BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Kosovarische Völker

Erstellt von Kryzat, 22.11.2010, 12:19 Uhr · 20 Antworten · 13.097 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    es gibt keine "kosovarischen Völker" es gibt Albaner im Kosovo und Minderheiten.

  2. #12
    Bendzavid
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es gibt keine "kosovarischen Völker" es gibt Albaner im Kosovo und Minderheiten.
    hab mich auch gefragt was dasfür ne überschrift sein soll.

  3. #13
    Bloody
    Gibts es eigentlich, so wie bei uns Albanern bei den Serben auch Stämme ?

  4. #14
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    der größte scheiß den ich je gelesen habe
    wo hast du das denn her hast du dir das selbst ausgedacht ????

    seit wann sind ashkali jüdischer abstammung ??
    die meisten goranen sehen sich heute als bosniaken
    der name albania leitet sich nicht von adler ab sondern von albani so hieß ein illyrischer stamm in albanopolis (mittelalbanien)

    siehe karte




    liste illyrische stämme
    Liste der illyrischen Stämme

  5. #15

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Bloody Beitrag anzeigen
    Gibts es eigentlich, so wie bei uns Albanern bei den Serben auch Stämme ?
    Ja zB Serben, Bosniaken, Kroaten

  6. #16
    Avatar von Kryzat

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von KUSHIDO Beitrag anzeigen
    So ein SHIT. Die Osmanen zwangen die Albaner, dass sie osmanische Frauen heiraten sollen? Wenn dann wäre es doch umgekehrt Serben blond und blauäugig?
    nein nicht gezwungen
    ich sagte das war ein vertrag
    beide seiten haben eingestimmt

  7. #17
    Avatar von Kryzat

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    der größte scheiß den ich je gelesen habe
    wo hast du das denn her hast du dir das selbst ausgedacht ????

    seit wann sind ashkali jüdischer abstammung ??
    die meisten goranen sehen sich heute als bosniaken
    der name albania leitet sich nicht von adler ab sondern von albani so hieß ein illyrischer stamm in albanopolis (mittelalbanien)

    siehe karte




    liste illyrische stämme
    Liste der illyrischen Stämme
    den stamm albaner gibt es wirklich
    aber die kosovaren sind in dem sinn dann keine albaner.
    ich spreche von der albanischen ethnik
    von der sprache.
    albanisch als sprache gab es nicht
    sondern alt griechisch hatte man in illyrien gesprochen

  8. #18
    Avatar von Kryzat

    Registriert seit
    28.06.2008
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    es gibt keine "kosovarischen Völker" es gibt Albaner im Kosovo und Minderheiten.
    mit dem titel wollte ich die in kosovo lebenden völker erwähnen

  9. #19
    Mulinho
    Bullshit

  10. #20
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von Kryzat Beitrag anzeigen
    Sehrt geehrte forum Use und Userinnen

    Ich möchte mich mal mit dem Thema befassen: "Welche Völker leben in Kosovo, und woher kommen diese?"

    damit möchte ich klarheitschaffen das zum beispiel ein Roma nicht das selbe ist wie ein Ashkali oder ein Magjup.

    Zuerst fangen wir mit dem Volk an das mit abstand den grössten Anteil hat.

    Die Albaner:
    Die Albaner werden zum ersten mal im Mittelalter erwähnt als ein Alpines Volk das
    vom Kosovo Tal bis ins Pyros Gebirge sich ansiedelte.
    Albania ist latein und heisst Adler.
    die Albaner nennen sich shqipëtar ableitung von Shqiponja, was ebenfalls Adler bedeutet.
    die Albaner waren biss vor dem Kommunismus in 12 Klans gegliedert diese waren in 24 Baraken aufgeteilt.
    Von Albaner zu Albaner gibt es zum Teil massive unterschiede was aussehen,sprache und denkweise anbelangt.

    Z.B. die Klane Kabashi,Krasniqi und Berisha waren Reittervölker
    mirdita und merturi waren waldvölker
    hotis lebten in den bergen
    Der Klan Kabashi und Berisha hatten mit dem osmanischen Sultan ein Bündniss.
    der sultan nahm die Klane in schutz, die beiden Klane mussten als gegenleistung Türkische,Arabische oder Persische Frauen heiraten und ihr blut
    mit denen vermischen.

    wenn man zum Zentrum der Kabashis(kosovo kabashis) nach Korisha geht sieht man richtig Asiatisch aussehende menschen.

    der Klan Krasniqi hingegen mischte sich nicht mit fremden völker, daher sind die Krasniqis oft blau äugig und blond.

    die vorfahren der Albaner sind die Pelasgen, das ist sowohl auch der Vorfahre der Griechen.

    die albanische sprache hat heute noch viele ähnlichkeiten mit den Pelasgen.
    heute sind die meisten albaner in kosovo muslimisch (95%)
    in albanien hingegen sind es nur noch 60%

