BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Umfrageergebnis anzeigen: Stimmt ab meine Wattebällchen

Teilnehmer
40. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ich bin gläubig (Christ/Moslem) ist nur gerecht wenn alle andren in die hölle kommen

    11 27,50%
  • Ich bin gläubig (Christ/Moslem) ich finde das ungerecht, gott ist grausam

    2 5,00%
  • Ich gehör keiner religion an, gute menschen kommen in die hölle schlechte in den himmel

    2 5,00%
  • Ich bin konfessionslos, es ist beleidigend wenn man mir sagt ich komm in die hölle

    7 17,50%
  • ich bin konfessionslos, ich glaub nicht an den quatsch, bin nicht beleidigt wenn das wer sagt

    9 22,50%
  • Das ist keine Volksverhetzung aber unhöflich

    1 2,50%
  • Das ist Volksverhetzung !!

    8 20,00%
Seite 14 von 17 ErsteErste ... 41011121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 164

Du kommst in die Hölle

Erstellt von Shan De Lin, 24.04.2012, 15:14 Uhr · 163 Antworten · 9.091 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen

  2. #132

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Selamu alejkum,

    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen

    Bruder, du musst nicht von dir auf andere schließen. Ich kann verstehen, dass bei dir die Nerven am Ende sind, so wie du mit den Worten Allahs spielst. Ist das die Aqida der Ahlu-Sunnah wa Jamaat, dass man keinen festen Standpunkt hat?
    Hast du nicht eben selbst wörtlich übersetzt:


    Im Quran steht immer noch „فأمه“ d.h. Seine Mutter. Dein Gerüst ist zusammengefallen und deshalb versuchst du jetzt dich mit nichtssagenden Argumenten zu bewaffnen.

    Ich bin gespannt was als nächstes kommt
    du hast auch nichts mehr drauf, als grosse Töne zu spucken. Mein Gerüst soll zusammengefallen sein? Warte, ich habe erst jetzt angefangen, also entspann dich.

    Tafsir Tabari:
    حَدَّثَنِي إِسْمَاعِيل بْن سَيْف الْعِجْلِيّ , قَالَ : ثنا عَلِيّ بْن مُسْهِر , قَالَ : ثنا إِسْمَاعِيل , عَنْ أَبِي صَالِح , فِي قَوْله { فَأُمّه هَاوِيَة } قَالَ : يَهْوُونَ فِي النَّار عَلَى رُءُوسهمْ . 29308 -

    Tafsir al-Jalalayn:
    { فأمه } فمسكنه { هاوية } .
    seine Heimat (sein Endziel) wird der Abgrund sein.

    Altafsir.com - The Tafsirs -

    Wörtlich: "Seine Mutter wird ein Abgrund sein", nämlich ein Abgrund an Leid und Verzweiflung. Der Begriff "Mutter" wird hier als arabische sprachliche Eigentümlichkeit verwendet, um das zu bezeichnen, was umhüllt und umschliesst. (Asad)

    Aber schauen wir doch, wie es direkt im Qur'an steht:
    101-9.gif
    Sure 101:9 wird die Hawiya sein Endziel sein. (Rasul)

    101-10.gif
    Sure 101:10 Und was lehrt dich wissen, was die (Hawiya) ist? (Rasul)

    101-11.gif
    Sure 101:11 (Sie ist) ein glühendes Feuer. . (Rasul)

    Für jemanden wie dich, der kein arabisch kann, und so ein Buch nie in der Hand hatte, sicherlich mehr als nur das.
    bleib lieber beim Thema und komm mir nicht mit Unterstellungen.

    Es steht ja auch in Arabisch, wunderst du dich, dass du da nichts lesen kannst? Ist ja nicht das Erste Mal bei dir. Aber ich bin mal auf deine Übersetzung gespannt von :
    يأتين على جهنَّم زمان تخفِقُ أبوابُها، ليس فيها أحد، وذلك بعد ما يلبثون فيها أحقابًا

    "Es wird ein Tag kommen in der Hölle, wenn ihre Tore gegeneinander schlagen, und niemand mehr in ihr ist. Das wird geschehen, nachdem die Inassen der Hölle Jahrhunderte in ihr waren."
    widerspricht dieser Hadith nicht dem Heiligen Qur'an?

    Wa Salam
    AlbaMuslims

  3. #133
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Assalam-o-Alaikum meine lieben Damen und Herrn,

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    du hast auch nichts mehr drauf, als grosse Töne zu spucken. Mein Gerüst soll zusammengefallen sein? Warte, ich habe erst jetzt angefangen, also entspann dich.
    Ich spucke keine großen Töne, sondern habe einen festen Aqida. Ich muss nicht wie du meinen Aqida aus google zusammen suchen, nach dem Motto, wenn es nicht passt, änder ich einfach meine Meinung. Wir haben ein festes Fundament. Wenn du das nächste Mal den Glauben anderer angreifst, dann bitte mit Argumenten und nicht mit leeren Drohungen.

