BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Klage gegen Gott abgewiesen

Erstellt von PokerFace, 11.07.2007, 23:35 Uhr · 7 Antworten · 608 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PokerFace

    Registriert seit
    29.08.2006
    Beiträge
    4.163

    Klage gegen Gott abgewiesen

    Ein verurteilter Straftäter hat Gott wegen Betrug und Korruption angeklagt. Das Gericht in Rumänien wies die Klage zurück - mit einer einleuchtenden Begründung.


    Ein Gericht in Rumänien hat die Klage eines Mannes gegen Gott wegen "Betrugs, Vertrauensbruchs und Korruption" abgewiesen.

    Die Staatsanwaltschaft in der westrumänischen Stadt Timişoara begründete ihre Entscheidung damit, dass Gott „keine juristische Person“ sei und "keine Adresse" habe, wie die Zeitung Evenimentul Zilei berichtete.

    Der 40 Jahre alte Mircea Pavel, der wegen Mordes eine 20-jährige Haftstrafe absitzt, hatte gegen "den Genannten Gott, wohnhaft im Himmel und in Rumänien vertreten durch die orthodoxe Kirche" geklagt.

    "Während meiner Taufe bin ich einen Vertrag mit dem Beschuldigten eingegangen, der mich vor dem Bösen bewahren sollte", erklärte Pavel in seiner Klageschrift. Doch bislang habe Gott den Vertrag nicht eingehalten, obwohl er im Gegenzug von ihm "verschiedene Güter und zahlreiche Gebete" bekommen habe.


  2. #2
    GjergjKastrioti
    Tja schon witzig was sich manche einfallen, lassen

  3. #3

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    was hätten die wohl im falle eines Schuldspruchs gemacht.

  4. #4
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    was hätten die wohl im falle eines Schuldspruchs gemacht.
    Die Würdenträger der Orthodoxen Kirche in Rumänien, eingebuchtet... ist doch logisch.

  5. #5

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    leider sind Priester nicht haftbar zu machen.
    Du wirfst ja auch nicht die Postboten eines Konzerns in den Knast , wenn
    er in Konkurs geht.

  6. #6
    The Rock
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    leider sind Priester nicht haftbar zu machen.
    Du wirfst ja auch nicht die Postboten eines Konzerns in den Knast , wenn
    er in Konkurs geht.
    Ach sag bloß.... abstrus, dass du dann noch tatsächlich über mögliche Auswirkungen einer Schuldsprechung nachdenkst.

    P.S. Im Beitrag geht's auch nicht um Konkurs.

  7. #7

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Ach sag bloß.... abstrus, dass du dann noch tatsächlich über mögliche Auswirkungen einer Schuldsprechung nachdenkst.

    P.S. Im Beitrag geht's auch nicht um Konkurs.

    abstrus ist doch das man Gott verklagt.

  8. #8

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    der Konkurs war nur als beispiel gedacht für die schuldfrage.

Ähnliche Themen

  1. Klage gegen Dick Marty
    Von DZEKO im Forum Kosovo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 11:52
  2. Völkermord-Klage gegen UN abgewiesen
    Von acttm im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 12:21
  3. "Gott" wehrt sich gegen Klage
    Von Gast829627 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 15:46
  4. Rumänien: Klage gegen Religionsgesetz
    Von mi_srbi im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2007, 10:51
  5. Klage gegen Deutschland wegen NATO-Luftangriffs
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 03:16