BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 200

Können Christen und Juden gemäß dem Koran ins Paradies kommen?

Erstellt von Crane, 28.09.2008, 13:51 Uhr · 199 Antworten · 16.655 Aufrufe

  1. #71
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Aha, der Papst ist also der Superbeschleuniger, hört hört.
    Wenn er sagen würde es gäbe keine Hölle, dann müsste es jeder Katholik akzeptieren. Ganz einfach. Das beschleunigt diese Sachen ungemein.

    Und jetzt lass deine Kindergarten Kommentare bitte. Wenn du schon nichts versteht, dann denk kurz nach und stell vernüftig deine Frage!

  2. #72

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Man sagt zwar heute nicht mehr, dass Ungläubige in der Hölle unendliche Qualen erleiden werden... das stimmt.
    Aber es heisst schon, dass man nur durch Jesus in das Reich Gottes (Himmel) kommt... und wenn man eben nicht dort hin kommt... bleibt nur noch die Hölle übrig.

    Die Christen waren früher auch krasser drauf... das hat sich mit der Zeit geändert. Das selbe wird mit dem Islam geschehen... nur später... die hinken ein wenig nach.

    Ich lese immer nur Jesus, alle reden über ihn. Nun, in meiner Unwissenheit habe ich ca. 500 Christen gefragt, und auch Moslems, und habe noch mehr der unterschiedlichsten Antworten erhalten. Da ihn also keiner erklären kann, und ein jeder seinen eigenen Jesus hat, so habe ich festgestellt, daß es ihn gar nicht geben kann, da sich ein jeder etwas anderes dabei einBILDet.

  3. #73
    Crane
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Keine Hölle? Wegen der Ablassbriefe eventuell, aber ohne Hölle (gut versus böse) auch kein Himmel??? Aber du hast Recht. Meen Weib sagt die haben so was nicht. Hmmmm. Wußt ich nicht. Na ja, den Hintergrund wusste sie jetzt auch nicht....... Schätze dieses Ablassbrief geraffel von damals stank dem Ost-Deutschem.
    Gott nimmt alle zu sich... und da er im Himmel ist. Wird es ihn wohl auch noch geben. Dieser Dualismus von wegen, wenn es Himmel gibt, dann muss es auch Hölle geben oder Gott und Teufel ist nur ein mittelalterlicher Mythos.

  4. #74

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Wenn er sagen würde es gäbe keine Hölle, dann müsste es jeder Katholik akzeptieren. Ganz einfach. Das beschleunigt diese Sachen ungemein.

    Und jetzt lass deine Kindergarten Kommentare bitte. Wenn du schon nichts versteht, dann denk kurz nach und stell vernüftig deine Frage!

    Das ist hier die Frage, wer nichts versteht, und wer die Inhalte verdreht.

  5. #75
    bonbon
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Ich lese immer nur Jesus, alle reden über ihn. Nun, in meiner Unwissenheit habe ich ca. 500 Christen gefragt, und auch Moslems, und habe noch mehr der unterschiedlichsten Antworten erhalten. Da ihn also keiner erklären kann, und ein jeder seinen eigenen Jesus hat, so habe ich festgestellt, daß es ihn gar nicht geben kann, da sich ein jeder etwas anderes dabei einBILDet.
    Ich dachte, dass sogar Historiker bestätigt haben, dass es Jesus (den Menschen) gab...
    Dass nun einige meinen er sei Gottes Sohn und andere wiederum ihn nur für einen Propheten halten, ist was anderes.
    Es gab ihn und als Mensch wäre er ein gutes Vorbild für jeden anderen gewesen. Damit meine ich jetzt nicht die Religion, sondern einfach nur seine Lehren und Taten.

  6. #76
    Crane
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen

    Das ist hier die Frage, wer nichts versteht, und wer die Inhalte verdreht.
    Nein, es ist offensichtlich wer hier wieder am Thema vorbereitet um seine unterbelichtete Propaganda zu verbreiten, alter Mann.

  7. #77
    Crane
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dass sogar Historiker bestätigt haben, dass es Jesus (den Menschen) gab...
    Dass nun einige meinen er sei Gottes Sohn und andere wiederum ihn nur für einen Propheten halten, ist was anderes.
    Es gab ihn und als Mensch wäre er ein gutes Vorbild für jeden anderen gewesen. Damit meine ich jetzt nicht die Religion, sondern einfach nur seine Lehren und Taten.
    Das Problem ist, dass es nur wenig nicht christliche Historiker gibt, die über ihn geschrieben haben. Die meisten haben sich zu ihren Lebzeiten als Christen bekannt und werden deshalb als nicht neutral gewertet und von Leuten, die beweisen wollen, dass Jesus nie existierte einfach völlig ignoriert. Obwohl sie eben Historiker waren, wie alle anderen auch.

  8. #78
    Avatar von Rrushja

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    3.995
    Wer will denn schon ins Paradies. Die ganzen coolen Leute trifft man sowieso eher in der Hölle an.

  9. #79

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von sweet-sour Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dass sogar Historiker bestätigt haben, dass es Jesus (den Menschen) gab...
    Dass nun einige meinen er sei Gottes Sohn und andere wiederum ihn nur für einen Propheten halten, ist was anderes.
    Es gab ihn und als Mensch wäre er ein gutes Vorbild für jeden anderen gewesen. Damit meine ich jetzt nicht die Religion, sondern einfach nur seine Lehren und Taten.

    Hallo Sweet-Sour, einen Jesus wird es natürlich gegeben haben, davon soll es laut Literatur einige Dekaden gegeben haben. Aber das uns vermittelte Jesus-Bild hat es nicht gegeben. Befasse dich mal mit Konstantin dem Heiden, an Jupiter und Sol Invictus (das Kreuz des Jupiter) glaubend, der die Nase voll von den christlichen Bischöffen hatte und das Jesus-Bild erschuf, mit seiner kaiserlichen Macht.

    Nochmal, es hat viele Jesuse gegeben, genauso wie es heute viele Alis und Franks gibt, die können auch nicht weggeleugnet werden.

  10. #80
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Gott nimmt alle zu sich... und da er im Himmel ist. Wird es ihn wohl auch noch geben. Dieser Dualismus von wegen, wenn es Himmel gibt, dann muss es auch Hölle geben oder Gott und Teufel ist nur ein mittelalterlicher Mythos.

    Na dann warte ich noch bis der Papst das Thema klärt.

Seite 8 von 20 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Widerlegung der Quraniten - Kommen Juden und Christen in das Paradies?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 09:41
  2. Antworten: 795
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 20:03
  3. Der Koran bezeugt: Israel gehört den Juden
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 14:39
  4. Der Koran verheisst den Juden das Land Israel
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.07.2006, 12:56