BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Woher kommt die Bibel?

Erstellt von Leo, 11.02.2011, 20:53 Uhr · 46 Antworten · 3.168 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von angelusGabriel Beitrag anzeigen
    passt zwar jetzt nicht ganz zum thema dazu mich würde es aber trozdem brennend intressieren
    und zwar wenn jetzt ein christ zum Islam konvertiert bekommt er einen andern
    namen
    zb von Thomas Bernhard zu Öktem Islam
    warum werden die namen auch mit verändert ?
    weil so der Deutsche Thomas zu Araber Konvertiert ist..... bzw. so erobern die Araber die Welt.... nix Islam! (Islam nix Name bedeutung, sondern Inhalt im Herz....für GOTT! nix Araber! und nix Türke!)

    Friede!

  2. #42
    Goldmund
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    dann bist Du (vl.) gut in Mathematik, aber nicht in Paulinische Religion...

    Friede!
    Hast du dich in Paulus verliebt, oder warum erwähnst du ihn so oft ?

    Jesus:"Und er fing an, sie zu lehren: Der Menschensohn muss viel leiden und verworfen werden von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten und getötet werden und nach drei Tagen auferstehen" Mark 8,31

    Das hat nicht Paulus gesagt, sondern Jesus, und nun ?!

  3. #43
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    HAHAHHA ich packs nicht mehr Frieden und Goldmund ihr versüßt mir wirklich meinen Tag, in jedem Thread geht es ums selbe Thema!

  4. #44
    Avatar von BalkanXpress

    Registriert seit
    20.01.2011
    Beiträge
    365
    Dftt

  5. #45

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    Hast du dich in Paulus verliebt, oder warum erwähnst du ihn so oft ?


    Jesus:"Und er fing an, sie zu lehren: Der Menschensohn muss viel leiden und verworfen werden von den Ältesten und Hohenpriestern und Schriftgelehrten und getötet werden und nach drei Tagen auferstehen" Mark 8,31

    Das hat nicht Paulus gesagt, sondern Jesus, und nun ?!
    was willst Du mir nun damit sagen?
    Dir ist auch klar das manche Eingeschaften von erwähnten Hochenpriester und Schriftgelehrten (also Feinde Jesu) heute (dank Jesu Prophezeiung deutlich zu verstehen...die zu Heiraten verbieten!) in Vatikan... sitzen?
    wie zb:

    Tim. 4, 1
    1 Der Geist aber sagt deutlich, daß in spätern Zeiten etliche vom Glauben abfallen und verführerischen Geistern und Lehren der Dämonen anhangen werden,
    2 durch die Heuchelei von Lügenrednern, die in ihrem eigenen Gewissen gebrandmarkt sind,
    3 die verbieten, zu heiraten und Speisen zu genießen, welche doch Gott geschaffen hat, damit sie von den Gläubigen und denen, welche die Wahrheit erkennen, mit Danksagung gebraucht werden
    .


    naja, keine Ahnung wer da "Im Namen Jesu" (?) heiraten verbietet!
    vl. sind diese hier gemeint:

    1 Da redete Jesus zu dem Volk und zu seinen Jüngern
    2 und sprach: Auf Mose's Stuhl sitzen die Schriftgelehrten und Pharisäer.
    3 Alles nun, was sie euch sagen, daß ihr halten sollt, das haltet und tut's; aber nach ihren Werken sollt ihr nicht tun: sie sagen's wohl, und tun's nicht.
    4 Sie binden aber schwere und unerträgliche Bürden und legen sie den Menschen auf den Hals; aber sie selbst wollen dieselben nicht mit einem Finger regen.
    5 Alle ihre Werke aber tun sie, daß sie von den Leuten gesehen werden. Sie machen ihre Denkzettel breit und die Säume an ihren Kleidern groß.
    6 Sie sitzen gern obenan über Tisch und in den Schulen
    Er sagte aber ein Gleichnis zu den Gästen, da er merkte, wie sie erwählten obenan zu sitzen, und sprach zu ihnen:
    7 und haben's gern, daß sie gegrüßt werden auf dem Markt und von den Menschen Rabbi genannt werden.
    8 Aber ihr sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn einer ist euer Meister, Christus; ihr aber seid alle Brüder.
    9 Und sollt niemand Vater heißen auf Erden, denn einer ist euer Vater, der im Himmel ist.
    10 Und ihr sollt euch nicht lassen Meister nennen; denn einer ist euer Meister, Christus.
    11 Der Größte unter euch soll euer Diener sein. So soll es nicht sein unter euch. Sondern, so jemand will unter euch gewaltig sein, der sei euer Diener;
    12 Denn wer sich selbst erhöht, der wird erniedrigt; und wer sich selbst erniedrigt, der wird erhöht.
    13 Weh euch, Schriftgelehrte und Pharisäer, ihr Heuchler, die ihr das Himmelreich zuschließet vor den Menschen! Ihr kommt nicht hinein, und die hinein wollen, laßt ihr nicht hineingehen.


    und was steht nochmal in Matthäus 5, die da Gebote/Verbote auheben, die da im Himmelreich kommen werden.....?

    Friede!

  6. #46
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    Meine Meinung ist das auch die Bibel, sowohl AT als auch NT (FÜR MEIN HERZ) "Gottes Wort" enthält! keine frage....

    Friede!

    Frieden, im ernst. Wenn das AT&NT verfälscht sind, ist doch komisch das der Koran das selbe aussagt. ist dann der Koran auch verfälscht. Oder besser gesagt, was ist anderst im Islam?

  7. #47

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Frieden, im ernst. Wenn das AT&NT verfälscht sind, ist doch komisch das der Koran das selbe aussagt.
    wer sagt das nur im Koran das geschrieben steht? auserdem, ist mir auch bekannt das vieles nur falsch intepretiert, oder das viele Wörter und urBedeutung (mit der Zeit) verloren gegenagen sind....

    ist dann der Koran auch verfälscht. Oder besser gesagt, was ist anderst im Islam?
    im Koran stehen Jesus Wunder die im NT nicht zu finden sind, so zb. das Jesus Vögel aus Lehm formte, und dann macht er es lebendig...es geht um diese Vers hier:
    Sure 3:49
    "Und als Gesandter (Allahs) an die Kinder Israel (wies Jesus sich aus mit den Worten ""Ich bin mit einem Zeichen von eurem Herrn zu euch gekommen (das darin besteht), daß ich euch aus Lehm etwas schaffe, was so aussieht, wie Vögel. Dann werde ich hineinblasen, und es werden mit Allahs Erlaubnis (wirkliche) Vögel sein. Und ich werde mit Allahs Erlaubnis Blinde und Aussätzige heilen und Tote (wieder) lebendig machen. Und ich werde euch Kunde geben von dem, was ihr in euren Häusern eßt und aufspeichert (ohne es gesehen zu haben). Darin liegt für euch ein Zeichen, wenn (anders) ihr gläubig seid."

    Hunderte von Jahren stand das nur im Koran! doch paar Hunderte Jahren später tauchte (lang versteckte) Thomasevangelium auf.... und da wurde diese Wunder auch gefunden... woher sollte Muhammad das wissen? und wieso stand das auch nicht im NT? ich meine wenn es in zwei schriften geschrieben steht, dann ist wahrscheinlicher, das die Evangelien (NT) nicht ganze Jesus geschichte enthält....
    Es gibt da aber viele andere geschriebene Geschichten, die nicht im NT stehen aber in andere gefundene Evangelien/Schriften und im Koran...

    und ja, Koran ist meine Meinung verfälscht, doch nicht der Qur'an!
    der Koran ist nur eine Intepretation und nicht Wort Wörtliche übersetzung des "Qur'an" ... es wird aber viel verbreitet und es kommt immer wieder der Islamkritische-Gebot von viele des sogenannten-Islamkritiker: "Die Musels behopten, der Koran sei nicht verfälscht, weil die übersetzung fehlerhaft ist....NUR AUSREDE, damit die weiterhin die Welterobern..."-(Islamkritsch intepretiert) doch das ist deren ausreden, um weiterhin Kritik zu führen... ihnen ist auch bekannt, das viele andere das gleiche schon versucht haben, und das es Menschen gab (und immer noch gibt) (Heute sehr wenige aber) die immer noch urArabisch können und das ganze wiederlegen können... (auch unter Christen! oder Islamwissenschaftler, die kein Araber sind, die sprache (im schrift&wort) besser beherchen als so ein Moderne Araber!)

    das andere ist, das der Koran von anständige Muslime damals geschüzt wurde und mehrere Manuskripte wurden verteilt, um so von übeltäter es zu schützen!

    Das Arabische Volk von damals bessasen besondere fähigkeiten (vl. wurde deswegen Koran genau an diese Volk offenbart...), sie könnten briefe im Kopf speichern und von A nach B rüberbringen! bzw. bei dem Empfenger aus dem Kopf wiedergeben, heute können das manche immer noch, auch den ganzen Koran auswändig, aus dem Kopf wiedergeben...somt ist fälschung nutzlos!

    falls dich interessiert, lies das hier:
    Der Koran: eine Einführung - Google Bücher

    dann weisst/verstehst Du auch, das viele frühere Völker versucht haben den Koran zu fälschen....ist schon seit ewigkeit so...!
    auch die Kirchen mit deren Muhammad Lügen-Geschichten (er köpfte alle, die nicht bekehren wollten....blabla)...in wahrheit waren das diejenigen, die sich auf dem Weg gemacht haben die Welt zu Christinaisieren...

    aber ehrlich gesagt, es gibt andere Dinge im Koran die einem überzeugen, das merkt man nicht gleich nach dem man Koran einmal gelesen hat....mit der Zeit durch das eigene Leben, wird einem vieles bewusster....

    Sure 3:7
    "Er ist es, der die Schrift auf dich herabgesandt hat. Darin gibt es (eindeutig) bestimmte Verse - sie sind die Urschrift - und andere, mehrdeutige. Diejenigen nun, die in ihrem Herzen (vom rechten Weg) abschweifen, folgen dem, was darin mehrdeutig ist, wobei sie darauf aus sind, (die Leute) unsicher zu machen und es (nach ihrer Weise) zu deuten. Aber niemand weiß es (wirklich) zu deuten außer Allah. Und diejenigen, die ein gründliches Wissen haben, sagen: ""Wir glauben daran. Alles (was in der Schrift steht) stammt von unserem Herrn (und ist wahre Offenbarung, ob wir es deuten können oder nicht)."" Aber nur diejenigen, die Verstand haben, lassen sich mahnen."


    Friede!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Fazlija woher kommt er und was ist er?
    Von Delija-Goranac im Forum Musik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 18:42
  2. woher kommt das?
    Von st0lzer kr0ate im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 15:02
  3. Woher kommt Fazlija?
    Von Dragan Mance im Forum Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 12:37
  4. Woher kommt das wort RAT?
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 22:23