BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 26 ErsteErste ... 12181920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 251

Kleine Frage an die Christen .

Erstellt von TürkischeJunge, 06.01.2011, 12:00 Uhr · 250 Antworten · 8.163 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Wie sagte der im Wahnsinn umgekommer Spötter einmal: „Gott ist tot!“
    Und wo ist Nietzsche heute?
    Ja Nietzsche war wahnsinnig und wer einen 2000 Jahre alten Zimmermann aus der Wüste Israels verehrt ist es nicht.

  2. #212
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Stellt Euch vor, Gott hätte Internetanschluß und würde dieses Elend hier lesen. Willkommen in der Hölle, würde ich mal sagen... Kaum zu glauben, daß irgendeiner hier so etwas wie Erkenntnis empfangen hat, da sind ja die Atheisten noch am ehesten vorne mit dabei. Aber der Reihe nach:


    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Das ist unserem Gott egal was Berghirten aus Albanien denken.
    Du bist ein Ignorant und hast die Frage nicht verstanden.- Sechs, setzen! Vor Gott ist jeder gleich, ob er nun albanischer Berghirte ist oder nur ein Hackfleischröllchen. Zu dem einen spricht er vielleicht als Schaf, zu dem anderen als Wolf- als Fleischwolf. Und zu jedem so, daß er es auch kapiert.
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Allah subhana wa ta ala sagt im Quran Sure 2 Vers 120:

    "Weder die Juden noch die Christen werden mit dir zufrieden sein, bis du ihrem Glaubensbekenntnis folgst. Sag: Gewiß, Allahs Rechtleitung ist die (wahre) Rechtleitung. Wenn du jedoch ihren Neigungen folgst nach dem, was dir an Wissen zugekommen ist, so wirst du vor Allah weder Schutzherrn noch Helfer haben."

    Und Allah subhana wa ta ala sagt im Quran Sure 5 Vers 51:

    O die ihr glaubt, nehmt nicht die Juden und die Christen zu Schutzherren! Sie sind einer des anderen Schutzherren. Und wer von euch sie zu Schutzherren nimmt, der gehört zu ihnen. Gewiß, Allah leitet das ungerechte Volk nicht recht.

    Ich empfehle auch dieses Video anzuschauen:


    Schade um die Zeit, ich verlasse mich da mal auf BlackJacks Urteil. Du sollst Dir ja auch niemanden zum Schutzherren suchen, Du Opfer! Und Du sollst ihnen auch nicht auf den Keks gehen. Du sollst einfach friedlich neben ihnen herleben. Das kann doch wohl nicht zu schwer sein! Bete Du nach Deinen Regeln und Deiner Lithurgie, zu den 5 festgelegten Zeiten und nach Mekka geneigt, und laß die anderen einfach morgens und /oder abends ihre Hände heben oder falten, wie sie es gerade für richtig halten. Es ist doch völlig wurscht, welchen Ritualen man folgt, das ist Folklore. Auch ein Ungläubiger kann ein guter Mensch sein, wenn er das Richtige tut.
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    das ist das problem von menschen die eine religion angehören, ihr denkt man muss an etwas glauben oder wo dazugehören..

    es gibt für euch nur christen, moslems, buddisten etc.
    und wenn man nichts davon ist ist man ein gottloser (atheist)
    es ist aber nicht so!!!!

    ich glaube an gott aber nicht an etwas was der mensch erschaffen hatt um hilflose menschen das geld aus der tasche zu ziehen wie diese große unternehmen die sich christentum, islam oder sonst was heisst...

    um an gott zu glauben muss man nicht an etwas angehören..es gibts auch leute die glauben an ein gott der nicht aus dem koran oder der bibel entstanden ist
    Bedauerlicherweise ist es so, daß Religion heute mehr oder weniger zum Lifestyleartikel verkommen ist. Und das nicht von heute auf morgen, sondern in einem langen, kontinuierlichen Prozeß. Ich brauche auch keine geweihte Erde und keinen Berufs-Gutmenschen für meinen Glauben an Gott. Die Gebote sind doch relativ eindeutig und sie sind auch fast überall gleich, sie unterscheiden sich auch kaum von weltlichen Gesellschaftsordnungen.
    Zitat Zitat von H3llas Beitrag anzeigen
    mir geht eines gewaltig auf dem nerv!

    aber das gilt für alle religionen...dieser fanatismus man denkt ist was besseres als der andere...andere menschen als abwertig zu sehen weil sie was anderes sind oder anders glauben, im namen gottes euch das recht nimmt über andere menschen zu urteilen...


    mir wäre ein mensch der WIRKLICH ein guter mensch ist lieber und weiss was gut und böse ist, und bedeuert...als ein moslem oder christ der andere menschen abschlachtet oder sich in der luft springt im name seines gottes..



    also sagt mir wer ist jetzt ein guter mensch? wer von den 2 wird WIRLICH in de himmel kommen (falls es ein gott gibt im sinne der bibel oder koran)

    der jenige der menschen umbringt im namen seines gottes und täglich in seine kirche oder moschee betet geht..

    oder ein normaler guter mensch der nie in eine gotteshaus betretten hatt?
    Da hast Du wohl recht, mein lieber H3llas. Dazu fällt mir immer wieder ein Witz ein:

