BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 146

Kopftuch-Klage - Ärzte auf Schadenersatz verklagt

Erstellt von Fan Noli, 14.12.2009, 19:58 Uhr · 145 Antworten · 5.665 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Wenn sie ihr Kopftuch tragen will, soll sie es doch in der Türkei mahen.
    denken scheint wohl nicht deine stärke zu sein

  2. #12
    Kelebek
    Dieses Kopftuch wird langsam ein Dorn im Auge der Pseudochristen. Bald trage ich selber ein Kopftuch alter und wenn mir einer schief kommt fick ich seine Mutter man das regt einen richtig auf. Sie hat das gut gemacht, durch Diplomatie macht sie die Ärzte fertig, bravo eine tapfere Muslima!

  3. #13
    Grasdackel
    So fängt es an, und dann ist irgendwann ein Mustafa Bundeskanzler.

  4. #14
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Dieses Kopftuch wird langsam ein Dorn im Auge der Pseudechristen. Bald trage ich selber ein Kopftuch alter und wenn mir einer schief kommt fick ich seine Mutter man das regt einen richtig auf. Sie hat das gut gemacht, durch Diplomatie macht sie die Ärzte fertig, bravo eine tapfere Muslima!
    Korrigier mich: Tapfer ist eine Muslima, die ein selbstbestimmt denkendes Wesen sein will.

    Und bevor du (hoch)kochst: Tradition und/oder Anpassung sind kein Wert an sich.

    Kultur, ja.
    UND DA haben fast alle Menschen Nachholebedarf.

  5. #15
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von capo Beitrag anzeigen
    Dieses Kopftuch wird langsam ein Dorn im Auge der Pseudochristen. Bald trage ich selber ein Kopftuch alter und wenn mir einer schief kommt fick ich seine Mutter man das regt einen richtig auf. Sie hat das gut gemacht, durch Diplomatie macht sie die Ärzte fertig, bravo eine tapfere Muslima!



    Was genau hat das mit Christen zu tun? Die Frau hat jahrelang kein Kopftuch auf der Arbeit getragen. Würde ich mir nach neun Jahren plötzlich ein Piercing ins Gesicht stechen lassen,was so groß ist wie ein ausgewachsener Suppenteller, und das dann mit meinem Hare Krishna Glauben begründen dürfte ich mch auch nicht über die Kündigung wundern.

    Die Frage ist doch vielmehr: muss ich jedem zu jeder Zeit un bei jedem Anlass auf die Nase binden, welchen Gott ich anbete? Und wenn ja, warum erst nach neun Jahren??

  6. #16
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen


    Was genau hat das mit Christen zu tun? Die Frau hat jahrelang kein Kopftuch auf der Arbeit getragen. Würde ich mir nach neun Jahren plötzlich ein Piercing ins Gesicht stechen lassen,was so groß ist wie ein ausgewachsener Suppenteller, und das dann mit meinem Hare Krishna Glauben begründen dürfte ich mch auch nicht über die Kündigung wundern.

    Die Frage ist doch vielmehr: muss ich jedem zu jeder Zeit un bei jedem Anlass auf die Nase binden, welchen Gott ich anbete? Und wenn ja, warum erst nach neun Jahren??
    was ist denn schon dabei?!?
    auch wenn sie ihre haare wie ein punk stylen würde, letzendlich wird sie nicht für ihr aussehen bezahlt!!!

    ein mensch darf doch wohl noch für sich entscheiden dürfen was er tragen möchte und was nicht!

  7. #17
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    was ist denn schon dabei?!?
    auch wenn sie ihre haare wie ein punk stylen würde, letzendlich wird sie nicht für ihr aussehen bezahlt!!!

    ein mensch darf doch wohl noch für sich entscheiden dürfen was er tragen möchte und was nicht!
    Es ist -in meinen Augen- generell unangebracht auf dem Arbeitsplatz persönliche Macken anzupreisen. Da gehört ein Kopftuch genausowenig hin wie ein mächtiges Kruzefix um den Hals, die Punkfrisur oder halt das erwähnte 12kg-Piercing im Gesicht.

    Ist natürlich Ansichtssache, aber ich persönlich bevorzuge zumindest in der Dientstleistungsbranche (und leider gehört der med. Sektor mittlerweile dazu) eher neutralere Gegenüber, die nicht durch ihr Aussehen krampfhaft versuchen von der Tätigkeit abzulenken.

    Was interessiert mich als Patienten, ob Aishe, die Sprechstundenhilfe, jetzt Allah oder Jave anbetet? Vielleicht ist sie Satanistin? Sollte ich dann auch ihre Teufelszeichen akzeptieren, die sie an sich trägt, nur weil das ihrer praktizierten Religion entspricht?

    Man sollte schon Grenzen ziehen.

  8. #18
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    abschieben.

  9. #19
    Ferdydurke
    Das Problem Kopftuch ist eigentlich herbeigeredet. Je mehr das Kopftuch thematisiert wird, desto mehr wird es als Bedrohung empfunden. Genauso, wie Minarette.

  10. #20
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Es ist -in meinen Augen- generell unangebracht auf dem Arbeitsplatz persönliche Macken anzupreisen. Da gehört ein Kopftuch genausowenig hin wie ein mächtiges Kruzefix um den Hals, die Punkfrisur oder halt das erwähnte 12kg-Piercing im Gesicht.

    Ist natürlich Ansichtssache, aber ich persönlich bevorzuge zumindest in der Dientstleistungsbranche (und leider gehört der med. Sektor mittlerweile dazu) eher neutralere Gegenüber, die nicht durch ihr Aussehen krampfhaft versuchen von der Tätigkeit abzulenken.

    Was interessiert mich als Patienten, ob Aishe, die Sprechstundenhilfe, jetzt Allah oder Jave anbetet? Vielleicht ist sie Satanistin? Sollte ich dann auch ihre Teufelszeichen akzeptieren, die sie an sich trägt, nur weil das ihrer praktizierten Religion entspricht?

    Man sollte schon Grenzen ziehen.
    oh man.. sind echt harte leute hier unterwegs!

    was stört dich denn dran??
    solange sie nicht nackt durchs wartezimmer läuft und sich ein kruzefix zwischen die beine hämmert ist doch alles in ordnung! menschen wie du, lassen sich nur von vorurteilen lenken und genau das stört mich an dem thema!

Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grieche will wegen Verwechslung mit Türken Schadenersatz
    Von Kelebek im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2012, 08:16
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 16:47
  3. Seselj beantragt Schadenersatz
    Von PravoslavacRS im Forum Politik
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 18:46
  4. Radler getötet: Autofahrer fordert Schadenersatz
    Von Grasdackel im Forum Autos, Motorräder und sonstiges mit Motor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 13:45