BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 193

Wie ist Koran in Anbetracht unterschiedlicher Übersetzungen zu werten?

Erstellt von BlackJack, 03.02.2019, 09:13 Uhr · 192 Antworten · 6.734 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.085

    Wie ist Koran in Anbetracht unterschiedlicher Übersetzungen zu werten?

    Da Gott nicht in der Lage war ein für allen Menschen verständliches Regelwerk aufzustellen und ihnen auch kein Altarabischgen mitgegeben hat gibt es verschiedene Koran-Übersetzungen, die offenbar verschiedene Klientel und Ansprüche bedienen. Hier wurden beispielhaft einige Verse in verschiedenen Übersetzungen gegenübergestellt:

    https://www.vice.com/de_ch/article/8...der-verglichen

    Wie man dort sieht sind die Übersetzungen doch nicht soo unterschiedlich

    Habt ihr konkrete Beispiele für falsche Koranübersetzungen?

  2. #2
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    24.926
    Hat den schon jemand mit Google translate übersetzt?

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.085
    Google translate meldet "translation is haram!"

  4. #4
    Avatar von cyka blyad

    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    259
    Es gibt inzwischen 31 bekannte Koranausgaben, von denen fast alle ganz oder teilweise erhalten sind. Und das sind Ausgaben, die bereits im Arabischen teilweise gravierende Unterschiede aufweisen. Es gibt eine ganze Serie, die verständlich und mit Quellen darauf eingeht.



    Hier die konkrete Folge, in der auf die 31 Versionen eingegangen wird:



    Du kannst dir die Frage nach den richtigen Übersetzungen direkt sparen, weil der Quran, auf dem jede Übersetzung von heute basiert, erst 1924 als sogenannte Kairiner Koranausgabe fixiert und herausgegeben wurde. Der liebe Gott war beim Quran nicht ganz so genau wie die Muslime es behaupten. Im Grunde genommen gibt es nur wenige unter den Muslimen, die sich mit der einzigartigen Unerschaffenheit des Quran genauer auskennen, die meisten Gläubigen vertrauen auf das Wort dieser wenigen. Und diejenigen, die dann doch einmal genauer nachfragen, sind je nach Land dann auch tendenziell diejenigen, die um einen Kopf gekürzt werden.

  5. #5
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.085
    Zitat Zitat von cyka blyad Beitrag anzeigen
    Du kannst dir die Frage nach den richtigen Übersetzungen direkt sparen, weil der Quran, auf dem jede Übersetzung von heute basiert, erst 1924 als sogenannte Kairiner Koranausgabe fixiert und herausgegeben wurde. Der liebe Gott war beim Quran nicht ganz so genau wie die Muslime es behaupten. Im Grunde genommen gibt es nur wenige unter den Muslimen, die sich mit der einzigartigen Unerschaffenheit des Quran genauer auskennen, die meisten Gläubigen vertrauen auf das Wort dieser wenigen. Und diejenigen, die dann doch einmal genauer nachfragen, sind je nach Land dann auch tendenziell diejenigen, die um einen Kopf gekürzt werden.
    ...
    Sie erschien erstmals 1924, nach längeren Vorarbeiten, in der Regierungszeit von KönigFuad.
    ...
    Dieser Druck ist die allgemein verwendete Standardausgabe und der für Muslime verbindliche Korantext. Er bildet die Grundlage für spätere Koranausgaben,[3] und es wird von ihm behauptet, er stimme mit dem Koran des dritten Kalifen der Muslime, ʿUthmān ibn ʿAffān, überein.[4]
    oha, das alles verheißt aber auch nichts Gutes ...

  6. #6
    Avatar von cyka blyad

    Registriert seit
    09.02.2017
    Beiträge
    259
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    oha, das alles verheißt aber auch nichts Gutes ...
    In der Tat. Die Forschung nimmt die Angaben der muslimischen Historiker und Verfasser von Mohammed-Biographien oftmals einfach für gegeben und wahr hin. Dadurch, dass diese Biographien und der Quran selbst mit derselben Methode untersucht werden wie die Bibel vor 150 Jahren, sind einige Dinge ans Licht gekommen, die den islamischen Glaubensdogmen im Kern widersprechen. Die Liste ist richtig lang, hätte ich vor einigen Jahren selbst nicht vermutet.

  7. #7
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    5.284
    Ich finde Greif/Kusturica sollten sich dem ganzen widmen und einen Film darüber drehen, um dieses Thema in den Mainstream bzw. breiten Öffentlichkeit näher zu bringen, was die komis jahrelang unter den Tepih gekehrt haben

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    76.085
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Ich finde Greif/Kusturica sollten sich dem ganzen widmen und einen Film darüber drehen, um dieses Thema in den Mainstream bzw. breiten Öffentlichkeit näher zu bringen, was die komis jahrelang unter den Tepih gekehrt haben
    Die sind Katholiken und können hier nicht mitreden, sry.

  9. #9
    Avatar von hirndominanz

    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    12.866
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Die sind Katholiken und können hier nicht mitreden, sry.
    Erdi hat die Zitats-Hoheit und nur er darf bestimmen, was zu denken ist.

  10. #10
    Avatar von Jure Gagaric

    Registriert seit
    02.04.2015
    Beiträge
    30.051
    Das Wort Gottes und keiner weiß wie es zu deuten oder übersetzen ist aber es gilt für alle Menschen

Seite 1 von 20 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.07.2016, 14:44
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 23:35
  3. Wie ist eigentlich die Lage der Juden in BiH?
    Von Duušer im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.09.2009, 17:11
  4. Wie ist es zur Aufteilung der Südlawen in die heutigen Völker gekommen?
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 14:50
  5. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 18:56