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    Tafsir Tabari:
    حَدَّثَنِي إِسْمَاعِيل بْن سَيْف الْعِجْلِيّ , قَالَ : ثنا عَلِيّ بْن مُسْهِر , قَالَ : ثنا إِسْمَاعِيل , عَنْ أَبِي صَالِح , فِي قَوْله { فَأُمّه هَاوِيَة } قَالَ : يَهْوُونَ فِي النَّار عَلَى رُءُوسهمْ . 29308 –
    Was bitte solle ich damit? Wolltest du einfach mal eine Aussage von Ibn Saleh aus Tabari posten zu diesem Vers, um Eindruck zu schinden, dass du was arabisches gepostet hast?

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    Tafsir al-Jalalayn:
    { فأمه } فمسكنه { هاوية } .
    seine Heimat (sein Endziel) wird der Abgrund sein.

    Altafsir.com - The Tafsirs -

    Wörtlich: "Seine Mutter wird ein Abgrund sein", nämlich ein Abgrund an Leid und Verzweiflung. Der Begriff "Mutter" wird hier als arabische sprachliche Eigentümlichkeit verwendet, um das zu bezeichnen, was umhüllt und umschliesst. (Asad)
    Kannst du mir sagen was du da machst? Die Hölle wird als „Mutter“ bezeichnet, und das hast du geleugnet. Du hast ganz groß geschrieben, es sei „FALSCH“. Keine Ahnung was du mit den ganzen Tafsir-Posts bezwecken willst. Vielleicht hast du einfach nicht den Mut zuzugeben, dass du falsch lagst, und der Begriff „Mutter“ verwendet wird, welches du geleugnet hast. Um mehr ging es garnicht, ich weiß garnicht wieso du mir hier zwanghaft deine Interpretation aufdrücken möchtest.

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    Aber schauen wir doch, wie es direkt im Qur'an steht:
    Sure 101:9 wird die Hawiya sein Endziel sein. (Rasul)

    Sure 101:10 Und was lehrt dich wissen, was die (Hawiya) ist? (Rasul)

    Sure 101:11 (Sie ist) ein glühendes Feuer. . (Rasul
    Schön dass du herausgefunden hast, dass hier wirklich von der Hölle die Rede ist. Da du ja anfangs gezweifelt hast, weil hier das Wort „Jahannam“ nicht vorkäme.

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    bleib lieber beim Thema und komm mir nicht mit Unterstellungen.

    Das ist Fakt, und keine Unterstellung.

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims
    widerspricht dieser Hadith nicht dem Heiligen Qur'an?
    Nein, tut es nicht. Ist 1. Eine authentische Überlieferung die von verschiedenen Überlieferern bestätigt wird. Wie Ibn Masud, Abu Huraira, Al Khudri usw.. 2. Der Quran vertritt genau diesen Standpunkt.

    Der Prophet sagte ganz klar: "Es wird ein Tag kommen in der Hölle, wenn ihre Tore gegeneinander schlagen, und niemand mehr in ihr ist. Das wird geschehen, nachdem die Insassen der Hölle Jahrhunderte in ihr waren."

    Das ist mein fester Glaube, dass Allah (swt) selbstverständlich aus Seiner Gnade die Menschen nicht ewig strafen wird. Die Hölle ist eine Medizin, und jeder wird gesund herauskommen, auch wenn der Prozess nicht schmerzfrei ist. Wenn du eine andere Meinung hast, kannst du uns diese natürlich auch erläutern.

    Wassalam

  4. #134

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Selamu alejkum wr. wb.

    Zitat Zitat von TheWegweiser Beitrag anzeigen
    Assalam-o-Alaikum meine lieben Damen und Herrn,

    Ich spucke keine großen Töne, sondern habe einen festen Aqida. Ich muss nicht wie du meinen Aqida aus google zusammen suchen, nach dem Motto, wenn es nicht passt, änder ich einfach meine Meinung. Wir haben ein festes Fundament. Wenn du das nächste Mal den Glauben anderer angreifst, dann bitte mit Argumenten und nicht mit leeren Drohungen.


    Ach, und wieso dann diese Doppelmoral? Einmal heisst es, dass 'das Siegel der Propheten' = 'der letzte gesetzgebende Prophet' bedeutet und wiederrum heisst es, dass 'das Siegel der Propheten' = 'der beste der Propheten' bedeutet und nichts mit 'letzter' zu tun hat. Wer versucht hier also immer einen Schlichtweg zu finden? Ich oder ihr?



