BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 173

Kommen nur Muslime ins Paradies?

Erstellt von Frieden, 21.10.2012, 20:22 Uhr · 172 Antworten · 4.744 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015

    Kommen nur Muslime ins Paradies?

    Am 14.10.10 trat der Prediger Pierre Vogel bei “Kerner” in der Sendung auf und sagte dem Moderator vor vielen Millionen Menschen, dass nur Muslime ins Paradies gelangen könnten und er als Christ ganz bestimmt in die Hölle kommen wird.

    Wie betrachtet der Koran diese Angelegenheit? Kommen unter allen Umständen nur Muslime in den Himmel? Wie stehen die Islamgelehrten dazu, gibt es unter ihnen einen tragfähigen Konsens?

    Beim ersten Anblick scheint Pierre Vogel und Co. das Paradies nur für die Muslime gepachtet zu haben. Sie stützen sich hauptsächlich auf den folgenden Koranvers: “Wer eine andere Religion als den Islam will, sie soll von ihm nicht angenommen werden, und im Jenseits wird er verloren sein” (3:85).

    In den meisten deutschen Koran-Übersetzungen wird der Begriff ”Islam” nicht übersetzt, sondern es wird beim arabischen Wortlaut belassen. So kann der Eindruck erweckt werden, der Islam sei eine abgeschlossene Institution einer bestimmten Gemeinschaft. Dass dies nicht so ist, wird in unzähligen Versen deutlich. Selbst die Jünger von Jesus (a) verstanden sich als Muslime, in dem sie zu ihm sagten: “Bezeuge du, dass wir uns Gott ergeben haben (bi-anna muslimun)” (3:52). Noch deutlicher vermittelt der Koran in 2:136, dass alle Gesandte und Propheten Gottergebene (arabisch: muslimun) waren: “Sagt: Wir glauben an Gott und an das, was uns von droben erteilt worden ist, und das, was Abraham und Ismael und Isaak und Jakob und ihren Nachkommen erteilt worden ist, und das, was Moses und Jesus gewährt worden ist, und das, was allen (anderen) Propheten von ihrem Erhalter gewährt worden ist: Wir machen keinen Unterschied zwischen irgendeinem von ihnen. Und Ihm ergeben (muslimun) wir uns“.

    Muhammad Asad war einer der ersten Pioniere gewesen, der die maßgeblichen Begriffe wie “Islam” und “Muslim” richtig als “Hingabe” oder einer “der sich Gott ergibt” übersetzte (Die Botschaft des Koran, S. 15-16).

    Deshalb kann der Koranvers: ”Wer eine andere Religion als den Islam will, sie soll von ihm nicht angenommen werden, und im Jenseits wird er verloren sein” (3:85) nur so dem arabischen Original gerecht werden: “Und wer folgt einer anderen Religion als der Ergebung, von dem wird nichts angenommen und im Jenseits ist er unter den Verlierern” (Übersetzung nach Ahmad Milad Karimi, Herder Verlag 2009).

    Der türkische Theologe und Autor einer zwölf bändigen Koranexegese Süleyman Ates ist der Ansicht, dass alle Menschen ins Paradies kommen können, sobald sie 1. an Gott glauben, 2. an den Tag des Jüngsten Gerichts, 3. und das Gute tun: “Wahrlich, jene, die Glauben (an die göttliche Schrift) erlangt haben, wie auch jene, die dem jüdischen Glauben folgen, und die Christen und die Sabier – alle, die an Gott und den Letzten Tag glauben und rechtschaffene Taten tun, die haben gewiss ihren Lohn bei ihrem Erhalter, und keine Furcht brauchen sie zu haben, noch sollen sie bekümmert sein(2:62 und 5:69). Die wichtigste Voraussetzung für Professor Ates ist, dass man Gott nichts beigesellt, also auch Jesus (a) nicht als Gottes Sohn verheiligt (Yüce Kuranin Cagdas Tefsiri, Bd. 1, S. 174).

