BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Kirchenstreit - Orthodox, Katholisch, Evangelisch

Erstellt von Der_Buchhalter, 18.10.2008, 00:31 Uhr · 38 Antworten · 3.141 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421

    Pfeil Kirchenstreit - Orthodox, Katholisch, Evangelisch

    Im 11 Jahrhundert trennte sich die katholische Kirche vom (Orthodoxen) Christentum. Später dann die evangelische von der katholischen Kirche.

    Seit dem hat der Steit leider noch nie so richtig aufgehört. Jetzt gibt es neues aus Moskau.


    [h1]Moskau plant Zwangsauflösung von rund sechzig religiösen Organisationen[/h1]
    [h2]Weil kein Jahresbericht über Tätigkeiten vorgelegt wurde - Auch Caritas-Geschäftsstelle in Nowosibirsk im Visier[/h2]
    Moskau - Russland will knapp 60 religiöse Organisationen verbieten. Wie die russische Zeitung "Gaseta" am Donnerstag berichtete, will das Justizministerium insgesamt 56 religiöse Organisationen zur Auflösung zwingen, da sie entgegen einem umstrittenen Gesetz keinen Jahresbericht über ihre Tätigkeiten vorgelegt haben. Unter ihnen befinde sich keine Organisation der in Russland vorherrschenden orthodoxen Kirche, bemerkte die Zeitung weiter.




    Proselytismus

    Auf einer Liste, die das Justizministerium im Internet veröffentlichte, sind mehrere protestantische und muslimische Organisationen zu finden. Die russischen Behörden haben demnach auch die Geschäftsstelle der katholischen Hilfsorganisation Caritas in Nowosibirsk im Visier. Die Internetseite macht keine Angaben über die gegen vorgebrachten Vorwürfe.
    Die staatsnahe russisch-orthodoxe Kirche wirft anderen christlichen Kirchen und Gemeinschaften die Abwerbung von Gläubigen (Proselytismus) in Russland vor. Sie kritisiert etwa die Errichtung von parallelen diözesanen Strukturen der katholischen Kirche in Russland und wirft dem Vatikan vor, damit in traditionell orthodoxes Gebiet eindringen zu wollen. (APA)

    derStandard.at

  2. #2
    Lance Uppercut
    Das offizielle Statemant der orthodoxen Kirche:

  3. #3

    Registriert seit
    17.10.2008
    Beiträge
    210

    Unglücklich

    Die haben noch immer nicht gelernt, dass jeder Mensch für sich selbst entscheiden kann, zu welcher Religion (wenn überhaupt!) er/sie gehören möchte
    Das Wort "Religionsfreiheit" ist in Russland leider ein Fremdwort; dennoch: es ist das Grundrecht jedes Menschen, seine Religion selbst zu wählen (siehe Charta der Menschenrechte)

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich bin dafür, dass jeder selber entscheiden darf, was er glauben soll.

  5. #5

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Wir gehen auch nicht nach Italien und versuchen Katholiken zu überzeugen Orthodox zu werden. 1/3 der Krajina Serben wurden ja auch katholisiert, die meisten unter Kleinhitler Pavelic.

  6. #6
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Wir gehen auch nicht nach Italien und versuchen Katholiken zu überzeugen Orthodox zu werden. 1/3 der Krajina Serben wurden ja auch katholisiert, die meisten unter Kleinhitler Pavelic.

    In Russland hat der Vatikan eh nix zu suchen.
    Man sollte sich vielmehr auf Serbien konzentrieren. Es sollte die heilige Aufgabe eines jeden Katholiken sein, die Serben wieder zu ihren katholischen Wurzeln zurück zu bringen.

  7. #7

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Vornehmlichste aufgabe sollte es sein die Heiden wieder zum Rechten Glauben zurückzuführen , also dem Katholizismus um sie aus den Klauen des Satans zu befreien und so ihre Seele zu retten.

  8. #8

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    @Lance Uppercut & Perun

    Probieren kann mann immer Jungs. Mann könnte den Katholizismus auch als größte Sekte der Welt bezeichnen wenn man ganz streng ist, sie trennten sich vom eigentlichen Christentum, uns Orthodoxe. Machten neue Kalender usw usf


  9. #9

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    @Lance Uppercut & Perun

    Probieren kann mann immer Jungs. Mann könnte den Katholizismus auch als größte Sekte der Welt bezeichnen wenn man ganz streng ist, sie trennten sich vom eigentlichen Christentum, uns Orthodoxe. Machten neue Kalender usw usf


    Orthodoxie ist doch auch nur eine Sekte.
    Stehen die ganze zeit mit ihren Rauschenden Bärten rum Malen , und singen.

  10. #10

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Orthodoxie ist doch auch nur eine Sekte.
    Stehen die ganze zeit mit ihren Rauschenden Bärten rum Malen , und singen.


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied orthodox - katholisch
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 21:14
  2. Katholisch oder orthodox?
    Von kapsamun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 02:16
  3. Orthodox - Katholisch
    Von Srbin_sta_drugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 21:57
  4. evangelisch - serb.orthodox
    Von plava ciganka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 12:55
  5. Katholisch trifft auf Orthodox
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 14:28