BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 106

Kindersklaven schuften für Schokolade (Nestle und co)

Erstellt von moonchild, 24.02.2013, 23:09 Uhr · 105 Antworten · 6.839 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Ich esse komischer weise seit über 10 Jahren keine Schokolade mehr, obwohl es eine Zeit gab, wo ich nur von Schokolade "Milka" mich ernährt habe....so ca. 10 Tafeln am Tag..

    Auch kein Kuchen, gar keine Süssigkeiten...ich mag das sehen und sag lecker zu den Sachen, aber essen tue ich das nicht mehr...schon beim sehen werde ich satt..hmmmm

  2. #62
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.453
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich esse komischer weise seit über 10 Jahren keine Schokolade mehr, obwohl es eine Zeit gab, wo ich nur von Schokolade "Milka" mich ernährt habe....so ca. 10 Tafeln am Tag..

    Auch kein Kuchen, gar keine Süssigkeiten...ich mag das sehen und sag lecker zu den Sachen, aber essen tue ich das nicht mehr...schon beim sehen werde ich satt..hmmmm
    Bitte verrate mir den Trick wie du das los geworden bist, und ich kaufe nur noch griechische Produkte

  3. #63
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.087
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bitte verrate mir den Trick wie du das los geworden bist, und ich kaufe nur noch griechische Produkte


    Netter Versuch...Milka griechisch?

  4. #64
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.453
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Netter Versuch...Milka griechisch?

  5. #65
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Alles Deppen, wa? Komisch, dass selbst Firmen, Regierungen, Menschen begriffen haben zu versuchen darauf zu achten dass keine Menschen ausgenutzt werden. Wozu meinst Du machen die das?


    Kinder sind nun mal die "billigsten" Arbeitskräfte, dass wird ausgenutzt.


    Könntest ja den Obdachlosen Nestle Produkte spendieren...somit kommst Du in keinen Konflikt!







    Du zäumst grad das Pferd falsch auf...die Regierungen scheren sich dort in den armen Ländern einen Dreck drum...d.h. heisst nach Deiner Variation einfach abwarten bis sich was von selbst ändert. Warte was hat uns die Geschichte schon gelehrt, wo sogar Menschen für ihren Einsatz, dass Regierungen kein Verbrechen verüben an ihrem Land und Menschen, gestorben sind....brauchst nicht mal sooooo weit zurück gehen!
    Komisch nur, dass sich nichts ändert, obwohl ja alle firmen und regierungen sooo sehr bemüht sind, dass man diese menschen nicht mehr ausbeutet, woran das wohl liegt.

    Ich sag dir was die geschichte uns gelehrt hat. Zuerst gab es den Kolonialismus, dieser begriff wurde dann abgelöst durch den begriff mandat, wo gewisse länder weiterhin dort sich breitmachen konnten mit der ausrede sie wollen dem land nur auf die beine helfen : Dieses wurde dann irgendwann abgelöst durch ausbeutung, weil es mittlerweile keinen juckt ob länder ausgebeutet werden oder nicht, wo unsere politiker sogar massenmörder und kranke diktatoren zum brunch besuchen und küsschen geben, solange was für sie rausspringt.

    Ich als kleiner mensch versuche eben da zu helfen wo ich auch weiss dass meine hilfe ankommt. Wäre ich vor ort in indien, würde ich halt dort armen leuten essen zahlen und versuchen zu helfen, so wie hier. Aber im boykottieren sehe ich keinen sinn, wenn das nur ein mikriger teil macht. Wenn sich die gesamte bevölkerung dazu entschließt dann melde dich bei mir und ich ziehe gerne mit kein problem.

  6. #66
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ich hatte sogar jemanden mit demenz in der familie und jetzt? Ich habe sogar mehr erfahrung mit demenz als du denkst. Jeder geht anders damit um, deswegen kann ich hier drüber scherzen wie es mir beliebt.
    Wenn dem so sein sollte um so schlimmer...

  7. #67

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Bitte verrate mir den Trick wie du das los geworden bist, und ich kaufe nur noch griechische Produkte
    ich weiß auch nicht, deswegen schrieb ich ja auch komisch...

    wenn ich Süßigkeiten sehe reicht nur der Blick und ich bin schon satt

  8. #68
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn dem so sein sollte um so schlimmer...
    sieh es wie du willst, aber wenn du hier schon jeden furz verwarnst, dann halte dich an deine eigenen regeln und hör auf die familie einzubeziehen, und mir zu erzählen was da schon alles an krankheiten vorkamen und was nicht.

  9. #69
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.185
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    sieh es wie du willst, aber wenn du hier schon jeden furz verwarnst, dann halte dich an deine eigenen regeln und hör auf die familie einzubeziehen, und mir zu erzählen was da schon alles an krankheiten vorkamen und was nicht.
    Watt? Lern Deutsch Sonnenschein....

  10. #70
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.453
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Komisch nur, dass sich nichts ändert, obwohl ja alle firmen und regierungen sooo sehr bemüht sind, dass man diese menschen nicht mehr ausbeutet, woran das wohl liegt.

    Ich sag dir was die geschichte uns gelehrt hat. Zuerst gab es den Kolonialismus, dieser begriff wurde dann abgelöst durch den begriff mandat, wo gewisse länder weiterhin dort sich breitmachen konnten mit der ausrede sie wollen dem land nur auf die beine helfen : Dieses wurde dann irgendwann abgelöst durch ausbeutung, weil es mittlerweile keinen juckt ob länder ausgebeutet werden oder nicht, wo unsere politiker sogar massenmörder und kranke diktatoren zum brunch besuchen und küsschen geben, solange was für sie rausspringt.
    Das ist richtig, aber es gibt einen großen Unterschied zu jetzt: damals hatte der gewöhnliche Mensch keinen Schimmer von irgendwas, und wir wissen im Prinzip alles was wir wissen müssen und können. Niemals hatten Menschen wie jetzt die Möglichkeit zu kommunizieren und sich zu organisieren, die Kriminellen nutzen diese Infrastruktur schon lange.

    Ich als kleiner mensch versuche eben da zu helfen wo ich auch weiss dass meine hilfe ankommt. Wäre ich vor ort in indien, würde ich halt dort armen leuten essen zahlen und versuchen zu helfen, so wie hier. Aber im boykottieren sehe ich keinen sinn, wenn das nur ein mikriger teil macht. Wenn sich die gesamte bevölkerung dazu entschließt dann melde dich bei mir und ich ziehe gerne mit kein problem.
    Ich finde das auch völlig in Ordnung, etwas im kleinen Rahmen zu machen, da weiß man wenigstens wo was ankommt. Bei den größeren Sachen müssen wir allerdings noch lernen, da sind wir uns der Möglichkeiten noch garnicht richtig bewusst. Nimm HC Strache als Beispiel, der nutzt facebook richtig professionell, hat da über 126.000 user, die er permanent mit seinen oft kruden Themen volldröhnt ... (ich war auch einer von ihnen, nur haben sie mir längst Schreibverbot erteilt)

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schokolade
    Von Krosovar im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12.01.2014, 22:30
  2. Kindersklaven für Schokolade
    Von dzouzef im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 22:03
  3. Weisse Schokolade...
    Von Chavo im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 20:10
  4. Schmutzige Schokolade
    Von Turkalvanos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 19:31
  5. Kinder Schokolade
    Von snarfkafak im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 18:52