BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Konfrontation mit dem Tod Konfrontation mit dem Tod

Erstellt von AlbaMuslims, 15.02.2012, 18:51 Uhr · 5 Antworten · 590 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427

    Konfrontation mit dem Tod Konfrontation mit dem Tod

    Konfrontation mit dem Tod

    Der Tod ist eine Realität. Davor gibt es kein entrinnen, auch nicht für mich und euch. Jedes Lebenwesen wird früher oder später den Tod erfahren. Unsere Lebenszeit wurde von Allah festgelegt. Sie endet, wenn die bestimmte Stunde gekommen ist. Dann erscheint der Todesengel Azrail.

    Was ist seine Aufgabe?

    Seine Aufgabe ist die Loslösung unserer Seele. Unser materieller Körper bleibt und verwest unter der Erde. Aber unsere Seele lebt weiter.

    Und dann?

    Dann endet unser Aufenthalt auf dieser Erde und das Leben geht weiter auf einer anderen Art und Weise. Denn unser Bewusstsein bleibt lebendig.

    Die Welt ist die Saat des Jenseits und der Tod nicht das Ende des Lebens, sondern das Tor zur Ewigkeit und der Anfang eines neuen Bewusstseins.

    Die Menschen in der Deutschen und Schweizer Gesellschaft gehen ganz unterschiedlich mit dem Thema Tod um. Viele möchten einfach nicht darüber reden. Der Tod ist scheinbar ein zu ernstes Thema. Sie versuchen es zu verdrängen, als wäre es kein Bestandteil des Seins.

    Der weltverliebte Mensch sieht nur das Diesseits. Seine unerfüllten Wünsche sind unzählig. Für ihn zählt nur das hier und jetzt, darum muss jede Minute maximal ausgekostet werden. Er verhält sich wie ein unaufmerksamer Autofahrer, der die rote Ampel an der Kreuzung übersieht. Die grosse Liebe zu dieser Welt vernebelt seine Sicht. Er wird unaufmerksam und übersieht die Zeichen des Todes. Der Todesengel Azrail kündigt sich nämlich an:

    - Die Haare werden weiss

    - Der Gang wird steif

    - Die Sehschärfe nimmt ab

    - Die Bandscheibe machen Probleme

    - ...

    Kurz: Alterungszeichen am gesamten Körper. Aber die Weltverliebten denken über diese Zeichen nicht nach. Im Koran wird über sie gesagt:

    "Sie haben Herzen, mit denen sie nicht begreifen, und sie haben Augen, mit denen sie nicht sehen, und sie haben Ohren, mit denen sie nicht hören" (Sure 7:179). Diese Menschen leben vor sich hin, ohne die Zeichen der Zeit richtig zu begreifen.

    Alles eine Frage der Zeit..

    Unabhängig davon zu welcher Menschengruppe wir gehören und welche Sichtweise wir vertreten, wir werden alle mit dem Tod konfrontiert, ob wir wollen oder nicht. Im Koran heisst es:

    "Wo immer ihr auch seid, der Tod ereilt euch doch, und wäret ihr in hohen Prunktürmen" (Sure 4:78)

    Es ist also nur eine Frage der Zeit bis der Todesengel Azrail an die Tür klopft.
    "Jeder Atemzug bringt dich deiner festgesetzten Zeit (dem Tod) näher.."

    Der Prophet Mohammed saws. sagte: "Niemand durchquert einen Friedhof, ohne dass der Tote zu ihm ruft: Oh, du nachlässige Person! Wenn du wüsstest, was wir bereits wissen - so würde dein Blut zu Eis erstarren."

    Habt ihr Angst vor dem Tod?

    Ein guter Muslim dürfte keine Angst haben vor dem Tod. Warum? Weil der Mensch sich nur vor fremden und unbekannten Sachen fürchtet. Aber wir finden in den islamischen Quellen zahlreiche Verweise auf dieses Thema. Wenn wir also unserer Wissenspflicht nachgekommen sind, dürften wir keine Angst haben. Die Beschäftigung mit dem Tod führt nämlich zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

    Ich stelle mir das ganze folgendermassen vor:

    Unser Leben, d.h. unser Aufenthalt auf der Erde ist wie unsere Anwesenheit auf der Arbeit. Wir arbeiten einen ganzen Monat lang, damit wir Monatsende den Lohn erhalten. Wir leben auf der Erde, bis das Ende eintrifft und der Lohn wird sein: Paradies oder Hölle. Allah swt. wird am Tage des jüngsten Gerichts der Richter und Zeuge sein. Er weiss alles und wird gerecht über jeden Menschen urteilen.

    Allahu Ekber!

  2. #2

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    1.) Nachmacher
    2.) Verbinde nicht alles mit dem Islam!

  3. #3

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    1.) Nachmacher
    2.) Verbinde nicht alles mit dem Islam!
    Nachmacher? Du hast gefragt, wie wir alle hier im Forum mit dem Tod umgehen. Ich habe daraufhin eine Antwort zusammengestellt.

  4. #4

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Nachmacher? Du hast gefragt, wie wir alle hier im Forum mit dem Tod umgehen. Ich habe daraufhin eine Antwort zusammengestellt.
    Nachmacher

  5. #5

    Registriert seit
    26.01.2012
    Beiträge
    7.427
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    Nachmacher
    Du hast die Frage gestellt und ich habe die Antwort geliefert. Was hat das mit "nachmachen" zu tun?

  6. #6

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Du hast die Frage gestellt und ich habe die Antwort geliefert. Was hat das mit "nachmachen" zu tun?
    Nachmacher

Ähnliche Themen

  1. Konfrontation/Rassistische Äüßerungen
    Von ilhan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 28.12.2011, 06:10
  2. Mazedonien sucht wieder Konfrontation mit Kosovo
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Kosovo
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 17:37
  3. Homosexuelle suchen Konfrontation mit Muslimen
    Von Lucky Luke im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 20:58