    Was bitte solle ich damit? Wolltest du einfach mal eine Aussage von Ibn Saleh aus Tabari posten zu diesem Vers, um Eindruck zu schinden, dass du was arabisches gepostet hast?

    Kannst du mir sagen was du da machst? Die Hölle wird als „Mutter“ bezeichnet, und das hast du geleugnet. Du hast ganz groß geschrieben, es sei „FALSCH“. Keine Ahnung was du mit den ganzen Tafsir-Posts bezwecken willst. Vielleicht hast du einfach nicht den Mut zuzugeben, dass du falsch lagst, und der Begriff „Mutter“ verwendet wird, welches du geleugnet hast. Um mehr ging es garnicht, ich weiß garnicht wieso du mir hier zwanghaft deine Interpretation aufdrücken möchtest.

    Schön dass du herausgefunden hast, dass hier wirklich von der Hölle die Rede ist. Da du ja anfangs gezweifelt hast, weil hier das Wort „Jahannam“ nicht vorkäme.
    Nein! Du hast (1) meine Aussage völlig aus dem Kontext gerissen und (2) hast meinen Standpunkt immer noch nicht verstanden. Ich habe nie behauptet, dass damit nicht die Hölle gemeint ist, sondern bin lediglich auf die Aussage deines Bruders eingegangen, dass die Hölle im Qur'an 'Hawiya' heisst. Hölle = Jahannam. Hawyia ist in Sure 101, Vers 9 nur eine Redensart. Deshalb habe ich mich MIT den klassischen Tafsirs gerechtfertigt.




    Das ist Fakt, und keine Unterstellung.
    Doch, das ist eine Unterstellung. Du kennst mich nicht und weist nicht, welchen Sprachen ich bereits mächtig bin, aber urteilst dennoch darüber. Eine klare Unterstellung.

    Nein, tut es nicht. Ist 1. Eine authentische Überlieferung die von verschiedenen Überlieferern bestätigt wird. Wie Ibn Masud, Abu Huraira, Al Khudri usw.. 2. Der Quran vertritt genau diesen Standpunkt.

    Der Prophet sagte ganz klar: "Es wird ein Tag kommen in der Hölle, wenn ihre Tore gegeneinander schlagen, und niemand mehr in ihr ist. Das wird geschehen, nachdem die Insassen der Hölle Jahrhunderte in ihr waren."

    Das ist mein fester Glaube, dass Allah (swt) selbstverständlich aus Seiner Gnade die Menschen nicht ewig strafen wird. Die Hölle ist eine Medizin, und jeder wird gesund herauskommen, auch wenn der Prozess nicht schmerzfrei ist. Wenn du eine andere Meinung hast, kannst du uns diese natürlich auch erläutern.

    Wassalam
    kannst du mir zeigen, an welcher Stelle der Qur'an diesen Standpunkt vertritt? Danke.

    Wa Salam

  5. #135
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.935

  6. #136
    Avatar von TheWegweiser

    Registriert seit
    27.02.2012
    Beiträge
    234
    Assalam-o-Alaikum Wr.Wb.

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims
    Ach, und wieso dann diese Doppelmoral? Einmal heisst es, dass 'das Siegel der Propheten' = 'der letzte gesetzgebende Prophet' bedeutet und wiederrum heisst es, dass 'das Siegel der Propheten' = 'der beste der Propheten' bedeutet und nichts mit 'letzter' zu tun hat. Wer versucht hier also immer einen Schlichtweg zu finden? Ich oder ihr?


    Du scheinst in jedem irgendwie Doppelmoral zu sehen, auch eine fortgeschrittene Eigenschaft von dir, die du gerne anderen unterstellst. Zunächst einmal wäre ich dir dankbar, wenn du uns doch mal die Stelle zeigen könntest, indem ich obiges geäußert haben sollte. Aber dann bitte im anderen Thread, zumal das hier, nicht Gegenstand dieser Diskussion ist. Außerdem schließt das Eine, das Andere garnicht aus. Stell dir vor, zwei Tatbestände können gleichzeitig bestehen. Es kann kalt sein, trotzdem kann die Sonne keinen, das Essen kann dick machen, trotzdem kann es schmecken und genauso kann der Heilige Prophet (saw) der letzte gesetzbringende Prophet sein und trotzdem der beste unter allen Propheten. Wo bitte ist da die Doppelmoral. Überprüf bitte erst deine Argumente, bevor du irgendwelche Zickerein hier anstichelst. Anderst ist es wenn ich einerseits "tawaffa" als "lebendig mit dem Körper in den Himmel fliegen" übersetzeund dann hinterher zugebe, es heißt doch "sterben", aber die Reihenfolge im Quran würde nicht stimmen. Das ist Doppelmoral!!!

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    ! Du hast (1) meine Aussage völlig aus dem Kontext gerissen und (2) hast meinen Standpunkt immer noch nicht verstanden. Ich habe nie behauptet, dass damit nicht die Hölle gemeint ist, sondern bin lediglich auf die Aussage deines Bruders eingegangen, dass die Hölle im Qur'an 'Hawiya' heisst. Hölle = Jahannam. Hawyia ist in Sure 101, Vers 9 nur eine Redensart. Deshalb habe ich mich MIT den klassischen Tafsirs gerechtfertigt.
    Gut, dann sind wir uns jetzt einig, dass die Hölle im Quran auch als Mutter bezeichnet wird. Wir kennen nun deine Interpretation. Meine ist nämlich:

    Hadhrat Musleh Maud (ra) der zweite Khalif der Ahmadiyya Muslims Jamaat erklärt in diesem Zusammenhang, dass die Beziehung zwischen einem sündigen Menschen und Hölle, der Beziehung zwischen einem ungeborenen Kind und der Mutter gleicht. So wie der Embryo verschiedene Stufen der Entwicklung im Mutterleib bis hin zur Geburt durchläuft, werden auch die sündigen Menschen Stufen der Spiritualität durchlaufen, bis ihre Seelen vollständig vom Makel der Sünden gereinigt sind und sie ein neues Leben erlangen!!!

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    hoDoch, das ist eine Unterstellung. Du kennst mich nicht und weist nicht, welchen Sprachen ich bereits mächtig bin, aber urteilst dennoch darüber. Eine klare Unterstellung.
    Wer zu dem u.g. Hadith sagt: „ich lese aber nirgends, dass die Hölle leer sein wird (nach einer bestimmten Zeit). Hmm?!“, bei dem bin ich mir ziemlich sicher, dass der kein arabisch kann. Aber du kannst mich gerne korrigieren:
    يأتين على جهنَّم زمان تخفِقُ أبوابُها، ليس فيها أحد، وذلك بعد ما يلبثون فيها أحقابًا

    Zitat Zitat von “AlbaMuslims“
    kannst du mir zeigen, an welcher Stelle der Qur'an diesen Standpunkt vertritt? Danke.
    لَابِثِينَ فِيهَا أَحْقَابًا

    Dieser Vers besagt nämlich, dass die Hölle nicht ewig ist, sondern auf eine bestimmte Zeit beschränkt. Der arabische Begriff „أَحْقَابًا“ ist der Plural von „حْقَب“ welches „lange Zeit, oder Zeiten“ bedeutet. Somit ist der „Aufenthalt“ in der Hölle limitiert. Beachtenswert ist hier auch der nahezu identische Wortlaut zum Hadith. Er bestätigt die Worte des Heiligen Propheten (saw):

    "Es wird ein Tag kommen in der Hölle, wenn ihre Tore gegeneinander schlagen, und niemand mehr in ihr ist. Das wird geschehen, nachdem die Insassen der Hölle Jahrhunderte in ihr waren."

    Wasalam

  7. #137

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Ich bin konfessionslos und die Hölle ist mir völlig egal. Nicht egal ist mir aber, wenn die Religiösen meinen, sie müssten "Gottes Arbeit" verrichten und den Ungläubigen das irdische Leben zur Hölle machen.

  8. #138

    Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    24
    Pridruzi se i bori se za svoju drzavu sa pravim drugim igracima u ovoj igrici Free Online Multiplayer Strategy Game | eRepublik kad se prijavite javite mi se za savjete, kako brze napredovati!!

  9. #139
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    66.505
    Zitat Zitat von Mracina Beitrag anzeigen
    Pridruzi se i bori se za svoju drzavu sa pravim drugim igracima u ovoj igrici Free Online Multiplayer Strategy Game | eRepublik kad se prijavite javite mi se za savjete, kako brze napredovati!!
    Wie wäre es wenn du dei Gespämme mal sein lässt?

  10. #140
    Avatar von Worried

    Registriert seit
    29.05.2012
    Beiträge
    207
    da lob ich mir den jean-paul sartre der einst schrieb: "die hölle, das sind die anderen (menschen)"

Ähnliche Themen

  1. Die Hölle.....
    Von Datenbankfehler im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 11:44
  2. "Herr Sarazzin, du kommst hier nicht rein"
    Von Azrak im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 23:59
  3. Du kommst hier net rein...
    Von Cobra im Forum Sport
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 22:25
  4. HÖLLE, HÖLLE, HÖLLE
    Von Grasdackel im Forum Musik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 14:53
  5. Du kommst hier net rein...
    Von Popeye im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 08:47