BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 83

Die Kopfbedeckung (Christen und Arabische Heiden)

Erstellt von Frieden, 22.03.2011, 14:14 Uhr · 82 Antworten · 5.697 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    jetzt Kollabiert er aber...

    es steht aber das die "Kafirs" damit gerichtet haben... und das man Kafirs Ungerechte Rechtsbestimmungen nicht folgen sollte... ist doch klar!

    und danke für dein netten Angebot... den kannst Du dir in deinen Evangelikalen-scheinJüdischen-SEKTEN-Arsch stecken!

  2. #72

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    3.196
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    jetzt Kollabiert er aber...

    es steht aber das die "Kafirs" damit gerichtet haben... und das man Kafirs Ungerechte Rechtsbestimmungen nicht folgen sollte... ist doch klar!

    und danke für dein netten Angebot... den kannst Du dir in deinen Evangelikalen-scheinJüdischen-SEKTEN-Arsch stecken!
    ein kleiner tipp:

    singular = kafir
    plural = kuffar

  3. #73
    Goldmund
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen

    (und Abraham ist nicht irgendjemand (16:123), sondern der Gründer des Islam....)

  4. #74

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von Goldmund Beitrag anzeigen
    was ist den los? steht doch so in Sure 16:123
    Wir gaben dir dann ein: "Folge der Lehre Abrahams, der sich jeglicher Irrlehre fernhielt und nicht zu den Götzendienern gehörte, die Gott Gefährten beigesellen.


    das ganze wird aber hier richtig erklärt:

    Ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verstoßenen Teufel,
    Im Namen Gottes, des Gnädigen, des Barmherzigen

    Eines der am weitesten verbreiteten Mythen ist, dass Mohammed der Begründer des Islam war. Obwohl Islam (völlige Ergebung an Gott allein) die einzige von Gott anerkannte Religion seit der Zeit von Adam ist (3:19,85), wird von Abraham im Koran berichtet, dass er der erste war, der das Wort "Ergebung" benutzte und der uns "Gottergebene" nannte (22:78).

    Abrahams beispielhafte Ergebenheit an Gott wird durch seine bekannte Bereitwilligkeit demonstriert, seinen einzigen Sohn Ismael zu opfern, als er dachte, dass Gott dies befohlen hätte. Wie es sich herausstellte, war ein solcher Befehl in Wirklichkeit von Satan.

    Gott hat Abraham nie befohlen seinen Sohn zu opfern


    Siehe zu diesem Thema: Abraham und die Opferung seines Sohnes

    Millat Ibrahim

    Durch den Ganzen Koran hindurch wird die Ergebung als "Millat Ibrahim" (Die Religion von Abraham) bezeichnet (2:130, 135; 3:95; 4:125; 6:161; 12:37-38; 16:123; 21:73;22:78). Des Weiteren informiert uns der Koran, dass Mohammed ein Nachfolger Abrahams ist (16:123). Aufgrund eines generellen Nichtwahrnehmens der Tatsache, dass Abraham der ursprüngliche Gesandte des Islam war, fordern manche sogenannten Muslime Gott heraus: "Wenn der Koran vollständig und detailliert ist [wie von Gott beansprucht], wo können wir dann die Anzahl der Rak'ahs (Einheiten) für jedes Kontaktgebet (Salât) finden?" Wir lernen vom Koran, dass alle religiösen Praktiken des Islam schon vor der Offenbarung des Koran bestanden haben (8:35, 9:54, 16:123, 21:73, 22:27, 28:27).

    Vers 16:123 ist der direkte Beweis, dass alle religiösen Praktiken unversehrt überliefert wurden, als Mohammed geboren wurde. Mohammed wurde auferlegt der "Religion Abrahams zu folgen". Wenn ich Sie darum bitte, einen Farbfernseher zu kaufen, ist vorausgesetzt, dass Sie wissen, was ein Farbfernseher ist. Ebenso müssen, wenn Gott Mohammed auferlegt, den Praktiken Abrahams zu folgen (16:123), diese Praktiken gut bekannt gewesen sein.

    Ein anderes Beispiel für die göttliche Bewahrung der islamischen Praktiken, die Abraham gegeben waren, ist die Aufbewahrung im Koran solcher Praktiken. Zum Beispiel wird die verfälschte Waschung in 5:6 in die ursprünglichen 4 Schritte zurückgebracht. Der Tonfall während der Kontaktgebete (Salât) wurde verzerrt – viele Muslime beten still. Dies wurde im Koran in 17:110 korrigiert. Das Fasten während Ramadan wurde modifiziert, um Geschlechtsverkehr während der Nacht zu erlauben (2:187). Zakat wird in 6:141 wiederhergestellt, und Hadsch wird auf die 4 korrekten Monate


    siehe auch NT Johannes 8... (Abrahamiten verurteilen Jesus nicht... genau so wie die Grundlage des Islam nicht Jesus verurteilt... Du musst noch viel lernen um das ganze zu verstehen...)

    siehe auch Abrahamische Ökomene:
    Gemeinsamkeiten von Christentum und Islam

    und das ist eben richtig, was Du nun darunter verstehst, ist mir doch egal...

