BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 127

Der Koran für Dummies...

Erstellt von -Troy-, 04.02.2012, 19:01 Uhr · 126 Antworten · 6.506 Aufrufe

  1. #71
    Hamëz Jashari
    @Sazan
    Troy schrieb nicht dass es keine Tage im Islam gibt sondern keine 365 Tage im Jahr. Ein Jahr im Islam ist ca. 2 Wochen kürzer als das Jahr was die Christen kennen.

  2. #72
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    In Sure 2 steht, Alkohol ist eine schwere Sünde.
    In Sure 4 steht, betrunken beten ist verboten. Also generell betrunken sein oder nur betrunken beten?
    In Sure 5 steht, Alkohol ist vom Teufel.
    In Sure 16 steht dann aber, Alkohol ist von Allah und etwas für Leute, die Verstand haben. Im Arabischen ist das nur ein Wort, dass mit "Wissender" übersetzt wird und eine Verstärkung von Glaubender darstellt, nämlich jemand, der über Allahs Existenz weiß und nicht nur daran glaubt.

    Ist nun Alkohol von Allah und etwas Gutes oder vom Teufel und deshalb etwas schlechtes?
    alkohol ist gut, wenn man es z.b. für medizinische zwecke nutzt. alkoholmissbrauch ist schlecht und somit verboten.

  3. #73
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    @Sazan
    Troy schrieb nicht dass es keine Tage im Islam gibt sondern keine 365 Tage im Jahr. Ein Jahr im Islam ist ca. 2 Wochen kürzer als das Jahr was die Christen kennen.
    ja, hab´s gecheckt, danke.

  4. #74
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    Troy hat nur zwei wochen gebraucht um den ganzen koran zu lesen, hat er selber gesagt, aber er ist fest davon überzeugt muslime über den islam belehren zu können :
    Oh... mein Gott ist das arm.

    Ich hab mir das über ein Jahr lang anhören müssen, dass es völlig unmöglich sein soll den Koran in zwei Wochen zu lesen.

    Ich habe die ganze Zeit die Sache so stehen lassen und deshalb immer gewusst, solange du mich deswegen anmachst, du den Koran garnicht gelesen hast. Denn wenn du dieses Buch mal in die Hand nehmen würdest und jeden Tag eine Stunde lesen würdest, dann hättest du gewusst, dass zwei Wochen absolut gar kein Problem sind.

    Der Koran hat im Deutschen keine 100.000 Wörter. Die Lesegeschwindigkeit eines normalen Menschen liegt bei mind. 200 Wörter pro Minute. Das bedeutet, dass man in der Stunde 12.000 Wörter schafft und den Koran locker in weniger als 9 Stunden lesen kann.

    Wenn man dann so wie ich kleine Denkpausen einlegt und sich Notizen macht, dann werden daraus zwischen 15 und 18 Stunden.

    Hinzu kommt, dass jeder normale Muslim wissen muss, dass der Koran am Ramadan in 30 Tagen komplett rezitiert wird. Dafür ist der Koran in 30 Teile eingeteilt und wenn jemand bei so einer Koranrezitation dabei ist, dann weiß er, dass sie meist zwischen 45 und 60 Minuten dauert. Also liest jemand den Koran laut und deutlich innerhalb von 30 Stunden vor... und das machen zehntausende von Imame jedes Jahr erneut ohne Schwierigkeiten.

    Zhan... lies endlich den Koran oder halt deine dumme Fresse, es ist einfach nur noch peinlich.

  5. #75
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    alkohol ist gut, wenn man es z.b. für medizinische zwecke nutzt. alkoholmissbrauch ist schlecht und somit verboten.
    Genau dazu steht nichts im Koran, deshalb gibt es unter den Rechtsschulen unterschiedliche Ansichten.

    Wenn du Türke oder Bosnier bist, dann bist du wahrscheinlich Hanafit und das was du geschrieben hast entspricht auch deren Ansicht.

  6. #76
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    mit "wissender" sind vermutlich islamische gelehrte gemeint, aber vllt auch ärzte, die über die heilende wirkung des alkohols bescheid wissen.

  7. #77
    benutzer1
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Der Koran ist eben nicht eindeutig und schon garnicht so wie du es dir hier wünscht. Aber wenn du es nicht kapieren willst, dann ist es dein Pech.

    Ich bin mal so nett und gebe dir ein Beispiel:

    Hier alle Verse aus dem Koran, die sich mit Alkohol oder eben berauschenden Mitteln befassen:



    In Sure 2 steht, Alkohol ist eine schwere Sünde.
    In Sure 4 steht, betrunken beten ist verboten. Also generell betrunken sein oder nur betrunken beten?
    In Sure 5 steht, Alkohol ist vom Teufel.
    In Sure 16 steht dann aber, Alkohol ist von Allah und etwas für Leute, die Verstand haben. Im Arabischen ist das nur ein Wort, dass mit "Wissender" übersetzt wird und eine Verstärkung von Glaubender darstellt, nämlich jemand, der über Allahs Existenz weiß und nicht nur daran glaubt.

    Ist nun Alkohol von Allah und etwas Gutes oder vom Teufel und deshalb etwas schlechtes?

