BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 94

Koran-Verbrennung am 11. September

Erstellt von Carlito, 02.08.2010, 19:07 Uhr · 93 Antworten · 6.485 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    14
    Ist doch im Grunde sowas von egal ob die da Bücherverbrennung machen oder nicht. Die wollen doch nur das man sich aufregt, kommen dann mit erhobenen Finger an und erzählen wie schlimm doch all diese Muslime sind. Und mir wärs auch egal, ob jemand einen Burn a Richard Dawkins Book Day macht: Den Verlagen hilfts ja.

    Hier ist übrigens noch ein ganz interessanter Artikel über diesen Haßprediger:
    Coming Soon:

  2. #42

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Achso, aber das heisst Masallah.
    Ick wees,aber wegen der ähnlichkeit.
    Ich mach keine witze mehr.^^

  3. #43

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Gabs mal nicht so eine selbstmord sekte?
    Wo sind die eigentlich?
    Achso.....^^

  4. #44
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von Roberto Beitrag anzeigen
    Gabs mal nicht so eine selbstmord sekte?
    Wo sind die eigentlich?
    "Volkstempel" von Reverend Jim Jones (USA), Massenselbstmord in Südamerika glaube in den 70ern, mit Gift, über 900 Tote incl. Anführer

    Die Frage wo sie sind ist damit eher philosophischer/theologischer Natur

  5. #45
    Lance Uppercut
    Die Südstaatler sind die Meister des BBQ.

  6. #46

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Doch, ist es. Mit Bücherverbrennung fängt es an und wie es enden kann hat man gesehen.
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    1933 war das auch nur ein Haufen Spinner, da wusste auch niemand was noch folgen sollte.
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Wehret den Anfängen
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Bücherverbrennung ist der Anfang des Übels, ob bei Hitler oder irgendeiner Sekte. Die sind geistige Geschwister.
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Gibt es in der Sonderschule kein Geschichtsunterricht?
    Die Postings habe ich mir mehrfach durchgelesen, um auch die, falls vorhandenen, Zusammenhänge besser zu erkennen. Nach allem kann ich an sich nur Klokan zustimmen und schließe mich grds. seiner Argumentationskette an, ohne gleich die des III. Reiches zu meiner eigenen zu machen.

    Es ist im Laufe der Zeit zu vieles an Bücher- und Menschenverbrennungen geschehen. Es wurden von der christlichen Kirche Bücher verbrannt, die dem Menschen den unabhändigen Geist najebringen sollten, es wurden Bücher von den Kirchen verbrannt, die den Menschen die Grammatik lehren sollten, oder die Geometrie. Am Ende wurden Menschen in Hülle und Fülle verbrannt, die man aus heutiger Sicht nicht mehr enumerieren kann.

    Wenn jetzt öffentliche Bücherverbrennungen an besonders bekannten Orten vollzogen werden, so macht man den Bock zum Gärtner.

    Ohne noch länger schreiben zu wollen frage ich mich, mit welchen Argumenten denn dieses westliche und - noch - freiheitlich lebende Land demnächst einem anderen Land Vorhaltungen machen möchte, wenn es weiterhin gegen bestimmte freiheitliche Grundwerte zu Felde ziehen will, welches von sich aus Feuer hier und da legt?

    Ich sage und schreibe das, obwohl hier jedem bekannt ist, daß mir die Lebensvorgabe des Koran nicht gefällt. Aber mir gefällt ebenso wenig das, worüber hier diskutiert wird.

    Etwas falsches wird nicht dadurch richtig, wenn es von mehreren ausgeschrien oder praktiziert wird, und denke dabei sehr traurig an die von Laizisten und Demokraten verbrannten Mitglieder des Internationalen-Pen-Clubs der türkischen Stadt Sivas.

  7. #47
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Postings habe ich mir mehrfach durchgelesen, um auch die, falls vorhandenen, Zusammenhänge besser zu erkennen. Nach allem kann ich an sich nur Klokan zustimmen und schließe mich grds. seiner Argumentationskette an, ohne gleich die des III. Reiches zu meiner eigenen zu machen.

    Es ist im Laufe der Zeit zu vieles an Bücher- und Menschenverbrennungen geschehen. Es wurden von der christlichen Kirche Bücher verbrannt, die dem Menschen den unabhändigen Geist najebringen sollten, es wurden Bücher von den Kirchen verbrannt, die den Menschen die Grammatik lehren sollten, oder die Geometrie. Am Ende wurden Menschen in Hülle und Fülle verbrannt, die man aus heutiger Sicht nicht mehr enumerieren kann.

    Wenn jetzt öffentliche Bücherverbrennungen an besonders bekannten Orten vollzogen werden, so macht man den Bock zum Gärtner.

    Ohne noch länger schreiben zu wollen frage ich mich, mit welchen Argumenten denn dieses westliche und - noch - freiheitlich lebende Land demnächst einem anderen Land Vorhaltungen machen möchte, wenn es weiterhin gegen bestimmte freiheitliche Grundwerte zu Felde ziehen will und von sich aus Feuer hier und da legt?

    Ich sage und schreibe das, obwohl hier jedem bekannt ist, daß mir die Lebensvorgabe des Koran nicht gefällt. Aber mir gefällt ebenso wenig das, worüber hier diskutiert wird.

    Etwas falsches wird nicht dadurch richtig, wenn es von mehreren ausgeschrien oder praktiziert wird, auch nicht, und denke dabei sehr traurig an die von Laizisten und Demokraten verbrannten Mitglieder des Internationalen-Pen-Clubs der türkischen Stadt Sivas.
    Ich koennte 1000 euros wetten das du das wieder mit der christliche Kirche in verbindung bringst. hmmm sag mal welches Datum war das als die kirche buecher verbrante? Und seither wer alles verbrante buecher? Und noch ne letzte Frage wieviel buecher verbrannten 12goetteranhaenger? Na? Errinerst du dich?

  8. #48
    Shan De Lin
    jo fängt schonmal gut an mit bücherverbrennungen und so zeug.

    in diesen ländlichen gebieten in den USA hab ich sowieso immer das gefühl dass da lauter spinner unterwegs sind

  9. #49
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    Ich koennte 1000 euros wetten das du das wieder mit der christliche Kirche in verbindung bringst. hmmm sag mal welches Datum war das als die kirche buecher verbrante? Und seither wer alles verbrante buecher? Und noch ne letzte Frage wieviel buecher verbrannten 12goetteranhaenger? Na? Errinerst du dich?
    Thrakian ........ *strengguckundaufIgnoreFunktionschiel*

  10. #50
    Kelebek
    Sure 3, Vers 4: Siehe die, welche Allahs Zeichen verleugnen, für sie ist strenge Strafe. Und Allah ist mächtig, ein Rächer.

    Sure 2, Vers 159: Siehe, sie die etwas verbergen von dem, was Wir herabsandten an deutlichen Zeichen und Leitung, nach dem, was wir deutlich kundtaten den Menschen in der Schrift, verfluchen wird sie Allah, und verfluchen werden sie die Fluchenden.

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unruhen nach Koran Verbrennung
    Von Domoljub im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 15:44
  2. Pol Pot Verbrennung
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 22:56
  3. 11. September:Evangelikale Kirche (USA) will Koran verbrennen
    Von *alaturka im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 20:59
  4. Koran-Verbrennung in New York
    Von Zvornicanin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 18:28
  5. Empörung über geplante Koran-Verbrennung
    Von Serbian Eagle im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 16:28