BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 121

Wie konnte der Islam so entarten?

Erstellt von Ibrišimović, 21.08.2012, 15:37 Uhr · 120 Antworten · 3.943 Aufrufe

  1. #91
    jukzg
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    islamisten sind für mich keine muslime, das sind kranke mörder
    Für dich vielleicht, aber für die meisten Hetzer hier im Forum sind die alle gleich

  2. #92

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    islamisten sind für mich keine muslime, das sind kranke mörder
    Klar, du hast vollkommen Recht. Die meisten von denen denken da eher umgekehrt und würde dich als Ungläubige Bitch höchstwahrscheinlich bezeichnen oder schlechte Muslimin (wenn du überhaupt eien bist, weiß ich jetzt nicht).

    Aber Cobra und ich haben ja auch nur die Taten aufgelistet, die von Moslems ausgeübt wurde aufgrund der Religion. Und das fällt auf, dass das halt öfter ist, als in anderen Religionen.

    Und nochmal, ich hetze hier nicht. Die guten Moslems sind die richtig Gearschten bei den ganzen Spackos, die den Islam für so eine kranke Scheiße ausnutzen.

  3. #93
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dummerweise sehen die das selbst ganz anders, und genau da liegt das Problem
    deswegen müssen sich muslime von diesen wahnsinnigen öffentlich sehr distanzieren

  4. #94

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    9.975
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Dummerweise sehen die das selbst ganz anders, und genau da liegt das Problem
    a kako to oni vide cobra? znas li ti da se u islamu kaze: ako ubijes jednog covjeka, je isto kao da si ubio cijeli svijet!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    deswegen müssen sich muslime von diesen wahnsinnigen öffentlich sehr distanzieren
    pa to i rade vec odavno i islam kao islam nema sa takvim ljudima nista.. to sto medije pokusavaju.. to mogu da obise macku od rep

  5. #95
    Sonny
    Was is der Unterschied zwischen Islamist und Moslem?

    Warum heißt es nicht Judist sondern nur Jude?

    Ich versteh nich was einen Islamisten von einem Moslem unterscheiden soll? Wenn sich einer in die Luft sprengt dann ist er n Terrorist, aber kein Islamist. Wenn einer in Dänemark 90 Leute oder so erschießt dann ist er ein Kranker und keint Christist oder wie man das sagen würde

    Einfach dumme Welt

  6. #96
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.559
    Zitat Zitat von iloveyouvirus Beitrag anzeigen

    Was redest du? Hindus sind noch älter...
    Nach ca. 1400 Jahren hatten die Christen keine Autos, die Muslime schon, kommt drauf an wie man das sieht.
    Die Hindus sind den Christen auch weit vorraus.
    Das Auto haben dummerweise die Christen erfunden.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen

    de malo to bolje objasni..
    Tu nema šta objašnjavat.

  7. #97

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    In den vergangenen Jahren kam es immer wieder zu Anschlägen von Islamisten in Europa. Viele Attentatspläne konnten von den Behörden vereitelt werden.


    Dezember 2000

    Islamisten planen in Deutschland einen Sprengstoffanschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt. Sie bauen einen Schnellkochtopf zu einer Bombe um, die inmitten der Menschenmassen explodieren sollte. Kurz vor der Verwirklichung des Vorhabens verhaftet die Polizei vier algerische Mitglieder der so genannten Frankfurter Zelle. Im Jahr 2003 werden sie zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.


    April 2002

    Die islamistische Gruppe Al-Tawhid (Glaube an die Einheit Gottes; Anm.) plant Attentate auf jüdische Gaststätten und Einrichtungen in Berlin und Düsseldorf. Die Polizei vereitelt die Pläne und verhaftet mehrere Mitglieder der Gruppe. Auch sie müssen für mehrere Jahre ins Gefängnis.

