BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 251

Kleine Frage an die Christen .

Erstellt von TürkischeJunge, 06.01.2011, 12:00 Uhr · 250 Antworten · 8.146 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Jesus ist für alle Menschen gestorben, nicht nur für die Armen. Nicht nur für die Gerechten. Man muss es nur annehmen.

    Zwei Stellen aus der Bibel, die mir dazu einfallen:
    „So wahr ich lebe, spricht Gott der HERR: Ich habe kein Gefallen am Tode des Gottlosen, sondern dass der Gottlose umkehre von seinem Wege und lebe.“
    (Hes 33,11)
    „Denn er lässt seine Sonne aufgehen über Böse und Gute und lässt regnen über Gerechte und Ungerechte“
    (Mt 5,45)
    kannst du es bitte erläutern bzw erklären was eigentlich damit gemeint ist ?

  2. #142
    Yunan
    Zitat Zitat von TürkischeJunge Beitrag anzeigen
    Was denkst du ? ..
    Das was ich geschrieben habe. Ich weiß, dass die überwältigende Mehrheit der Muslime friedlich ist.

  3. #143
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Absolute Gerechtigkeit auf Erden zu verwirklichen, ist wohl unmöglich. Schon deswegen weil Gerechtigkeit heute nur noch als relativ angesehen wird, was heißt, dass jeder sich seine Gerechtigkeit selbst definiert.

    Gott lässt sich nicht durch Logik erfahren. Da musst du schon persönlich etwas dafür tun. Wieso versuchst du es nicht einmal mit einem aufrichtigen Gebet? Schaden kann's ja wohl nicht.
    Mit Sicherheit kriegst du auch Halt und Beweise, jeden neuen Tag.

    Da du mehr auf der Logikschiene fährst könnte dich das erste Kapitel dieses Buches interessieren. Da werden einige Fragen von dir aufgegriffen. Es sind 20 Seiten. Du brauchst also ein wenig Durchhaltevermögen. :icon_smile:
    http://www.clv-server.de/pdf/255279.pdf
    Ich möchte nichts dafür tun, Danke. Gebet kommt nicht in Frage.

    Ich hab mir mal das erste Kapitel durchgelesen, interessant wie Hitler, Stalin, Pol Pot und co. als Galionsfiguren des Atheismus dargestellt werden und man die Missstände der heutigen Welt auf den Mangel an Glauben schiebt. Natürlich alles mit schönen Bibelversen versehen.

    Auch witzig die Passage über Homosexualität.

    Das Buch hat wohl versagt, ich halte immernoch nichts von Religion.

  4. #144
    Avatar von absolut-relativ

    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    10.378
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ich möchte nichts dafür tun, Danke. Gebet kommt nicht in Frage.

    Ich hab mir mal das erste Kapitel durchgelesen, interessant wie Hitler, Stalin, Pol Pot und co. als Galionsfiguren des Atheismus dargestellt werden und man die Missstände der heutigen Welt auf den Mangel an Glauben schiebt. Natürlich alles mit schönen Bibelversen versehen.

    Auch witzig die Passage über Homosexualität.

    Das Buch hat wohl versagt, ich halte immernoch nichts von Religion.
    wieso ?

  5. #145

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    opferthread

    dumme frage

    wieso ihr christen

    hahahahha wie man wieder eine gruppe angreift einfach nur typisch verblendeter mensch

  6. #146

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Das was ich geschrieben habe. Ich weiß, dass die überwältigende Mehrheit der Muslime friedlich ist.

    Gut ;D

  7. #147
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Als "Christen" Muslime und Juden jagten und umbrachten, gewährten Muslime Christen und Juden volle Rechte.
    Stimmt nicht zwar ging es uns orientalischen christen&juden besser als die juden in europa aber wir wurden trodzdem der scharia unterworfen und mussten extra steuern bezahlen etc. aber um unser leben mussten wir nicht fürchten solang wir nicht missionierten oder so...

  8. #148
    Avatar von Iraker

    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    412
    Zitat Zitat von TürkischeJunge Beitrag anzeigen
    Gut ;D
    mich stören die porpaganda vids. + missionäre!

    was mich an der türkei (damals osmanenreich) störte ist das ihr unser volk massakrirt habt und 75% aller christen bei euch getötet habt

  9. #149

    Registriert seit
    24.09.2010
    Beiträge
    232
    @Yunan:
    In Russland schlachtet man keine Schafe auf der Straße (nichts gegen Griechen). Das stört die Bevölkerung. Und Russland ist ein Vielvölkerstaat, aber die entsprechenden Völker haben ihre eigenen Republiken in denen sie praktisch machen was sie wollen (in Tschetschenien könnte man sogar sagen, dass dort die Scharia gilt).

  10. #150
    Yunan
    Zitat Zitat von Alexej Beitrag anzeigen
    @Yunan:
    In Russland schlachtet man keine Schafe auf der Straße (nichts gegen Griechen). Das stört die Bevölkerung. Und Russland ist ein Vielvölkerstaat, aber die entsprechenden Völker haben ihre eigenen Republiken in denen sie praktisch machen was sie wollen (in Tschetschenien könnte man sogar sagen, dass dort die Scharia gilt).
    Ich will damit lediglich sagen, dass das ein normaler orthodoxer Ritus ist. Das ist nichts, was einem orthodoxen Russen so fremd sein sollte. Es ist im übrigen ein Lamm.

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Frage.....
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:30
  2. Eine kleine frage?
    Von einfach² im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 19:05
  3. kleine Verkehrstechnische Frage
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 22:44