    Die Muslime ziehen den jüngeren Vers den älteren Versen vor. Sure 16 ist die älteste von diesen Suren, dann kommt 2, 4 und 5. Damit ist für alle Muslime geklärt, dass Alkohol verboten ist. Aber ohne diese Regel geht es nicht so einfach, denn der Koran ist nicht eindeutig.
    muslime glauben, dass alles von allah kommt - egal, ob gut oder schlecht.
    annemarie schimmel hatte das mal gut beschrieben: durch die schöpfung bricht die absolute einheit gottes in eine zweiheit auf: negativer und positiver pol.
    "danke allah, wenn er dich presst und danke ihm, wenn er dich entlässt." (goethe)

    allah ist der einzige schöpfer.

  8. #78
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    mit "wissender" sind vermutlich islamische gelehrte gemeint, aber vllt auch ärzte, die über die heilende wirkung des alkohols bescheid wissen.
    Nein...

    Es ist bloß eine Steigerung zu Glaubender.

    Da es ja nicht Glauben ist, wenn man von Allah und Mohammed weiß.

    Immer wenn es im Koran um Wissen geht, dann geht um geistliches Wissen über Allah usw. Und nicht über weltliches Wissen wie Mathematik oder Medizin.

  9. #79
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Oh... mein Gott ist das arm.

    Ich hab mir das über ein Jahr lang anhören müssen, dass es völlig unmöglich sein soll den Koran in zwei Wochen zu lesen.

    Ich habe die ganze Zeit die Sache so stehen lassen und deshalb immer gewusst, solange du mich deswegen anmachst, du den Koran garnicht gelesen hast. Denn wenn du dieses Buch mal in die Hand nehmen würdest und jeden Tag eine Stunde lesen würdest, dann hättest du gewusst, dass zwei Wochen absolut gar kein Problem sind.

    Der Koran hat im Deutschen keine 100.000 Wörter. Die Lesegeschwindigkeit eines normalen Menschen liegt bei mind. 200 Wörter pro Minute. Das bedeutet, dass man in der Stunde 12.000 Wörter schafft und den Koran locker in weniger als 9 Stunden lesen kann.

    Wenn man dann so wie ich kleine Denkpausen einlegt und sich Notizen macht, dann werden daraus zwischen 15 und 18 Stunden.

    Hinzu kommt, dass jeder normale Muslim wissen muss, dass der Koran am Ramadan in 30 Tagen komplett rezitiert wird. Dafür ist der Koran in 30 Teile eingeteilt und wenn jemand bei so einer Koranrezitation dabei ist, dann weiß er, dass sie meist zwischen 45 und 60 Minuten dauert. Also liest jemand den Koran laut und deutlich innerhalb von 30 Stunden vor... und das machen zehntausende von Imame jedes Jahr erneut ohne Schwierigkeiten.

    Zhan... lies endlich den Koran oder halt deine dumme Fresse, es ist einfach nur noch peinlich.
    lol laber nicht rum du loser. Ja klar ich könnte auch ein buch über komplexe mathematik sogar in einer woche durchlesen, aber wieviel ich von dem text verstanden hab den ich gelesen hab ist wieder eine andre sache. Und wenn du behauptest du hättest den koran in zwei wochen durchgelesen und alles verstanden dann bist du schlichtweg nicht ernstzunehmen. du bist einfach nur ein dummer schwätzer und lügner, meistens hast du kein plan wovon du faselst, was du aber durch gute manipulative herablassende rhetorik verbergen kannst, das ist auch der einzige grund wieso dir hier die ganzen ungebildeten bauern aus der hand fressen. Wer ahnung hat merkt schnell dass du eigentlich kein plan hast und nur ein klugscheisser bist der die googlefunktion gut beherrscht.

  10. #80

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Der Koran ist eben nicht eindeutig und schon garnicht so wie du es dir hier wünscht. Aber wenn du es nicht kapieren willst, dann ist es dein Pech.
    nein ich kapiere es und zwar so wie der Autor des Buches in seinem Buch schreibt (3:7 )... mehrdeutige Versen gibt es, es kommt nur drauf an was der Leser damit beabsichtigt....

    Ich bin mal so nett und gebe dir ein Beispiel:

    Hier alle Verse aus dem Koran, die sich mit Alkohol oder eben berauschenden Mitteln befassen:

    In Sure 2 steht, Alkohol ist eine schwere Sünde.
    In Sure 4 steht, betrunken beten ist verboten. Also generell betrunken sein oder nur betrunken beten?
    In Sure 5 steht, Alkohol ist vom Teufel.
    In Sure 16 steht dann aber, Alkohol ist von Allah und etwas für Leute, die Verstand haben. Im Arabischen ist das nur ein Wort, dass mit "Wissender" übersetzt wird und eine Verstärkung von Glaubender darstellt, nämlich jemand, der über Allahs Existenz weiß und nicht nur daran glaubt.
    nein, nirgends steht das es Haram ist, man soll es meiden... "Berauschendes" kann alles andere sein, und nicht nur Alkohol ...
    lies dich bitte hier durch:
    Warum Nur Koran?

    und alles ist von Allah... es kommt drauf an was man damit macht, "böses" oder "gutes" tun... ( "böses" tun = Haram )

    Frieden

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wallstreetproteste for Dummies
    Von hamza m3 g-power im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 14:31
  2. Ancient Greeks for Dummies
    Von Cyprus im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 22:41
  3. Belgrade for Dummies!
    Von Dado-NS im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:03
  4. Kochen für Dummies
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 15:54
  5. Die 2. Sure des Koran
    Von Crane im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 17:55