    Ein Pfarrer stützt mit dem Flugzeug ab, er und der Pilot sterben dabei. Am Himmelstor heißt Petrus den Piloten herzlich willkommen, den Pfarrer hingegen will er nicht einlassen. Dieser protestiert: "Habe ich nicht mein Leben lang Gottes Wort gepredigt, jeden Sonntag die Messe gehalten und meiner Gemeinde gedient?" - "Schon", sagt Petrus, "aber wenn du gepredigt hast, haben die Leute geschlafen. Wenn er aber geflogen ist, haben die Leute gebetet..."
    Zitat Zitat von st0lzer kr0ate Beitrag anzeigen
    leute ihr meint es zwar nur gut, aber jeder der ahnung hat weiß das die bibel und der koran nicht beide von GOTT stammen konnten somit ist es schwachsinn zu behaupten das wir den gleichen GOTT anbeten. und ja es gibt nur einen GOTT.

    wenn ihr meint das alle religionen friedlich sind dann ist das auch schwachsinn, die scharia ist einfach nur krank und die leute die sich die scharia wünschen ebenso, das ist kranker fanatismus.
    Wie schon erwähnt: Gott offenbart sich verschiedenen Menschen auf verschiedene Art. Und leider leidet sein Wort mit der Zeit unter dem "Stille-Post-Effekt". Die Scharia ist vermutlich ebenso ein Unfall wie die Apokryphen in der katholischen Kirche und vieles anderes. Für Zöllibat, Marien- und Heiligenkult gibt es auch keine seriösen Quellen, von so unsäglichen Sünden der Vergangenheit wie Inquisition, Hexenverbrennung oder Ablaßhandel gar nicht zu reden. Vermutlich möchtest Du aber auch nicht, daß man Deinen Glauben an diesen Dingen mißt. Denn auch das ist/ war kranker Fanatismus, wie so einiges anderes auch.

  3. #213
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    Schade um die Zeit, ich verlasse mich da mal auf BlackJacks Urteil. Du sollst Dir ja auch niemanden zum Schutzherren suchen, Du Opfer! Und Du sollst ihnen auch nicht auf den Keks gehen. Du sollst einfach friedlich neben ihnen herleben. Das kann doch wohl nicht zu schwer sein! Bete Du nach Deinen Regeln und Deiner Lithurgie, zu den 5 festgelegten Zeiten und nach Mekka geneigt, und laß die anderen einfach morgens und /oder abends ihre Hände heben oder falten, wie sie es gerade für richtig halten. Es ist doch völlig wurscht, welchen Ritualen man folgt, das ist Folklore. Auch ein Ungläubiger kann ein guter Mensch sein, wenn er das Richtige tut.
    Könnten wir bitte die Ausdrucke lassen....

    Ja, aber wenn er seinen Schöpfer verleugnet......Und wenn ein Ungläubiger.....so viele gute Sachen macht, kommt er am Ende in die Hölle, da er nicht an Allah geglaubt hat, also wenn er als Ungläubiger stirbt

  4. #214
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Ja, aber wenn er seinen Schöpfer verleugnet......Und wenn ein Ungläubiger.....so viele gute Sachen macht, kommt er am Ende in die Hölle, da er nicht an Allah geglaubt hat, also wenn er als Ungläubiger stirbt
    Kann es dir nicht völlig egal sein wer in die Hölle kommt und wer nicht? Wer bist du dass du dir anmaßt über andere zu urteilen.
    Ob man an Allah, eine heilige Kuh oder sonstwas glaubt geht dich nichts an.

    Glauben heißt nicht wissen.

  5. #215
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Kann es dir nicht völlig egal sein wer in die Hölle kommt und wer nicht? Wer bist du dass du dir anmaßt über andere zu urteilen.
    Ob man an Allah, eine heilige Kuh oder sonstwas glaubt geht dich nichts an.
    Ich urteile nicht, sonder Allah sagt das im Quran.

    Im Quran steht ja, wer nicht an Allah subhana wa ta ala und seinen Gesandten galubt, der kommt in die Hölle.......

  6. #216
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Und laut der Bibel (die älter ist als der Koran) bist du ein Ungläubiger.

    Also was solls. Es ist eine Religion. Glauben heißt nicht wissen.

  7. #217
    Avatar von Ahlusunnahwaljamah

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    163
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Und laut der Bibel (die älter ist als der Koran) bist du ein Ungläubiger.

    Also was solls. Es ist eine Religion. Glauben heißt nicht wissen.
    Und laut Quran wurde die Bibel verfälscht....

  8. #218
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Logisch, umgekehrt gehts ja nicht der Koran ist ja auch neuer.

    Wäre die Bibel nach dem Koran gekommen, wärs umgekehrt.

  9. #219
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Könnten wir bitte die Ausdrucke lassen....

    Ja, aber wenn er seinen Schöpfer verleugnet......Und wenn ein Ungläubiger.....so viele gute Sachen macht, kommt er am Ende in die Hölle, da er nicht an Allah geglaubt hat, also wenn er als Ungläubiger stirbt
    Zitat Zitat von Ahlusunnahwaljamah Beitrag anzeigen
    Ich urteile nicht, sonder Allah sagt das im Quran.

    Im Quran steht ja, wer nicht an Allah subhana wa ta ala und seinen Gesandten galubt, der kommt in die Hölle.......
    da kommt der Missionar ins BF, verbittet sich Ausdrücke wie "Du Opfer", droht aber gleichzeitig im Namen Allahs mit "Hölle" ... so viel Dreistigkeit muss man erstmal besitzen

    @Achsozunahamwallach, ich bin lieber in der Hölle als eine Ewigkeit mit Langweilern wie dir im Himmel zu verbringen und mir das anzuhören ... omg was für ein Gedanke *kreisch*

  10. #220
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Mich nervt es das die meisten Muslime trinken, ficken und so und denken sie wären gute Moslems.

    Nur weil man kein Schweinefleisch ist, ist man noch lang nicht ein Moslem.

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Frage.....
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:30
  2. Eine kleine frage?
    Von einfach² im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 19:05
  3. kleine Verkehrstechnische Frage
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 22:44