BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110

Kreationismus

Erstellt von Amphion, 29.12.2008, 11:14 Uhr · 109 Antworten · 5.185 Aufrufe

  1. #21
    Crane
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    sind wir doch mal ehrlich,genauso wie die propheten und die heiligen bücher,könnten uns doch die darwinisten und wissenschaflter,weiss gott was erzählen.
    der grösste teil der menschen ist eh nicht in der lage es nachzuprüfen,was wahr und was nicht wahr ist.
    Genauso ist es eben nicht.

    Alle informationen liegen für jedermann offen. Jeder Mensch, der sich damit beschäftigt ist in der Lage all diese Sachen selber nachzuvollziehen.

    Ich persönlich musste das ja in vielen Bereichen auch selber tun. Wenn man studiert, dann wird man mit solchen Sachen konfrontiert. Wann wurden die ersten Sachen bemerkt (in diesem Fall, Knochen gefunden) ? Was hat man damals zuerst gedacht. Wie hat man gelernt die Knochen richtig zusammenzusetzen. Wie bestimmt man das Alter der Knochen usw usw usw.

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Artikel der Internestseite von stern.de entmommen:

    An diesen Fragen kann jeder sein Wissen am christlichen Kreationismus testen und gleich die Antwort erhalten, ob er richtig getippt hat:
    --

    Bist du schon reif für den Kreationismus?

    Link:
    Schöpfungsgeschichte : Kennen Sie sich aus mit Kreationismus? - Wissenschaft - STERN.DE

  3. #23

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Musti Beitrag anzeigen
    Du kannst ja raus gehen in die Natur und dir selbst ein Bild machen, du kannst auf einen Steinbruch gehen und selbst Fossilien ausgraben. Das ist der Vorteil, du kannst dir auch selbst ein Bild machen im Gegensatz zu einer Religion, da steht alles in einem Buch festgeschrieben und du musst es schlucken wie es ist, du hast keine Möglichkeit nachzuprüfen ob da auch alles stimmt.




    ja gut,ich geh raus und grab fossilien aus,super..... jetzt hab ich die fossilie und was sagt mir die fossilie????


    ich weiss nur das mal einer gesagt hat ,dass ist eine fossilie und die ist so und so alt .

  4. #24

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Crane Beitrag anzeigen
    Genauso ist es eben nicht.

    Alle informationen liegen für jedermann offen. Jeder Mensch, der sich damit beschäftigt ist in der Lage all diese Sachen selber nachzuvollziehen.

    Ich persönlich musste das ja in vielen Bereichen auch selber tun. Wenn man studiert, dann wird man mit solchen Sachen konfrontiert. Wann wurden die ersten Sachen bemerkt (in diesem Fall, Knochen gefunden) ? Was hat man damals zuerst gedacht. Wie hat man gelernt die Knochen richtig zusammenzusetzen. Wie bestimmt man das Alter der Knochen usw usw usw.

    warum ist es nicht genau so??

    das leben von eine propheten kann ich auch selber nachvollziehen,und jeder andere mensch auch.

    ich glaube nicht dass die menschen vor darwin oder wärend der herrschaft der kirchen,nicht im stande waren wissenschaft zu betreiben.

  5. #25

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    Artikel der Internestseite von stern.de entmommen:

    An diesen Fragen kann jeder sein Wissen am christlichen Kreationismus testen und gleich die Antwort erhalten, ob er richtig getippt hat:
    --

    Bist du schon reif für den Kreationismus?

    Link:
    Schöpfungsgeschichte : Kennen Sie sich aus mit Kreationismus? - Wissenschaft - STERN.DE



    ja ich bin reif für den kreatinoismus,beim teutates und beim zeus

  6. #26
    Crane
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    warum ist es nicht genau so??

    das leben von eine propheten kann ich auch selber nachvollziehen,und jeder andere mensch auch.

    ich glaube nicht dass die menschen vor darwin oder wärend der herrschaft der kirchen,nicht im stande waren wissenschaft zu betreiben.
    Du kannst es eben nicht nachvollziehen.

    Wenn ein Arzt dir sagt, du solltest nicht soviel Alkohol trinken, das schadet deiner Leber. Dann kann er das nicht nur begründen, sondern er weiß auch, wie mandas herausgefunden hat, dass Alkohol der Leber schadet. Er kennt die biochemischen Prozesse des Alkoholabbaus im Körper usw.

