BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Es gibt...

Teilnehmer
53. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • weniger wie 10%

    12 22,64%
  • mehr wie 10% xD

    41 77,36%
Seite 6 von 44 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 438

Kosovo und Islam?

Erstellt von Emir, 16.01.2011, 15:34 Uhr · 437 Antworten · 27.231 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Deshalb frage ich ja, weil ich es eben nicht weiß und keine Quelle das bestätigt was die Minderheit hier sagt

    die minderheit ?

    die meisten albaner hier im forum haben es dir schon tausendmal bestätigt in mehreren threads die du suchen kannst oder bestimmt auswendig kennst

  2. #52
    Shan De Lin
    es gibt keine offiziellen zahlen wieviele Leute praktizieren usw., nur das sich eben der gro0teil sich zum islam bekennt, das sind so um die 70% glaub ich, vielleicht auch mehr ich weiss es nicht genau, du kannst es, was das praktizieren angeht, in etwa mit den bosnischen muslimen vergleichen, da gibt es wenig unterschied.

  3. #53
    Emir
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Der Thread ist fragwürdig mit dem Link zu EAGLES Beitrag.

    Hmm..

    Wieso? Er behauptet das, ich lese was anderes also Fragen wir mal die anderen Albaner aus dem kosovo was die davon halten ...

    Ich kann immernoch net glauben, das die ernsthaft glauben, das es weniger wie 10% gibt, ovo je kino

  4. #54
    Emir
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    die minderheit ?

    die meisten albaner hier im forum haben es dir schon tausendmal bestätigt in mehreren threads die du suchen kannst oder bestimmt auswendig kennst
    Naja bis jetzt sagt die Umfrage nicht das was du gerne hättest

  5. #55
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    es gibt keine offiziellen zahlen wieviele Leute praktizieren usw., nur das sich eben der gro0teil sich zum islam bekennt, das sind so um die 70% glaub ich, vielleicht auch mehr ich weiss es nicht genau, du kannst es, was das praktizieren angeht, in etwa mit den bosnischen muslimen vergleichen, da gibt es wenig unterschied.
    Bei uns gibt es aber jetzt verdammt viele Radikale.

    Gibt es am Balkan wirklich wahabitische Strömungen?


    Tatsächlich gibt es speziell in Bosnien und Herzegowina und dem Sandschak eine nicht zu unterschätzende Anzahl von wahabitischen Aktivisten, welche auch nicht vor Gewalttaten zurückschrecken. In den vergangenen Jahren (2003-2006) konnten immer wieder Vorfälle und kriminelle Taten dokumentiert werden, welche unverkennbar religiöse Motive zum Anlass hatten.Die Ermordung einer kroatischen Familie (Weihnachtsmord) durch Muamer TOPALOVIC welcher ein Mitglied der Aktiven Islamischen Jugend (AIO) und von Al-Furqan war.Die Ermordung der Mutter eines Wahabiten im Jahr 2006. Der extremistische Sohn konnte die Ungläubigkeit der Mutter nicht ertragen.Die Schlägerei zwischen sieben Wahabiten und drei Serben im August 2006 in Brcko.Die Festnahme von mutmaßlichen islamischen Terroristen in Sarajevo 2005 - kurz vor der Begehung eines terroristischen Anschlages.Grundsätzlich kann festgehalten werden, dass die Aktive Islamische Jugend (AIO) als eine Art von "Grundausbildung" des islamischen Fundamentalismus darstellt. Innerhalb der Aktiven Islamischen Jugend werden Rohdiamante herangezogen, welche in weiterer Folge - bei entsprechender Entwicklung - in einer höher angesiedelten Kaderschmiede den Feinschliff erhalten. Dieser Feinschliff wird zumeist an islamischen Universitäten in Saudi Arabien und durch die Schulungen von in der Diaspora wohnhaften Lehrern erlangt. Die einflussreichsten Lehrer in der bosniakischen Diaspora in der Europäischen Union können wohl in Österreich, den Niederlanden und in Deutschland vorgefunden werden. Zu den wahabitischen Persönlichkeiten aus Österreich zählen Muhammed Fadil PORCA und Safet KUDUZOVIC.

