BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 91

Das Kreuz mit den Frauen

Erstellt von Zmaj, 08.05.2010, 12:45 Uhr · 90 Antworten · 4.184 Aufrufe

  1. #21
    El Hefe
    Zitat Zitat von Lance Uppercut Beitrag anzeigen
    Lance Uppercuts Allheilmittel für die Welt:
    Religion abschaffen, in DM-Sat Aktien investieren!
    ja.und wörter verbieten,weil man mit ihnen verletzen kann.
    ..obligatorische maulkörbe einführen,weil menschen beissen können.
    ...öl zu verbieten,weil man damit kriegsmaschinen in gang setzten kann.

    der mensch nützt alles und jeden für seine interessen/machenschaften.religion ist im kern nichts schlechtes.doch (wie bei so vielem auch) schafft es der mensch,etwas für schlechtes zu missbrauchen.

  2. #22

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ich glaub du hast das Problem nicht richtig erkannt, das Christentum nimmt im Westen eine untergeordnete Rolle gegenüber dem Staat auf, der Islam oder sagen wir lieber die Muslime im nahen Osten usw. sind gegen eine solche Trennung in ihren Ländern aber dagegen und deswegen sind die Dinge auch so wie sie sind

    Und im Übrigen ist deine Behauptung Christen im Westen würden ihre Religion nicht kritisieren völliger Schwachsinn (wundert mich überhaupt, dass sowas von dir kommt), wir sehen gerade wie viele aus der Kirche wegen den Misbrauchsfällen austreten und wie der Papst selbst angeprangert wird.

  3. #23
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Sanica Beitrag anzeigen
    es geht nicht um die religion sondern um die einstellung der familie, des mannes der frau und um die einstellung der frau selbst ..
    die einstellung wird aber durch die religion geprägt für religiöse menschen

  4. #24
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Wer die Kirche kritisiert in all ihrer Pracht ist auf dem richtigen Weg ein wahrer Jünger zu werden. Hinterfrage alles und jeden, auch die heiligen Bücher, erst wenn man danach zum Schluss gekommen ist das ist die Wahrheit löst man sich von Kirchen dieser Welt , die nur an der Manipulation der Masse interessiert sind.

    Jeder Mensch bekommt den gleichen Respekt gleich welcher Religion, Ethnie und des Geschlechtes. Gott entscheidet nicht aufgrund der Konfession wer errettet wird, es sind allein die Taten .

    sehr schön......

    freut mich das du wieder da bist

  5. #25
    Sanica
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    die einstellung wird aber durch die religion geprägt für religiöse menschen
    ja natürlich am ende entscheidet natürlich jeder für sich selbst ob er so was mit machen will
    ob jemand kopftuch trägt oder sich verschleiert sollte man nur machen wenn man es selber wirklich will
    was bringt es wenn man es für die eltern oder für den mann macht. dann hat es doch gar nix mehr mit dem glauben zu tun.
    es sei denn man ist nicht stark genug dagegen anzukämpfen und zur eigenen entscheidung zu stehen..

  6. #26
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Sanica Beitrag anzeigen
    ja natürlich am ende entscheidet natürlich jeder für sich selbst ob er so was mit machen will
    ob jemand kopftuch trägt oder sich verschleiert sollte man nur machen wenn man es selber wirklich will
    was bringt es wenn man es für die eltern oder für den mann macht. dann hat es doch gar nix mehr mit dem glauben zu tun.
    es sei denn man ist nicht stark genug dagegen anzukämpfen und zur eigenen entscheidung zu stehen..

    wenn man sich entscheidet an eine religion zu glauben dann sollte man sich daran auch halten. man kann dann nicht nur das rauspicken was einem gefällt und was nicht gefällt weg lassen. entweder oder.... deswegen glaube ich an keine religion

  7. #27
    Fan Noli
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    In Europa oder allgemein?
    Wohl eher in Europa. Aber im Vergleich zur "islamischen Welt" sind auch die in Süd- und Nord Amerika "modern".^^ Wobei mir es hier sicher nicht darum geht irgendwelche christlichen Fundamentalisten zu verteidigen. Ich sehe halt nur innehalb der Gesellschaft in der ich lebe da haben meine deutschen Freunde kein Problem damit ihre Religion kritisch zu begutachten. Wieso sollen wir das nicht auch können. Ich für meinen Teil habe so wie die kein Problem meine Religion zu kritisieren.

  8. #28

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    haha... da kommt der depp daher mit 1000 jahren alten texten...

    und was willst du uns damit jetzt sagen? das der islam heute auf dem gleichen stand ist wie das christentum vor über 1000 jahren?

  9. #29
    Sanica
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    wenn man sich entscheidet an eine religion zu glauben dann sollte man sich daran auch halten. man kann dann nicht nur das rauspicken was einem gefällt und was nicht gefällt weg lassen. entweder oder.... deswegen glaube ich an keine religion
    dein ding hehe

  10. #30
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Hier noch ein bekannter Kritiker: Drewermann

    In den 90ern verging kaum eine Woche wo er nicht im TV zu sehen war, irgendwann ging er wohl allen nur noch auf die Nerven.


    Dann Uta Ranke-Heinemann, Theologin und Tochter eines Ex-Bundespräsidenten.


    Dann Alice Schwarzer, im Suchfeld z.B. Kirche eingeben, auch wenn ich manchmal dazu neige, Alice Schwarzer nicht (mehr) als seriös einzustufen

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drehendes Kreuz
    Von Beograd im Forum Esoterik und Spiritualität
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 23:30
  2. kreuz im gerichtssaal ...
    Von absolut-relativ im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 16:03
  3. das kreuz mit der demokratie
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 13:57