    In der Religion kommt Mohammed damit, dass es nur einen Gott gibt und dieser ist Allah. Als Beweis erzählt er Märchen von Noah, Moses usw. Wie damals angeblich Allah deren Vöker umbrachte, weil sie ungläubig waren. Das sollen die Zeichen Allahs sein.
    Aber das ist kein Beweis, das sind Märchen.

    Genauso das Schwenefleischverbot. Wieso? Im Koran ist kein Grund dafür zu finden. Kein Moslem kennt den Grund und radikale kaputte Moslems behaupten, dass Schweinefleisch süchtig und impotent macht. Völlig ohne Beweis.

    Fang einfach an dich zu bilden in den Naturwissenschaften. Biologie, Vhemie, Physik und Mathematik. Dann lernst du wie man wissenschaftlich an Dinge herangeht und wie man dann auf solche Sachen kommt, wie die Dinosaurier, Evolution, Erde ist ne Kugel, Atome sind praktisch leer usw...

    Die alten Griechen haben herausgefunden, dass die Erde eine Kugel ist. Wie haben die das gemacht? Wenn du dir anschaust, wie sie das gemacht haben, dann wirst du das auch verstehen. Denn so schwer ist es garnicht. Du könntest die Experimente und Berechnungen sogar selber mal zu Hause nachstellen.
    Euklid konnte das Verhältnis von Größe und Entfernung zwischen Sonne, Mond und Erde bestimmen. Als man im späten 18. Jahrhundert die Sachen messen konnte stellte man fest, dass Euklid schon damals recht hatte. Aber daran hatte man auch nicht wirklich gezweifelt, denn es war ja schließlich nachvollziehbar.

  7. #27

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    im islam ist alkohol verboten.... weil es schädlich für geist und körper ist.

    schweinefleisch ist verboten....weil es seine eigene scheisse frisst und auch ungesund für den körper.


    aber scheissegal,
    es ist interessant wie du jedes beschissene thema über religion zur islamkritik umwandelst,wahrscheindlich bist du so ein islam hasser,der zuviel henrik.broder reinzieht.

    wenn du hier über kreationismus reden willst,solltest du den islam als letztes mit dem vergleichen,den es sind noch hunderte andere religonen die weitaus weniger mit wissenschaft als der islam zu tun haben.

  8. #28
    Crane
    Zitat Zitat von rockafellA Beitrag anzeigen
    im islam ist alkohol verboten.... weil es schädlich für geist und körper ist.

    schweinefleisch ist verboten....weil es seine eigene scheisse frisst und auch ungesund für den körper.


    aber scheissegal,
    es ist interessant wie du jedes beschissene thema über religion zur islamkritik umwandelst,wahrscheindlich bist du so ein islam hasser,der zuviel henrik.broder reinzieht.

    wenn du hier über kreationismus reden willst,solltest du den islam als letztes mit dem vergleichen,den es sind noch hunderte andere religonen die weitaus weniger mit wissenschaft als der islam zu tun haben.
    Keien Religion hat was mit Wissenschaft zu tun.

    Und deine Begründungen sind natürlich falsch.

    Alkohol ist im Islam wegen seiner berauschenden Wirkung verboten. Und nicht weil es Geist und Körper schadet. (Was für eine unwissenschaftliche Formulierung, kurz angemerkt) Deshalb sind alle berauschenden Stoffe verboten, nicht nur Alkohol.

    Und zum Schweinefleischverbot existiert keine Begründung, außer eben diese ganzen Gerüchte, die du da von dir gibst.

    Diesen Hendrik Broder kenne ich überhaupt nicht. Ich ziehe mir keine anti-islam Sachen rein. Ich ziehe mir nur Quellen von Moslems rein am liebsten pro-islamische Sachen je offizieller desto besser. Das ist das einzige was ich brauche um zu sehen, dass der Islam Müll ist.

    Aber zurück zum Thema.

    Man kann Dinge beweisen und für jeden verständlich machen oder man kann sich einfach was ausdenken. Das ist der Unterschied zwischen Wissenschaft und ALLEN Religionen.

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Das Ende der Christen und Kirchen

  10. #30

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Diskussionsbedarf dazu? Evolutionstheorie = ???


Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte