BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 123

Was kommt nach dem Tod?

Erstellt von Don Vito Corleone, 08.07.2008, 00:48 Uhr · 122 Antworten · 5.244 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Genu, wenn man sich daran hält leben wir besser, wozu also an Himmel und Höhle Glauben?
    Die Religion besagt auch, dass man nicht töten sollte und werden fast alle Krieg im Namen Gottes geführt.
    deswegen gab uns gott den freien willen
    es steht in keinem BUCH führe kriege für mich!

  2. #112
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    deswegen gab uns gott den freien willen
    es steht in keinem BUCH führe kriege für mich!
    Wieso sollte uns Gott den freien Willen geben, wenn er dann mit der Religion im Nachinein bestimmen will wie wir zu leben haben?

  3. #113
    Crane
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wieso sollte uns Gott den freien Willen geben, wenn er dann mit der Religion im Nachinein bestimmen will wie wir zu leben haben?
    Na damit manche von uns eben doch Mist bauen und er uns in die Hölle schicken kann, ist doch klar.

  4. #114
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    das schlimmste was ich mir vorstellen kann ist das es nach dem tod nichts mehr gibt einfach nichts.

    logisch wäre es für mich wenn man in tiere wiedergeboren wird oder als neues baby oder in nem anderen planeten in ein neues lebewesen das wir nicht kennen daran glaube ich sogar einwenig hoffe aber eher nicht das es so ist.

    das es himmel und hölle gibt kann gut möglich sein aber wenn es diese tatsächlich gibt dann werden wir alle beide durchleben.

  5. #115
    Bambi
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wieso sollte uns Gott den freien Willen geben, wenn er dann mit der Religion im Nachinein bestimmen will wie wir zu leben haben?
    Religion kommt nicht von Gott. All die religiösen Schriften sind schlicht und einfach Menschenwerk, was man allein schon daran sehen kann, dass sich innerhalb der Bibel sehr oft widersprochen wird.
    Vielleicht sind ja Religionen an sich nicht verkehrt, aber das, was der Mensch aus ihnen macht, kann nur falsch und nicht Gottes Wille sein.

  6. #116
    benutzer1
    Zitat Zitat von AkzepTolera Beitrag anzeigen
    Weißt du,
    ich persönlich glaube an eine übernatürliche Kraft, und es kann durchaus sein, dass es nach dem Leben etwas gibt, aber ich denke dass Gott uns sehr gut ausgestattet hat. Wir haben einen verstand und wir besitzen Güte und Barmherzigkeit. Wir sollten unseren gesunden Menschenverstand benutzen und uns nicht auf Bibel und koran beruhen, die übrigens von Menschen geschrieben wurden,die angeblich von Gott inspiriert wurden und man sollte nicht vergessen dass diese menschen alle Männer waren, die diese Bücher geschrieben haben, da es zu der Zeit einer Frau nicht gestattet war lesen und schreiben zu lernen.
    Warum brauche ic h die 10 Gebote wenn der gesunde Menschenverstand mir sagt, dass ich nicht töten darf oder dass ich Mutter und Vater ehren soll und und und...
    Gott gab uns den eigenen Willen. Sobald ein Mensch Entscheidungsfreiheit besitzt durch den eigenen Willen, dann beginnt ein Zwiespalt zwischen Gut und Böse zu entstehen. Der Dualismus Gut und Böse begann seinen Lauf zu nehmen als der Mensch die Möglichkeit besaß den Weg Gottes einzuschlagen oder auch nicht.
    Außerdem kann leider nicht jeder Mensch, sowie du sagst Gutes vom Bösen unterscheiden. Schau dir die Welt an, schau dir die Nachrichten an und du siehst zu welch Grausamkeit manch ein Mensch im Stande ist.
    Gott hat uns nicht nur wie du meinst mit der Fähigkeit barmherzig und gütig zu sein ausgestattet, da der Mensch auch dazu neigen kann habgierig und boshaftig zu sein. Aus Habgier kann manch einer sich dazu gedrängt fühlen zu morden. Der Mensch ist nun mal nicht nur rational, sondern sehr wohl auch emotional. Der Eine weniger und der Andere mehr. Wenn einem Mensch etwas Wichtiges im Leben durch einen anderen Menschen entrissen wird, neigt er zur Rache und viele können ihre Rachegelüste nicht unterdrücken und begehen Sünden bzw. Unrecht.
    Das Leben zwischen den Menschen ist sehr schwierig meine Erachtens. Die Freiheit eines Menschen hört da auf, wo die Freiheit eines anderen Menschen beginnt und dies respektieren und begreifen viele nicht... Das ist einfach eine Tatsache. Und der Mensch braucht auch eine Rechtleitung. Als Kind besonders und umso älter und reifer und erfahrener er wird, reduziert sich dies durch die eigene Fähigkeit Entscheidungen aufgrund des Erlebtem zu fällen und durch den Lerninhalt der Erziehug, die normalerweise auch sehr stark eine moralische und ethische Ideologie hervorbringen sollte, sodass der Mensch wirklich Gutem von Bösem unterscheiden kann.

    So einfach wie du sagst, ist es leider nicht...

  7. #117
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Wieso sollte uns Gott den freien Willen geben, wenn er dann mit der Religion im Nachinein bestimmen will wie wir zu leben haben?
    Na den freien willen hat er dir gegeben damit du selber entscheiden kannst ob du danach leben willst. Du z.b. verabscheust den Islam, und musst daher aufgrund deines freien willens nicht danach leben.

  8. #118
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Kirke Beitrag anzeigen
    Na den freien willen hat er dir gegeben damit du selber entscheiden kannst ob du danach leben willst. Du z.b. verabscheust den Islam, und musst daher aufgrund deines freien willens nicht danach leben.
    Um mich nachher dann dafür zu bestrafen, wenn ich mich nicht so verhalten habe wie er es wollte. Tolle Logik.

    Im Übrigen inwieweit es den freien Willen gibt ist sowieso eine Frage. Wie ein schlauer Mensch mal sagte (Name fellt mir nicht ein): Man kann nicht wollen was man will.

  9. #119
    Bambi
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Im Übrigen inwieweit es den freien Willen gibt ist sowieso eine Frage.
    Meinst du da der freie Wille im Kontrast zu den Trieben steht, die jeder Mensch unabstreitbar innehat?

  10. #120
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Religion kommt nicht von Gott. All die religiösen Schriften sind schlicht und einfach Menschenwerk, was man allein schon daran sehen kann, dass sich innerhalb der Bibel sehr oft widersprochen wird.
    Vielleicht sind ja Religionen an sich nicht verkehrt, aber das, was der Mensch aus ihnen macht, kann nur falsch und nicht Gottes Wille sein.
    Die Religionen verwenden psychologische Tricks, mit den Inhalt der Schriften ansich wird nicht viel überzeugt. Eigentlich sind Religionen der beste Beweis dafür wie leicht Menschen manipulierbar sind.

Ähnliche Themen

  1. Las Vegas kommt nach Kroatien
    Von Cobra im Forum Rakija
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 15:11
  2. Das, was nach allem kommt
    Von Lance Uppercut im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:31
  3. Die EU kommt nach Niš
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 21:52
  4. Kommt Schorsch nach Kroatien ?
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 14.03.2008, 20:20
  5. Ryanair kommt nach Montenegro!!!
    Von Montenegrin im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 22:59