    Friede!

  5. #75

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von susu Beitrag anzeigen
    ein kleiner tipp:

    singular = kafir
    plural = kuffar
    singular oder plural, der Wahabitische Herr Hintergund, ist (m.M) beides...

    (nicht falsch verstehen meine (ein Gott Gläubige/Dankbare) Schwester!)

    http://alrahman.de/koran/eigenschaft...afir?showall=1

    Wasalam!

  6. #76
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    jetzt Kollabiert er aber...

    es steht aber das die "Kafirs" damit gerichtet haben... und das man Kafirs Ungerechte Rechtsbestimmungen nicht folgen sollte... ist doch klar!

    und danke für dein netten Angebot... den kannst Du dir in deinen Evangelikalen-scheinJüdischen-SEKTEN-Arsch stecken!
    Curu meu doare, idiota.

    lol - du scheinst eindeutig zu wenig Coaje in der Hose zu haben um zuzugeben dass du selbst Sachen interpretierst und hinein fantasierst die es eher, wenn man die Historik berücksichtigt was Arabien anging, nie gab. Dein Gelaber ist weitaus weniger ernstzunehmend als ein Hadith - denn: du hast eigentlich keine Beweise, ja auch keine quranischen, noch Zeugen oder gar eine traditionelle Überlieferung der Dinge die du laberst. Wiedermal Fakt.

    Geh endlich zum Psychiater, Nur-Quran Sektierer.
    Ach und nicht Deutschkurs vergessen - gell, damit du endlich den Steinigungskram mit Abraham seinem Vater und Satan verstehst ... du antijudaistischer hardcore Monospastiker.

    Maninca cacat meu, moshulje. Das kannst von meinem Arsch bekommen.

  7. #77

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    den kannst Du dir in deinen Evangelikalen-scheinJüdischen-SEKTEN-Arsch stecken!
    Curu meu doare idiota.

    lol - du scheinst eindeutig zu wenig Coaje in der Hose zu haben um zuzugeben dass du selbst Sachen interpretierst und hinein fantasierst die es eher, wenn man die Historik berücksichtigt was Arabien anging, nie gab. Dein Gelaber ist weitaus weniger ernstzunehmend als ein Hadith - denn: du hast eigentlich keine Beweise, ja auch keine quranischen, noch Zeugen oder gar eine traditionelle Überlieferung der Dinge die du laberst. Wiedermal Fakt.

    Geh endlich zum Psychiater, Nur-Quran Sektierer.
    Ach und nicht Deutschkurs vergessen - gell, damit du endlich den Steinigungskram mit Abraham seinem Vater und Satan verstehst ... du antijudaistischer hardcore Monospastiker.

    Maninca cacat meu, moshulje. Das kannst von meinem Arsch bekommen.
    hahaha...

    @Iljah, ich ignoriere dich mal einfach...(weil Du persönlich gegen mich etwas hast.... dir geht es nicht um Sachliche Diskussion...Dein Kopf voller Unterstellungen kannst Du dir auch in dein Arsch schieben... und , bye bye! )

  8. #78
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    hahaha...

    @Iljah, ich ignoriere dich mal einfach...(weil Du persönlich gegen mich etwas hast.... dir geht es nicht um Sachliche Diskussion...Dein Kopf voller Unterstellungen kannst Du dir auch in dein Arsch schieben... und , bye bye! )
    Du kannst halt deine bekloppte Interpretationsweise nicht verteidigen - Ende der Geschichte.

    La revedere, idiota.

  9. #79
    Avatar von Sh1pt4r

    Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von Theodisk Beitrag anzeigen
    Extremere Christen wirst du nirgends finden. Da wirst du aussgeschlossen wenn du rauchst .

    die zeugen jehovas sind bestimmt keine christen... das ist nichts als eine dumme irreführende sekte
    die sind auch nicht ernstzunehmender als sietology oder so

  10. #80
    Kelebek
    Zitat Zitat von Sh1pt4r Beitrag anzeigen
    die zeugen jehovas sind bestimmt keine christen... das ist nichts als eine dumme irreführende sekte
    die sind auch nicht ernstzunehmender als sietology oder so
    Genauso wie die Quraniten im Islam. Eine unbedeutende Minderheit, die um Aufmerksamkeit kämpft.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nudelsieb als religiöse Kopfbedeckung in Führerschein genehmigt
    Von Snežana im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 16:22
  2. Arabische Hochzeit
    Von AGRON im Forum Rakija
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 14:03
  3. Hilfe ich werde bedroht! (Heiden und Spass)
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 09:29
  4. Arabische Rechtssprechung
    Von John Wayne im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 15:03
  5. Wir sind alle Heiden
    Von Arvanitis im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 19:01