    Die Serben
    Die Serben sind ein Slavisches Volk mit den Wurzeln im Wolga Gebiet in der Heutigen Ukraine.
    Die Merkmale der Serben sind, Blondes Haar, Blaue Augen, Grosse Menschen.
    Die Serben sind Christlich Orthodox
    Die Serben werden zum ersten mal in der Spätantike erwähnt.
    Serbien erhielt seinen namen aus dem latein "servia" was diener bedeutet.
    als die serben nach rom einwanderten hatten sie es nicht leicht, sie wurden
    versklavt.
    doch als das oströmsiche reich am zerfallen war pakte serbien die chance und gründete sein eigenes königreich.
    dieses hielt nicht lange und wurde von den osmanen besetzt.
    Serbisch ist die nicht türkische sprache mit den meisten türkischen wörtern im
    wortschatz.1. serbisch 9700 wörter,2.armenisch 6900,3.albanisch=6300

    die serben fallen seit dem 20. jahrhundert als genozid befürworter auf.
    seit den masaker in bosnien und kosovo hat serbien einen zweifelhaften Ruf.
    Sie sind als minderheit in kosovo oft barikadiert.
    sie haben kaum kontakt zu dem übrigen teil des landes.
    der staat kosovo unternimmt zwar alles daran die serben in die gesselschaft zu integrieren jedoch blockierd Belgrad die integration.
    langsam aber gibt es schon vorschritte.
    immer mehr serben gehen wählen in kosovo und die proteste sind stark zurückgegangen.
    der krieg ist nun seit 11 jahren vorbei, die serben wissen kosovo wird nicht mehr zurück nach serbien kommen.
    und kosovo hat bisher ne riesen entwicklung gemacht seit ihrer unabhängigkeit,
    trotz politischen blocked seitens belgrads.

    Die Türken
    im Kreis Prizren lebt eine Türkische minderheit.
    die türken sind muslimisch.
    das verhältnis der türken mit den albanern ist sehr gut.
    die türken in kosovo sprechen sowohl türkisch auch albanisch.
    die türken haben eine eigene partei in kosovo mit abgeordneten.
    eine eigene komune.

    Die Romas
    die Romas stammen uhrsprünglich aus Indien, möglicherweise aus Pakistan
    ihre sprache hat heute noch starke ähnlichkeiten mit paki
    pakistanisch:1=ek,2=dui,3=ting,4=tschar,5=patsch
    Roma:jek = 1, dui = 2, trin = 3, schtar = 4, pansch = 5
    die romas sind muslimisch und leben in ärmlichen verhältnissen.
    oft sieht man die romas am betteln.
    die romas machen aber auch schon riesen fortschritte in der integration des neuen landes.
    da kosovo nciht nur für die albaner ist, werden alle völker gleichgesehen im öffentlichen sektor.

    Magjup/madschup
    die Magjup haben ihren uhrsprung in egypten.
    diese waren kriegsgefangene von mahmud ali pasha.
    man unterscheid von weisen magjups und schwarzen magjups.
    die weissen sind mit albaner vermischten die schwarzen sind ethnisch reiner.
    magjups sind im gegensatz zu den romas viel fleisiger.
    magjups arbeiten, romas lassen meist ihre frauen und kinder arbeiten bzw betteln.
    magjups sind nciht gerade beliebt in der gesselschaft aber sie sind so sehr integriert das sie ihre arabische sprache kaum sprechen.

    Aschkali
    die Aschkali sind jüdischer abstammung.
    und zwr sind das echte semitische juden.also keine polen die zum judentum konvertiert sind.

    Goranen
    goranen sind muslimische slaven.
    man weiss nicht woher die goranen kommen aber die serben sehen die goranen als serben, die bulgaren sehen sie als bulgaren die slaven von FYROM
    als naja ... finde zu den menschen von FYROM keinen passenden ausdruck
    die albaner sehen die goranen als bulgaren.
    die goranen sehen sich selbst mit den türken in verbindung.
    fakt ist die goranen sprechen ein slavisch das kein slave versteht oder nur ein wenig.
    da sie slaven sind können sie nicht zugleich türken sein.
    was die goranen sind weiss keiner
    aber wir wissen das sind echte ratten.
    zu den serben sagen sie sie sind serben zu den albaner sagen sie sind albaner.
    obwohl ihr albanisch richtig assi ist.

    Das waren mal die grössten minderheiten in kosovo

    und nicht längst alle...


    Endlich eine stichhaltige, wissenschaftlich fundierte und logische Erklärung
    ....ich bin sprachlos

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ethnogenese der BiH-Völker
    Von Parker im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 18:51
  2. Verbrechen gegen Völker
    Von skorpion im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 17:50
  3. Völker Weltkarte/Europa
    Von GuerillaForcer im Forum Politik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 17:33
  4. Botschaft an die Völker Europas
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 07:09
  5. Indonesien- 300 Völker-
    Von MIC SOKOLI im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 22:33