BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Konservativ Vs. Liberal

Erstellt von ooops, 19.04.2010, 19:26 Uhr · 21 Antworten · 1.447 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600

    Daumen hoch Konservativ Vs. Liberal

    wie man es hier merkt, die meisten Balkanaken sind sehr konservativ, ich stolperte zufällig über einen Artikel dass euch vielleicht doch zum Nachdenken bringen sollte....also aktiviert euren Gehirnwindungen bevor sie vor lauter Konservativität einschlafen.

    IQ und politische Einstellung Konservative sind weniger intelligent

    26.02.2010, 14:182010-02-26T14:18:00 CEST+0100




    Von Christopher Schrader Linksliberale sind schlauer als Konservative - zumindest im Durchschnitt. Forscher finden das einleuchtend. Denn Tradition kommt auch ohne Denken aus.

    Was hebt die Intelligenz? Eine konservative Haltung offenbar nicht. Foto: iStock

    Welche politische Einstellung Menschen haben, lässt sich auch an ihrem Intelligenz-Quotienten ablesen - jedenfalls im Durchschnitt. In einer amerikanischen Langzeit-Studie mit 15.000 Teilnehmern haben junge Leute, die sich als "sehr konservativ" bezeichnen, im Schnitt einen IQ von 95 - fünf Punkte unter dem Durchschnitt.
    Ihre Altersgenossen, die sich als "sehr liberal" (im amerikanischen Verständnis des Wortes, also nach hiesigem Verständnis progressiv) bekennen, kommen auf 106 IQ-Punkte.



    Für den Psychologen Satoshi Kanazawa, der an der London School of Economics lehrt, passen die Daten ins Bild: Intelligenz erlaube es den Menschen, sich anders zu verhalten, als es die Evolution in ihnen angelegt habe, argumentiert er in Social Psychology Quarterly.
    Ihre höhere Geistesleistung gibt ihnen die Freiheit, neue Wege im sozialen Zusammenleben zu suchen. Sie können wegen ihrer Intelligenz eher Ressourcen für Menschen aufwenden, die nicht mit ihnen verwandt sind, und sind eher für staatliche Wohlfahrt, die höhere Steuern erfordert.
    Höhere Intelligenz - neue Wege

    Kanazawas Daten passen gut zu einer britischen Langzeitstudie: Unter gut 6000 Menschen, die im April 1970 zur Welt kamen und von Forschern seither begleitet werden, neigen die intelligenteren eher dazu, Grüne oder Liberaldemokraten zu wählen als Konservative oder die Labour Party.





    Der Psychologe Ian Deary von der Universität Edinburgh hat den Unterschied in einer Studie 2008 beziffert. Die Grünen-Wähler in der Stichprobe hatten als Kinder einen mittleren IQ von 108, Anhänger der Konservativen 104 und Labour-Unterstützer 103. Nichtwähler und Anhänger einer rechtsextremen Partei lagen jeweils unter 100.
    "Diese Unterschiede sind nicht groß, aber sie lassen sich auch nicht durch Zufälle erklären", sagt Detlef Rost, Intelligenz-Forscher an der Universität Marburg. "Um progressiv zu sein, brauchen Menschen kognitive Leistungsfähigkeit. Wer immer im Bekannten bleibt, muss nicht viel überlegen."
    Ähnlich erklärt der Londoner Forscher Kanazawa die Ergebnisse. Mit Intelligenz könne sich der Mensch von Traditionen abwenden. Dazu zählt er auch die historisch neue Idee, nicht an einen Gott zu glauben. Unter den befragten Amerikanern hatten die "überhaupt nicht religiösen" einen IQ von 103 und die "sehr religiösen" einen IQ von 97.
    (SZ vom 26.02.2010/gal)




    IQ und politische Einstellung - Konservative sind weniger intelligent - Wissen - sueddeutsche.de

  2. #2
    Lopov
    Das ist doch wirklich klar.

  3. #3
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Macht Sinn.

  4. #4
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    ich verstehe den text nicht.^^

  5. #5
    Lopov
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    ich verstehe den text nicht.^^
    Tja, das liegt daran, dass dein konservativer IQ unterdurchschnittlich ist:

    Ich hab schon mehrere IQ-Tests gemacht und jedes mal war ich überdurchschnittlich intelligent

  6. #6
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Tja, das liegt daran, dass dein konservativer IQ unterdurchschnittlich ist:

    Ich hab schon mehrere IQ-Tests gemacht und jedes mal war ich überdurchschnittlich intelligent
    Ich bin zutiefst konservativ in jeder Hinsicht trotzdem übersteigt mein Intellekt deine Vorstellungskraft. Diese Studie ist nichtssagend

  7. #7
    Lopov
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Ich bin zutiefst konservativ in jeder Hinsicht trotzdem übersteigt mein Intellekt deine Vorstellungskraft. Diese Studie ist nichtssagend
    Du bist nicht konservativ. Du bist nur Cedo

  8. #8
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Tja, das liegt daran, dass dein konservativer IQ unterdurchschnittlich ist:

    Ich hab schon mehrere IQ-Tests gemacht und jedes mal war ich überdurchschnittlich intelligent

    jebiga, den satz musste ich jetzt bringen

    was heisst überdurschnittlich intelligent, welchen iq hast du, hab noch nie so einen test gemacht.

  9. #9
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Du bist nicht konservativ. Du bist nur Cedo
    nun ist die Maskerade vorbei danke Lopov

  10. #10
    Lopov
    Zitat Zitat von Dzeko Beitrag anzeigen
    jebiga, den satz musste ich jetzt bringen

    was heisst überdurschnittlich intelligent, welchen iq hast du, hab noch nie so einen test gemacht.
    Durchschnitt ist 100. Mach mal, dann können wir vergleichen.

    Der kostenlose IQ Test (Intelligenztest) - Wie gut bist du wirklich?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 18:35
  2. Südost-Jugo / Nordwest-Jugo = Konservativ / Liberal ?
    Von Zurich im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.02.2007, 23:07