BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 84 von 84

Koran kostenlos nachhause für Nichtmuslim und Muslime

Erstellt von Salahaddin, 05.03.2012, 23:28 Uhr · 83 Antworten · 15.188 Aufrufe

  1. #81

    Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    1.770
    Zitat Zitat von Bosanski Vojnik Beitrag anzeigen
    Ich würde niemals nen kostenlosen Koran von einem Fremden nehmen (alles Sekten..)
    Die sind genauso wie die serbisch orthodoxen Sekten die vor meinem Haus klingeln und mir eine Bibel anbieten nur weil ich einen serbischen Nachnamen habe
    haha
    Warum hast du einen Serbischen Nachnamen?

  2. #82
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.790
    Zitat Zitat von Salahaddin Beitrag anzeigen
    Assalam aleykum an meine Geschwister und herzlich willkommen auch an die nicht-muslime

    nach dem Lesen einiger Antworten zu diesem Thema ist mir aufgefallen, dass ein paar, wie mir schien, sich wirklich Gedanken zum Thema gemacht haben und daraufhin teils berechtigte Fragen geschrieben haben... andere verfolgen wahrscheinlich unbewusst die Absicht einfach sinnloses Gerede zu führen, möge Allah uns davor bewahren und möge Allah swt. uns aufrichtigkeit schenken.

    Um die mir aufgefallene Frage zu klären, nochmal zur wiederholung, vielleicht auch zur besseren Erklärung. Das was ihr dort zugesendet bekommt ist "Die ungefähre Bedeutung des Korans auf Deutsch", es ist NICHT der Qur´an. Den der Qur´an ist auf arabisch, das Buch Allahs wurde auf Arabisch herabgesandt. Somit besteht keinerlei sorge berzüglich der verunglimpfung des Qur´an durch den Empfänger oder ähnliches, denn das erhaltene Buch soll die Botschaft überbringen und diese wird auch auf Deutsch unsmissverständlich klar inshaAllah.

    Hierzu der Textauszug eines Bruder aus dem Internet, den zu lesen es sich lohnt inshaAllah:
    Auch sagt Allah جج im Koran, dass der Koran wie er offenbart wurde, in fehlerloser Sprache besteht. Eine Übersetzung macht die göttliche Erhabenheit der Sprache des Originaltextes zunichte und kann den Inhalt nur mit menschlichen Maßstäben wiedergeben.
    „Bei dem deutlichen Buch, Wir haben es zu einem Koran in fehlerloser Sprache gemacht, auf dass ihr verstehen möchtet. Wahrlich, er ist bei Uns, in der Mutter der Schrift, erhaben, voll der Weisheit." (Sura 43, Verse 2-4)


    Warum gerade Arabisch?
    Da Allah جج nichts ohne eine entsprechende Weisheit macht, ist auch die Wahl der arabischen Sprache für die letzte Offenbarung Gottes an die Menschen kein Zufall. Die arabische Sprache ist sowohl von ihrem Klang, als auch von ihrer semantischen Beschaffenheit eine höchst komplexe, kunstvolle und flexible Sprache. So schrieb Goethe über die arabische Sprache beispielsweise folgendes:
    «In keiner Sprache ist vielleicht Geist, Wort und Schrift so uranfänglich zusammengekörpert.» - Johann Wolfgang v. Goethe (Brief an Schlosser, 23.1.1815, WA IV, 25, 165)

    Die Einheit und Universalität der islamischen Gemeinde
    Da der Islam eine Religion für die gesamte Menschheit ist, also für Menschen jeder Sprache und jeder Herkunft, ist es nötig, diese Verschiedenheit durch einen gemeinsamen Nenner auszugleichen, was der Islam durch die einheitliche, arabische Sprache des Korans macht. So erkennt ein Muslim aus Deutschland egal in welchem Land er sich in einer Moschee befindet, den Text des Korans der während eines Gebets rezitiert wird, versteht den Gebetsruf usw. Ein deutscher Christ oder Jude beispielsweise kann die Predigten aus der Bibel bzw. der Tora nur in seinem Heimatland verstehen, da jedes Land diese in seiner eigenen Sprache liest. Jedoch hat Allah جج in seiner Weisheit die Anhänger seiner letzten, für die ganze Welt gültigen, bis zum jüngsten Tag geltenden Botschaft anhand einer einheitlichen Sprache auf einen gemeinsamen, unabänderlichen Nenner gebracht.
    "Die Gläubigen sind ja Brüder" (Sura 49, Vers 10)

    P.S bei fragen stehe ich jederzeit gerne zu Verfügung, auch per Privatnachricht inshaAllah, wenn ich die Antwort nicht kenne werde ich sie inshaAllah weiterleiten und nach der Antwort suche

    asSalamaleykum an meine Geschwister möge Allah swt. uns stärken und aufwiedersehen an die nichtmuslime möge Allah swt. euch rechtleiten und euch zu leuchtenden Vorbildern für den Islam machen

  3. #83
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Edit

  4. #84
    Avatar von Bosanski Vojnik

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    667
    Zitat Zitat von Dirigent Beitrag anzeigen
    Warum hast du einen Serbischen Nachnamen?
    Ich kann deine Antwort nicht nachvollziehen?
    Soll ich jetzt meinen Namen ändern nur weil ich ein Muslime bin?
    Na ja, den Namen habe ich seit meiner Geburt,genau so wie mein Vater,Großvater....
    Deshalb kann nich nicht nachvollziehen was du meinst..
    der klingt halt einfach serbisch, sollte ich ihn jetzt ändern?

    PS: Wie du schon weißt sind Bosniaken,serbischer oder kroatischer Abstammung..

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Islamisten verteilen kostenlos Koran
    Von Cobra im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 295
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 12:22
  2. Amerikaner verbrennt Koran, Muslime töten UN-Mitarbeiter aus Rache
    Von DZEKO im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 355
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 00:02
  3. Kostenlos NBA bis zum 23.1 IN HD
    Von _Adriano_ im Forum Sport
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 23:22
  4. IQ Test kostenlos?
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 10:53