BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 251

Kleine Frage an die Christen .

Erstellt von TürkischeJunge, 06.01.2011, 12:00 Uhr · 250 Antworten · 8.136 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Reformation (v. lat. reformatio = Wiederherstellung, Erneuerung) bezeichnet im engeren Sinn eine kirchliche Erneuerungsbewegung zwischen 1517 und 1648
    Eben: weil die katholischen Kirchenhäupter durch ein ausschweifendes Leben und Erfindungen, wie den Ablasshandel, von der biblischen Lehre abgekommen waren. Luther hat das richtig gestellt. Von daher „Wiederherstellung“, nicht neue Herstellung.

  2. #72
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Eben: weil die katholischen Kirchenhäupter durch ein ausschweifendes Leben und Erfindungen, wie den Ablasshandel, von der biblischen Lehre abgekommen waren. Luther hat das richtig gestellt. Von daher Wiederherstellung“, nicht neue Herstellung.



    Luther hat das richtig gestellt

    danke, weiss ich

    ihr bringt mich um meinen mittagsschlaf.
    kulturbanausen

  3. #73
    El Hefe
    Ich bin kein guter Christ,aber trotzdem gebe ich mal meinen Senf dazu:
    DEN Islam an sich hasse ich nicht.Ich mag einfach die Wahabiten/Salafisten/whatever-Auslegung nicht.Und die einzelnen,'guten Gläubigen',die:

    -die mit ihrer Religion protzen und eisenfest behaupten,ihre sei die einzig richtige.
    -intolerant sind,und nicht bedenken,dass sie genau so als Christ oder Buddhist auf diese Welt hätten kommen können.
    -die dann noch permanent andere bekehren wollen.
    -die zB. blind behaupten,dass andere Bücher falsch seien oder die Bibel oder andere Religionsbücher durch Koranverse korrigieren
    (1.Vergleicht man Religionsbuch mit Religionsbuch ,2.Korrigiert man Ereignisse durch Schriften,die gute 600 Jahre danach kamen,und beruft sich dann noch auf Richtigkeit...)
    -die ihre Religion eigentlich total ausüben können,vom Staat aber trotzdem noch ne Extrawurst dazu verlangen und die Gesellschaft verurteilen (Wieso bleibt man in einem Staat,der einem total gegen den Strich geht und Scheisse ist?..Oder besser:Wieso reist man überhaut vorher in einen solchen ein,wenn die Religion doch einen solch hohen Stellenwert hat?)


    Ich hasse die Religion nicht,auch hasse ich nicht alle Muslime.Ich hasse nur einzelne Gläubige als Person,die sie sind.Oft passiert es mir dann, dass ich so beschränkt denke,dass ich das Persönliche ausblende und wegen denen für einen kurzen Moment gleich die ganze Religion auch mitverabscheue oder ihr gegenüber beleidigend werde...Passiert sicher jedem ab und zu.

  4. #74
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    Ganz vereinfacht: Luther hat nicht das Christentum reformiert, sondern das Kirchenleben. Er hat keine neue Lehre erfunden, sondern die alte verdeutlicht, wiederhergestellt, reformiert.

  5. #75
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    so und nun zeigt mir bitte den türken oder moslem hass in der luther bibel

  6. #76
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Mich stört an allen Religionen etwas, nämlich der Drang zum Missionieren.
    Seien es auch Kleinigkeiten es nervt gewaltig wenn mir jemand Märchen aus tausend Jahren alten Büchern auftischen will.

    Und als Ungläubiger der sowieso in der Hölle schmoren wird, kriegt man solchen Mist auch öfters an den Kopf geworfen.

    Wenn die Gläubigen immer nach Respekt etc. rufen dann sollen sie den anderen ebenso Respekt erbringen. Ich wünsche das Religion aus der Öffentlichkeit gebannt wird und nur noch privat praktiziert werden soll.

  7. #77
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    so und nun zeigt mir bitte den türken oder moslem hass in der luther bibel
    aha juden waren nicht genug

    Luther zwischen den Kulturen ... - Google Bücher

  8. #78
    Avatar von Straßenfeger

    Registriert seit
    22.05.2010
    Beiträge
    669
    Zitat Zitat von Indianer Beitrag anzeigen
    so und nun zeigt mir bitte den türken oder moslem hass in der luther bibel
    Wolltest du nicht Mittagsschlaf halten.

    Zitat Zitat von BaboDoni Beitrag anzeigen
    Die Quelle ist keine Lutherbibel, sondern eine Geschichtsarbeit.

  9. #79
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Ganz vereinfacht: Luther hat nicht das Christentum reformiert, sondern das Kirchenleben. Er hat keine neue Lehre erfunden, sondern die alte verdeutlicht, wiederhergestellt, reformiert.
    wenn du noch hinzufügst "einige sachen verändert" bin ich einverstanden.

    es gab eine abspaltung.
    wir nennen sie heute : katholisch und evangelisch

    es gibt einige grosse unterschiiede.
    unsere pfarrerin ist einer davon

  10. #80
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Straßenfeger Beitrag anzeigen
    Wolltest du nicht Mittagsschlaf halten.
    jetzt?

    kurz vor der ziellinie?

Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine kleine Frage.....
    Von donnie_yen im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:30
  2. Eine kleine frage?
    Von einfach² im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 19:05
  3. kleine Verkehrstechnische Frage
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.02.2009, 22:44