BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Kloster Ostrog

Erstellt von Schwarzberger, 28.10.2009, 10:53 Uhr · 9 Antworten · 4.333 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    321

    Idee Kloster Ostrog

    kann einer über das kloster berichten? wer war schon vorort? es gibt einige erzählungen über kleine wunder die dort pasiert sein sollten daher meine frage über mögliche berichte.

    lg


  2. #2

    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    395
    Zitat Zitat von Schwarzberger Beitrag anzeigen
    kann einer über das kloster berichten? wer war schon vorort? es gibt einige erzählungen über kleine wunder die dort pasiert sein sollten daher meine frage über mögliche berichte.

    lg


    Ich war noch nicht drüben hab es aber vor, naja angeblich ist es so wenn eine Person die Treppen der Kirche raufsteigt und mehr als einmal Stolpert dann soll er böse sein oder so. Weiss es selber nicht mehr genau.

  3. #3

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Blesav Beitrag anzeigen
    Ich war noch nicht drüben hab es aber vor, naja angeblich ist es so wenn eine Person die Treppen der Kirche raufsteigt und mehr als einmal Stolpert dann soll er böse sein oder so. Weiss es selber nicht mehr genau.
    Oder einfach nur Dumm und Tollpatschig.

  4. #4
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Ich war Oktober vor 2 Jahren dort. Aber diese Geschichten sind nichts als Balkan-Aberglaube. Sowas gibt es bei uns auch und ich glaube nicht an sowas.

  5. #5

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    ich seh kein kloster :???:

  6. #6
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    was ist das für ein kloster ortodox oder katolich?

  7. #7
    Avatar von Srbogorac

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    was ist das für ein kloster ortodox oder katolich?
    Orthodox und liegt in Montengro...

  8. #8

    Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    321
    Zitat Zitat von dhjetshi Beitrag anzeigen
    was ist das für ein kloster ortodox oder katolich?
    es ist ein serbisches kloster in zentral montenegro





    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich war Oktober vor 2 Jahren dort. Aber diese Geschichten sind nichts als Balkan-Aberglaube. Sowas gibt es bei uns auch und ich glaube nicht an sowas.

    ich glaub auch nicht dran aber viele erzählen davon deswegen auch der thread. hab hier was gefunden.


    All Vasilije starb, wurde sein Körper begraben, doch in den Herzen der Bevölkerung blieb er immer präsent. Sieben Jahre nach seinem Tod wurde sein Körper wieder ausgegraben, weil der Bischof in seinen Träumen Vasilije sprechen hörte. Er soll angeblich immer wieder darum gebeten haben, ausgegraben zu werden. Tatsächlich fand man dann seinen Körper unversehrt im Grab, die Verwesung hatte und hat bis heute nicht eingesetzt. Dies wird als Wunder weit über die Grenzen Europas hinaus angesehen. Nicht nur die römisch-orthodoxen Anhänger sind von einerm Wunder überzeugt, sondern auch die römisch katholischen und moslemischen Gläubigen.

    Magisch Reisen - Kloster Ostrog

  9. #9

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Zitat Zitat von Schwarzberger Beitrag anzeigen
    es ist ein serbisches kloster in zentral montenegro








    ich glaub auch nicht dran aber viele erzählen davon deswegen auch der thread. hab hier was gefunden.


    All Vasilije starb, wurde sein Körper begraben, doch in den Herzen der Bevölkerung blieb er immer präsent. Sieben Jahre nach seinem Tod wurde sein Körper wieder ausgegraben, weil der Bischof in seinen Träumen Vasilije sprechen hörte. Er soll angeblich immer wieder darum gebeten haben, ausgegraben zu werden. Tatsächlich fand man dann seinen Körper unversehrt im Grab, die Verwesung hatte und hat bis heute nicht eingesetzt. Dies wird als Wunder weit über die Grenzen Europas hinaus angesehen. Nicht nur die römisch-orthodoxen Anhänger sind von einerm Wunder überzeugt, sondern auch die römisch katholischen und moslemischen Gläubigen.

    Magisch Reisen - Kloster Ostrog

    ach du scheiße
    zombies gibts ja doch :-O

  10. #10
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Zitat Zitat von Schwarzberger Beitrag anzeigen
    es ist ein serbisches kloster in zentral montenegro








    ich glaub auch nicht dran aber viele erzählen davon deswegen auch der thread. hab hier was gefunden.


    All Vasilije starb, wurde sein Körper begraben, doch in den Herzen der Bevölkerung blieb er immer präsent. Sieben Jahre nach seinem Tod wurde sein Körper wieder ausgegraben, weil der Bischof in seinen Träumen Vasilije sprechen hörte. Er soll angeblich immer wieder darum gebeten haben, ausgegraben zu werden. Tatsächlich fand man dann seinen Körper unversehrt im Grab, die Verwesung hatte und hat bis heute nicht eingesetzt. Dies wird als Wunder weit über die Grenzen Europas hinaus angesehen. Nicht nur die römisch-orthodoxen Anhänger sind von einerm Wunder überzeugt, sondern auch die römisch katholischen und moslemischen Gläubigen.

    Magisch Reisen - Kloster Ostrog
    ist mir egal ich dachte es handelt sich um einen katolichen Klöster in Kosovo. eure klöster interessieren mich nicht.

Ähnliche Themen

  1. Kloster Sumela
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 12:30
  2. Kloster Gračanica
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 11:31
  3. Kloster Ostrog
    Von Der_Buchhalter im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 01:24
  4. Manastir OSTROG
    Von CHIKA im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 12:02
  5. Ostrog
    Von serB-KraLj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 19:54