BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 146

Kopftuch-Klage - Ärzte auf Schadenersatz verklagt

Erstellt von Fan Noli, 14.12.2009, 19:58 Uhr · 145 Antworten · 5.669 Aufrufe

  1. #111

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ich war in viele Ländern,
    viele waren komisch und neu für mich,
    aber ich habe mich angepasst und sie mochten mich mich gleich viel mehr.
    Vielleicht hilft es auch wenn man dem Gastgeber entgegenkommt.
    Wenn man ihm Respekt erweist wird er das gleiche für dich tun.

    Aber ich als Arbeitgeber würde eher an meine Patienten denken als so ein Kopftuch.
    (obwohl ich nichts dagegen habe)
    Aber die Regeln macht der Gastgeber.

  2. #112
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Nein das mit den Kreuzen hast du nicht erklärt. Wie gesagt sind wir hier in einem demokratischen Land, also haben alle Religionsfreiheit und nicht nur die Christen, von daher kannst du nicht sagen es ist ok wenn ein Christ ein kreuz trägt aber eine Muslimin darf kein Kopftuch tragen. Dass in öffentlichen Gebäuden überalle Kreuze hängen dagegen sagt auch keiner was, schließlich sind die Mehrheit der Menschen hier Christen, aber wenn man sagt religiöse Symbole gehören nicht an den Arbeitsplatz dann kann man nicht gleichzeitig sagen einer der ein Kreuz um den Hals trägt ist ok aber eine Kopftuchträgerin nicht, entweder oder.

    Das mit den Ausländern hab ich doch mehr als gründlich erklärt, wenn man mit fremden Kulturen nicht klarkommt, dann soll man sich doch isolieren und nur Europäer reinlassen die nicht befremdlich wirken, ansonsten muss man damit klarkommen dass Menschen verschiedenster Herkunft, Kultur und Religion hier leben die sich auch anders benehmen, anziehen etc...was nicht weiter schlimm ist, solange sie sich wie gesagt an die Gesetze hier halten und das Land und die Kultur respektieren und sich integrieren indem sie arbeiten, die sprache lernen und brauchbare mitglieder der gesellschaft sind. und die richterin in dem Anfangspost hat es auch erklärt. Es gibt nunmal verschiedene Glaubensrichtungen in D,A,CH und jeder will nunmal seine Religion ausleben, wieso solltest du ein größeres Recht haben in der Arbeit ein Kreuz zu tragen als ich ein Kopftuch was macht dich denn besser?
    Wenn dich ein Kopftuch, oder ein Piercing oder eine Perücke bei einer Frau am Schalter stört dann ist nicht die Frau am Schalter das problem sondern du.

    Das ganze hab ich alles erklärt aber wie immer gehst du null auf den text ein sondern weichst nur aus.

    Zhan, das bringt doch nichts. Und wenn zu faul bist, dir meine Beiträge durchzulesen (und darin würdest du erkennen, dass ich am Arbeitsplatz gegen ein Kurzefix am Hals genauso gegen bin wie gegen ein Piercing oder eben ein Kopftuch), dann erübrigt sich sowieso jede Diskussion mit dir. Das einzige was du mal wieder schön erklären konntest, war, dass dir der Sinn nach Streit steht. Aber damit kann ich leider nicht dienen. Gar nicht mehr.
    Wenn du meinst, du seist mit deiner Einstellung im Recht: Bitte schön. Und ich habe meine eigene Meinung zu dem Thema und hätte Aishe ebenfalls die Kündigung ausgesprochen. So what?

  3. #113
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Es ist BEFREMDLICH weil:
    -sie es neun Jahre ohne geschafft hat, plötzlich nicht
    -demnach kommt der Wille "ein Kopftuch zu tragen , komme da was wolle" einfach provokant rüber
    -provokante Menschen sind immer BEFREMDLICH
    alle genannten punkte sind total fürn arsch..
    hättest genau so gut diese sachen auflisten können:

    - mag keine moslems
    - alle moslems provozieren
    - moslems sind komisch

  4. #114
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    alle genannten punkte sind total fürn arsch..
    hättest genau so gut diese sachen auflisten können:

    - mag keine moslems
    - alle moslems provozieren
    - moslems sind komisch

    Ich bin ja der festen Überzeugung, dass so Glaubensfanatiker wie du unter schwerem ADS leiden: sobald ihre Religion nicht die nötige positive oder negative Aufmerksamkeit erhalten, werden sie patzig. Nervig, sag ich dir. Echt nervig.

