dieser Stelle wäre es interessant zu wissen wieviel Prozent der therapierten Kinderschänder rückfällig geworden sind. Ich versuch mal was zu finden.

  3. #33

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Also bitte. Wenn eine Chance auf Resozialisierung bestünde, wäre es doch das Mindeste, es wenigstens zu versuchen. Danach könnte man ihn immer noch wegsperren.
    Bald werden Unterstellungen folgen, du schützt Kinderschänder, du denkst ähnlich hast vielleicht sogar die selbe Neigung.

    Nimm es einfach nicht ernst, andere Mittel haben sie nicht. Ich warne dich nur vor.

  4. #34
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Todesstrafe für Kinderschänder ist finanziell sehr lohnend und gerecht.
    Wer ein Leben eines Kindes zerstört, verdient es in meinen Augen nicht in einem Luxushotel seine lächerliche Haftstrafe abzusitzen.

    Habe ich aber auch öfter erwähnt, und kommt mir nicht mit "Nur Gott darf entscheiden blabla" das hatten wir schon x-mal durchgekaut. Wenn so ein Monster Gott spielt und ein Kind missbraucht und anschliessend tötet verdient er keinen Funken Mitleid, sofortige Todesstrafe.

  5. #35
    Avatar von Mr. Nice Guy

    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    4.941
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Der wütende Mob ist der größte Freund von Selbstjustiz.


    So wie in diesem Thread eben gelesen, bestätigt es sich jedes Mal erneut.


    Bild dir deine Meinung, nicht wahr...

    Ich spar mir die Verwarnung, du bist es mir nicht Wert.

    Du stück Dreck.

  6. #36
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich habe drei Kinder, kleiner Mann. Und was ich mit so einem "Menschen" anstellen würde darf ich -im Rahmen der geltenden Forumsregeln- nicht frei schreiben
    Du machst es damit aber nicht ungeschehen.
    Bleiben deine 2 Kinder dann ohne Mutter wenn du im Kittchen sitzt?
    Wichtig ist, dass die Eltern sich Gedanken machen wie man sein Kind schützen kann.
    Ganz wichtig ist, einem Kind zu lehren dass man NEIN sagen kann.

  7. #37

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ich habe drei Kinder, kleiner Mann. Und was ich mit so einem "Menschen" anstellen würde darf ich -im Rahmen der geltenden Forumsregeln- nicht frei schreiben
    Barak Obama hat eine Todesstrafe für Kinderschänder eingeführt,ich finde in der Eu sollten die mal zur vernunft kommen und das auch einführen!

  8. #38
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    An dieser Stelle wäre es interessant zu wissen wieviel Prozent der therapierten Kinderschänder rückfällig geworden sind. Ich versuch mal was zu finden.
    Hier wird eine Rückfallquote von 50-80% genannt:

    Die Krankheit macht kriminell - Pädophilie - FOCUS Online

  9. #39

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Du machst es damit aber nicht ungeschehen.
    Bleiben deine 2 Kinder dann ohne Mutter wenn du im Kittchen sitzt?
    Wichtig ist, dass die Eltern sich Gedanken machen wie man sein Kind schützen kann.
    Ganz wichtig ist, einem Kind zu lehren dass man NEIN sagen kann.
    Viele kinder schämen sich dafür.Die werden in ein Trauma versetzt irgendwie.
    Deshalb sagen die auch garnix.
    Ich kann mir das nicht vorstellen,wie man sich dafür schämen kann...Ich würde schon beim ersten anzeichn überreagieren....

  10. #40
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Kontrolle, lebenslang - Zeitung Heute - Tagesspiegel

    Ohne Therapie liegt die Rückfallquote bei 40 -50 Prozent; mit Therapie bei unter 20 Prozent.


    Das ist toll. Doof nur, wenn man das Pech hat und das eigene Kind trifft just auf den, bei dem die Therapie nicht angeschlagen hat

Seite 4 von 27 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mohammed ein Kinderschänder?
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 10.10.2016, 23:40
  2. Kinderschänder im TV Teil2
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 12:43
  3. Kinderschänder im Knast enthauptet
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 18:54
  4. Kinderschänder im TV
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 262
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 22:34