    Unterstützung erhält Ates von den renommierten Islamgelehrten Prof. Hayreddin Karaman. Auch nach Karaman können Juden und Christen ins Paradies gelangen. Voraussetzung dafür ist, dass nur Gott angebetet wird und Jesus (a) genauso wie die anderen Propheten ehrt und nicht vergöttert (Itikadi Meseleler, S. 40, 2010).
    Ein anderer zeitgenössischer Theologe und Inhaber des Lehrstuhls der Universität von Istanbul, Abdulaziz Bayindir, vertritt eine andere Sichtweise als Ates und Karaman. Alle Nichtmuslime, die nicht unmittelbar den Koran in ihrer eigenen Sprache gelesen haben, können nicht zur Verantwortung im Jenseits gezogen werden. Das heißt im Klartext, dass auch sie ins Paradies gelangen können, sobald sie die drei Eigenschaften 1. an Gott glauben, 2. an das Jenseits glauben und 3. rechtschaffene Werke verrichten. Jene aber, egal ob Jude oder Christ, die sich intensiv und ausreichend mit dem Koran beschäftigt haben und weiterhin nicht an den letzten Propheten Muhammed (a) und den Koran als eine göttliche Schrift glauben, werden vom Paradies ausgeschlossen (siehe hierzu: Dogru Bildigimiz Yanlislar, S. 62-63, 3. Auflage).


    Der islamische Denker und Buchautor Ihsan Eliacik, vertritt sogar eine dritte Position. Für ihn sind die Koranverse: “Wahrlich, jene, die Glauben (an die göttliche Schrift) erlangt haben, wie auch jene, die dem jüdischen Glauben folgen, und die Christen und die Sabier – alle, die an Gott und den Letzten Tag glauben und rechtschaffene Taten tun, die haben gewiss ihren Lohn bei ihrem Erhalter, und keine Furcht brauchen sie zu haben, noch sollen sie bekümmert sein(2:62 und 5:69) ausschlaggebend dafür, dass alle Menschen die an 1. Gott glauben, 2. an das Jenseits glauben und 3. Gutes tun, ungeachtet ihrer Herkunft und Religion ins Paradies kommen werden. “Denn die Hölle und das Paradies stehen unter keinem Monopol der Menschen, so Eliacik (Yasayan Kuran, S. 677-678).

    “Siehst du nicht jene, welche sich selber für rein halten? Gott aber läutert, wen Er will. Und es soll euch nicht um ein Fädchen vom Dattelkern Unrecht geschehen”. (Koran 4:49).

    Sagt der Koran denn nicht: “Siehe, die Muslime und die Juden und die Sabäer und die Christen und die Magier und die Polytheisten – Gott wird gewiss am Tage der Auferstehung zwischen ihnen entscheiden” (22:17).

    quelle: Kommen nur Muslime ins Paradies?



    Frieden

  2. #2

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    was hat Kerner geantwortet?

  3. #3
    Sonny
    Nur Allah weiß das. Und nur Er wird entscheiden.

  4. #4
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    na ja, man weiss was für ein spinner das sagte.....ich war mal in hamburg bei einer versammlung wo er eine rede hielt, es waren viele junge leute da....die meisten haben ihn ausgelacht

  5. #5
    Sonny
    Selam Bruder Frieden

    Ne Frage:

    Feierst du dieses Jahr Kurban Bajram? Wenn ja, schlachtest du auch ein Tier oder so?
    Und wann ist bei euch Bajram?

  6. #6

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Babsi;[URL="tel:3450043"
    3450043[/URL]]was hat Kerner geantwortet?




    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonny;[URL="tel:3450047"
    3450047[/URL]]Nur Allah weiß das. Und nur Er wird entscheiden.
    so ist es Bruder...

  7. #7
    Avatar von Deimos

    Registriert seit
    27.08.2011
    Beiträge
    2.254
    Der Typ heißt nicht umsonst Vogel mit nachnamen

  8. #8
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.562
    Wir kommen alle 2 Meter unter die Erde und die Würmer fressen uns auf.

  9. #9
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Wir kommen alle 2 Meter unter die Erde und die Würmer fressen uns auf.
    nur unser körper....


  10. #10

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Zeisig
    Wir kommen alle 2 Meter unter die Erde und die Würmer fressen uns auf.
    wusstest Du das auch vorher, bevor Du geboren warst, das Du diesseits siehst und nun siehst Du vom diesseits aus, was im Jenseits ist... ?

    Frieden

Seite 1 von 18 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist das Paradies etwa ein Bordell?????????
    Von John Wayne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 15:12
  2. Widerlegung der Quraniten - Kommen Juden und Christen in das Paradies?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 09:41
  3. Antworten: 199
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 03:16
  4. Das Paradies!!!!!!!!!!!
    Von Gast829627 im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 09:44
  5. Segeln: Ein Paradies im Herbstwind
    Von Adriano im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 20:49