  6. #56

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von ALB-EAGLE Beitrag anzeigen
    dardanien du labberst so einen scheiß daher wie wikipedia damals vor paar jahren über albanien angeblich 90% islamisch

    heute aufeinmal steht genau das absolute gegenteil über albanien da und zwar das die meisten leute (70-80%) keine religion haben aber sich errinern können was ihre vorfahren waren und nicht mal die wahren religiös moslems

    also labber keinen mist , du wirst bestimmt bezahlt wie ar rumi
    ahhah:icon_smile: du glaubst doch nicht allen Ernstes ich werde bezahlt?^^ hahah

  7. #57
    ELME
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Und an die Zahnfee glaubst du auch noch?
    ja

  8. #58
    El Hefe
    ...Ich weiss zwar nicht wieso man sich hier um Moslemanteile streitet,als ob die eine oder andere Partei wirklich etwas davon hätte ausser Selbstbestätigung und eventuell etwas geminderte Gefühle der Einsamkeit für die Bosnier,aber 80-90% der Population im Kosovo sind als Moslems registriert.Das ist ein Fakt.

    ...Und gute Gläubige nach Korandefinition stellen in KS vielleicht 10%,sorry wenn es Gefühle verletzt.
    90 % von denen,die sich als Muslime ausweisen,sind Gelegenheitsgläubige und Mitläufer à la 'Ich geh an Bajram in die Moschee und esse kein Schweinefleisch'.Viel Moslem ist da nicht wirklich....Und es wird mit der Zeit auch immer weniger.Die Religiosität nimmt in KS und Albanien ab,ist einfach so...Das heisst aber nicht,dass es mehr Atheisten gibt.An Gott glauben trotzdem die meisten,einfach nicht an einen,wie er im Buche steht.

  9. #59
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Die albanischen Katholiken waren damals die Einzigen, die um die Beibehaltung der albanischen Identität gekämpft haben. Die Moslems fühlten sich mehrheitlich osmanisch (weshalb es kaum Widerstand gab) und die Orthodoxen fühlten sich auch eher der Griechen hingezogen. Damals war auch bei den Albanern so, dass man sich über die Religion identifiziert.

    Erst als die Rilindja Kombetare (dt. nationale Wiedergeburt) gegründet wurde, hat man angefangen sich über die Sprache zu identifizieren. Bei den Arvaniten war es zu spät, denn sie haben sich vollständig das Griechentum angeschlossen.

    Ich weiss, die meisten Albaner hören das nicht gern, aber es war so. Sonst hätte man definitiv früher gegen die Osmanen gekämpft.

  10. #60
    UKI

    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    733
    Hmmmmm Extrem viel Bullshit was hier erzählt wird.

    Ich halte mich öfters aus solchen Threads raus, aber glaubt diesen Albanern im Forum nicht. Ich selbst bin einer und bin jedes Jahr mindestens einmal dort. Es stimmt, das viele nicht beten gehen, aber die Meistens sind gläubig. Sie glauben an einem Gott, essen kein Schweinefleisch und poppen auch nicht mit jeder, das ist völlig absurd, was hier erzählt wird. Da meinte hier ein Albanische User, das er sich von fast bis gar keine Gesetze hält, da meine Ich, darf er sich nicht mal Mensch nennen und schon garnicht Muslim und so wie dieser User ticken bestimmt nur wenige, sehr wenige Albaner.
    ich weiß auch nicht wo dieser Mist kommt, das die Religion eines Albaners, das Vereinigte Albanien sein soll und Albaner 80%-90% Atheisten sein sollen. Leute wacht mal auf, geht mal in die Türkei, dort laufen doch bestimmt auch viele in Städten halb nackt rum und brechen einige Gesetze und wenn Ich die Albaner mit den Türken hier in Deutschland vergleiche, dann sind wir 1000mal gläubiger als die. In Türkei weiß ich nicht wie das ist. Kann sein, das nicht jeder zweite Albaner jeden Freitag in die Mosche geht, aber wenn schon Tingulli3nt(Albanische Raper, der über frauen geld und sonst ein scheiß rapt) an Ramazan fastet und sich als ein gläubigen Muslim sieht, dann sind wohl die restlichen Albaner auch gläubig.

    Diese Albaner in diesem Forum jedoch, spiegeln Uns Albaner in keinster Weise wieder.

Seite 6 von 44 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner aus Kosovo,wie sehr hängt ihr an den Islam??
    Von mi_srbi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 13.12.2015, 00:49
  2. Menschen die im Kosovo zum Islam konvertieren
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 15:47
  3. USA Einfluss auf Kosovo und den Islam
    Von originalshqiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 07:36
  4. Kosovo/FYROM Albaner und der Islam [Umfrage]
    Von Der_Buchhalter im Forum Rakija
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 21:20
  5. über den Islam in Kosovo & Albanien
    Von Kryzat im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 456
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 22:20