    Ich sags dir nochmal: mir ist dein Glaube Scheißegal. Es geht mir am Arsch vorbei welchen Gott du anbetest und für mich ist jede Kirche genauso wenig wert wie jede MOschee oder Synagoge oder was es sonst noch so gibt. Ich glaube an mich selbst, an meine Familie, an mein Leben, dass ich selber nach bestem Wissen und Gewissen lebe und gestalte.

    Und genau deswegen würde ich Aishe feuern: weil sie doch bitte ihren Glauben Privat praktizieren kann soviel sie will, aber an ihrem Arbeitsplatz soll sie solch persönliche Sachen raus halten.

    Jetzt kapiert? Wenn nicht, ich kanns auch noch mal aufmalen. Bin ziemlich gut darin.

  5. #115
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Ich war in viele Ländern,
    viele waren komisch und neu für mich,
    aber ich habe mich angepasst und sie mochten mich mich gleich viel mehr.
    Vielleicht hilft es auch wenn man dem Gastgeber entgegenkommt.
    Wenn man ihm Respekt erweist wird er das gleiche für dich tun.

    Aber ich als Arbeitgeber würde eher an meine Patienten denken als so ein Kopftuch.
    (obwohl ich nichts dagegen habe)
    Aber die Regeln macht der Gastgeber.

    eben. und wenn sie eben so scharf drauf ist, ein kopftuch zu trage, dann soll sie eben zurück in ihre heimat. kann die ärzte schon verstehen

  6. #116
    All Eyez on Me
    zhan, vielleicht ist es eben ein unterschied ob man in einem christlichen land lebt oder nicht? ^^ ich meine, hier hat man als moslem eigentlich sogar noch mehr rechte, wie in anderen... zb. in der türkei darf man nicht studieren, wenn man ein kopftuchträgerin ist, hier geht das schon.. und so fängt das an...



    aber sowas wie sich anpassen gehört schon dazu.

  7. #117
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Ich bin ja der festen Überzeugung, dass so Glaubensfanatiker wie du unter schwerem ADS leiden: sobald ihre Religion nicht die nötige positive oder negative Aufmerksamkeit erhalten, werden sie patzig. Nervig, sag ich dir. Echt nervig.

    Ich sags dir nochmal: mir ist dein Glaube Scheißegal. Es geht mir am Arsch vorbei welchen Gott du anbetest und für mich ist jede Kirche genauso wenig wert wie jede MOschee oder Synagoge oder was es sonst noch so gibt. Ich glaube an mich selbst, an meine Familie, an mein Leben, dass ich selber nach bestem Wissen und Gewissen lebe und gestalte.

    Und genau deswegen würde ich Aishe feuern: weil sie doch bitte ihren Glauben Privat praktizieren kann soviel sie will, aber an ihrem Arbeitsplatz soll sie solch persönliche Sachen raus halten.

    Jetzt kapiert? Wenn nicht, ich kanns auch noch mal aufmalen. Bin ziemlich gut darin.

    glaubensfanatiker?:tard:

    schon wieder ein vorurteil: aber anders kennen wir es ja nicht von dir!

    wärst du intelligent , hättest du vielleicht erkannt, dass es mir weniger um den islam und um das stück stoff geht....
    wenn dir alles scheißegal ist, und du einen scheiß auf demokratie gibst, dann frage ich mich wirklich was du in einem demokratischen land verloren hast.. ich weiß nicht in was für nem kaff du lebst, aber mittlerweile sieht man in jeder deutschen stadt frauen mit kopftüchern und wenn es dich sooooooooo sehr stört, dann zieh doch nach nordkorea..

    europa verändert sich. wer weiß, vielleicht werden deine töchter oder enkelkinder bald auch kopftücher tragen

  8. #118
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    glaubensfanatiker?:tard:

    schon wieder ein vorurteil: aber anders kennen wir es ja nicht von dir!