    November 2003

    Zwei Explosionen verwüsten unter anderem Synagogen, eine Niederlassung der Londoner HSBC-Bank und das britische Konsulat in Istanbul - 61 Tote, rund 400 Verletzte. Die Tat wird Al-Kaida zugeschrieben.


    März 2004

    Mit Schuldsprüchen gegen 21 der 28 Angeklagten hat ein spanisches Gericht die Anschläge gegen den Madrider Nahverkehr vom März 2004 geahndet. Bei Attentaten, die der islamistischen Organisation Al-Kaida zugeschriebenen werden, waren 191 Menschen getötet und 1800 verletzt worden.




    September 2007

    In einem Ferienhaus im Sauerland werden zwei zum Islam konvertierte Deutsche und ein Türke festgenommen, die schwere Anschläge geplant haben sollen.



    Gibt schon ne Menge Anschläge und versuchter Anschläge die sich immer wieder auf den Islam berufen.
    Das deswegen nicht jeder Moslem ein Terrorist ist, sollte sich von selbst verstehen.











    Und wieviele wurden von Christen verübt? zum Beispiel der ETA, wieviele Anschläge haben die verübt? Sind doch auch voll die Christen oder nicht?



  8. #98

    Registriert seit
    01.04.2012
    Beiträge
    1.924
    Zitat Zitat von Zeisig Beitrag anzeigen
    Die Hindus sind den Christen auch weit vorraus.
    - - - Aktualisiert - - -
    wieso?

  9. #99

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    In BiH hat der Islam nicht die absolute Mehrheit, außerdem sind die bosnischen Muslime schon kulturell stärker europäisch geprägt denn groß religiös. Wird in Albanien nicht groß anders sein, auch laizistisch. Türkei ist von der Verfassung her ebenso laizistisch, trotzdem möcht ich da nich in dem hinterletzten Dorf wohnen, in den Käffern ist es nie wie in den Großstädten. Nordzypern ebenso laizistisch. Der Islam funktioniert also nur da, wo man ihn verfassungstechnisch strikt vom Gesetz/Staat trennt, wie das bei drei der vier genannten der Fall ist.
    Na und? Trotzdem sind diese Staaten islamisch geprägt. Außerdem gibts sogar hier in Deutschland oder der Schweiz hinterletzte Dörfer, wie es da aussieht mit Tradition usw. solltest du dir auch vorstellen können. Gleiches gilt auch für Christentum/Judentum....


  10. #100
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von mujaga Beitrag anzeigen
    a kako to oni vide cobra? znas li ti da se u islamu kaze: ako ubijes jednog covjeka, je isto kao da si ubio cijeli svijet!

    - - - Aktualisiert - - -



    pa to i rade vec odavno i islam kao islam nema sa takvim ljudima nista.. to sto medije pokusavaju.. to mogu da obise macku od rep
    Wenn man das diesen Irren mal in die Köpfe Hämmer könnte, wäre die Welt um einiges friedlicher. Aber wie du siehst machen die das alles "im Namen Allahs"
    Oft genug gezeigt worden das vor einem selbstmordanschlag ein "allahu akbar" kommt....warum auch immer.
    Möglicherweise hat man Ihnen ihre Religion falsch beigebracht oder sie berufen sich auf "missverständliche" Passagen ihrer Glaubensbücher...keine Ahnung, ich weiss es beim besten Willen nicht

Ähnliche Themen

  1. Alexander konnte erst mit 13 Jahren Griechisch
    Von AlbaJews im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 484
    Letzter Beitrag: 16.02.2014, 19:07
  2. Wie Mladic sich 15 Jahre lang verstecken konnte
    Von Cobra im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 23:35
  3. Breivik hat sie gejagt – sie konnte nicht schwimmen
    Von Barney Ross im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 18:27
  4. Jugoslawien konnte man retten ... sag doch mal wie!
    Von Born_in_Yugoslavia im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 21:07
  5. Dank des dummen CIA, konnte Pakistan die A-Bombe bauen
    Von lupo-de-mare im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2005, 14:17