    wärst du intelligent , hättest du vielleicht erkannt, dass es mir weniger um den islam und um das stück stoff geht....
    wenn dir alles scheißegal ist, und du einen scheiß auf demokratie gibst, dann frage ich mich wirklich was du in einem demokratischen land verloren hast.. ich weiß nicht in was für nem kaff du lebst, aber mittlerweile sieht man in jeder deutschen stadt frauen mit kopftüchern und wenn es dich sooooooooo sehr stört, dann zieh doch nach nordkorea..

    europa verändert sich. wer weiß, vielleicht werden deine töchter oder enkelkinder bald auch kopftücher tragen
    Also, ich werd das jetzt nur genau einmal sagen/schreiben, also gib dir Mühe das auch ganz langsam und sorgfältig zu lesen:

    Lass meine Kinder aus dem Spiel.

    Jetzt da wir das geklärt haben:
    Natürlich bist du ein Fanatiker, der ein echtes Problem damit hat, dass nicht jeder in diesem "Fetzten Stoff" (wie du so schön sagst) die "heilige Kuh" sieht. Mitnichten habe ich ein Problem mit der Demokratie (wie kommst du darauf??), sondern mit Pappnasen wie dir, die mir erklären wollen, eine Demokratie beruhe auf Religionsfreiheit, und deshalb müssten alle Leute vor Mekka und dem Kopftuch / parallel dazu dem Kreuz und dem Papst, kuschen. Dem ist nicht so. Glaube ist Privatsache und gehört ins Herz, nicht auf den Kopf oder um den Hals oder an den Arbeitsplatz.
    Ich habe auch kein Problem mit bekopftuchten Frauen auf der Straße, die ich beim bummeln oder einkaufen sehe. Das ist völlig ok. Aber ich hab keinen Bock bekopftuchte Frauen in Schulen als Lehrerinnen oder in Krankenhäusern als Sprechstundenhilfen zu sehen. Das eine ist auf der Straße (private Besorgungen), das andere ist der Job, kapische?

  9. #119
    Fan Noli
    Saudi Arabien im März 2002 Nach Zeitungsberichten starben 14 Schülerinnen und wurden viele weitere Mädchen verletzt bei einem Brand in einer Schule in Mekka am 11.3.2002, nachdem die religiöse Polizei die Mädchen davor hinderte, vor dem Feuer zu fliehen und das Gebäude zu verlassen. Grund dafür war, dass sie keinen Schleier trugen und ihre männlichen Verwandten nicht auf sie warteten. Es wird auch berichtet, dass Retter die Schule nicht betreten durften, weil sie Männer waren und ihnen nicht erlaubt war, die Schulräume der Frauen zu betreten.
    (Amnesty International am 15.3.2002 (Amnesty International | Working to Protect Human Rights))

  10. #120
    Mulinho
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Saudi Arabien im März 2002 Nach Zeitungsberichten starben 14 Schülerinnen und wurden viele weitere Mädchen verletzt bei einem Brand in einer Schule in Mekka am 11.3.2002, nachdem die religiöse Polizei die Mädchen davor hinderte, vor dem Feuer zu fliehen und das Gebäude zu verlassen. Grund dafür war, dass sie keinen Schleier trugen und ihre männlichen Verwandten nicht auf sie warteten. Es wird auch berichtet, dass Retter die Schule nicht betreten durften, weil sie Männer waren und ihnen nicht erlaubt war, die Schulräume der Frauen zu betreten.
    (Amnesty International am 15.3.2002 (Amnesty International | Working to Protect Human Rights))
    So etwas krankhaftes, das sind Tiere und keine Menschen.
    Ihnen sollte man verbieten zu atmen!

    Ich frage mich, was deren Eltern wohl denken: Naja, sie dürfen sich der Welt nicht ohne Begleitung zeigen oder verspüren sie so etwas wie Trauer, Hass...Hass auf diese Menschen, die ihre Töchter elendig verbrennen liessen wegen so einem dämlichen Gesetz, wo sogar Schafe mehr Rechte im Leben haben als Frauen.

Ähnliche Themen

  1. Grieche will wegen Verwechslung mit Türken Schadenersatz
    Von Kelebek im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 08:16
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 16:47
  3. Seselj beantragt Schadenersatz
    Von PravoslavacRS im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 18:46
  4. Radler getötet: Autofahrer fordert Schadenersatz
    Von Grasdackel im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 13:45