BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 71

Kreuze in Kosovo verboten.

Erstellt von Shan De Lin, 09.10.2010, 22:09 Uhr · 70 Antworten · 3.993 Aufrufe

  1. #61
    Betterdayz
    Ich kann das nicht fassen...

    Es geht hier nicht mehr um den GLAUBEN... das ist so jämmerlich
    Ich bin zwar katholisch und sehr sehr sehr gläubig, trage aber kein Kreuz, nicht einmal in meiner Wohnung findet man ein Kreuz. Ich trage meinen Glauben in meinem Herzen! Vergleiche ich aber meine albanischen Freunde die zu 95% alle Moslems sind. Tragen die ihre passenden Ketten, Kopftücher und auch im Haus findet man auch so einiges.. WAS ICH NORMAL FINDE, solange sie mich nicht angreifen bezüglich meiner Religion!!!
    Aber in der Gegend wo ich her komme sind weit und breit nur Katholiken angesiedelt und fast kein Kind trägt ein Kreuz!! Es gibt welche die in allen Religionen auch übertreiben können!

    ICH BIN NUR ETWAS ENTSETZT, WIR HABEN DOCH NIE PROBLEME GEHABT!
    Da kommen paar Politiker und mischen sich ein und alle das gesamte Volk fängt an sich zu verachten! Total manipuliert werden wir.

    Ein LAND! Eine GESCHICHTE! Ein VOLK!
    Feja e pare eshte SHQIPTARIA

  2. #62
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Betterdayz Beitrag anzeigen
    Ich kann das nicht fassen...

    Es geht hier nicht mehr um den GLAUBEN... das ist so jämmerlich
    Ich bin zwar katholisch und sehr sehr sehr gläubig, trage aber kein Kreuz, nicht einmal in meiner Wohnung findet man ein Kreuz. Ich trage meinen Glauben in meinem Herzen! Vergleiche ich aber meine albanischen Freunde die zu 95% alle Moslems sind. Tragen die ihre passenden Ketten, Kopftücher und auch im Haus findet man auch so einiges.. WAS ICH NORMAL FINDE, solange sie mich nicht angreifen bezüglich meiner Religion!!!
    Aber in der Gegend wo ich her komme sind weit und breit nur Katholiken angesiedelt und fast kein Kind trägt ein Kreuz!! Es gibt welche die in allen Religionen auch übertreiben können!

    ICH BIN NUR ETWAS ENTSETZT, WIR HABEN DOCH NIE PROBLEME GEHABT!
    Da kommen paar Politiker und mischen sich ein und alle das gesamte Volk fängt an sich zu verachten! Total manipuliert werden wir.

    Ein LAND! Eine GESCHICHTE! Ein VOLK!
    Feja e pare eshte SHQIPTARIA

    Kompliment....


    Eine wahre Albanerin, als Zeichen der Verständigung solltest du einen Moslem heiraten.

    Jakob wäre noch frei, da ihn Shan ablehnt ^^

  3. #63
    Betterdayz
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Kompliment....


    Eine wahre Albanerin, als Zeichen der Verständigung solltest du einen Moslem heiraten.

    Jakob wäre noch frei, da ihn Shan ablehnt ^^

    Ich bin keine wahre Albanerin dafür habe ich zu viel lifestyle^^ hahaha

  4. #64

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Ich würde kein drama daraus machen wenn man das tragen des kreuzes verbietet,obwohl ich es meistens unterm t-shirt trage und keiner es sehen kann.
    Was sollten die Lehrer eigentlich dagegen machen können?,jeden schüler ausziehen um nach kleinen kruze zu suchen?^^
    Kopftuch ist wirklich was anderes,vorallem weil in der schule jede art kopfbedeckung verboten ist,warum sollte es beim Kopftuch eine ausnahme geben?

    Wir reden hier nur von schulen.
    Selbst in der Türkei ist das doch verboten.

  5. #65
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Kosovo ist Laizistisch also ja.

  6. #66

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    das kopftuch wurde an den schulen kosovos verboten, weil die angst vor der islamisierung immer wie grösser wird. das ist auch der grund, wieso christliche symbole nicht verboten werden. man will einfach nur den westlichen ländern nacheifern, in dem man alles was nicht albanisch ist verbietet. also so gesehen hat shan schon recht mit ihrem vegleich^^

    aber allgemein gesehen haben albaner zurzeit eine grosse identitätskrise.

  7. #67
    ardi-
    Zitat Zitat von BosnaHR Beitrag anzeigen
    Welcher KS Albaner der ein Christ ist, trägt sein Kreuz öffentlich wenn die meisten seiner Landsleute Moslems sind, so dumm ist er auch nicht.
    Ich bin einer von denen. Und wenn du in Gjakova bist, siehst du viele Autos mit Kreuze. Auch wenn wir eine Minderheit sind.

    Und natürlich laute Musik, dass alle Augustin Ukaj im Umkreis von 50m hören können.
    Zitat Zitat von Betterdayz Beitrag anzeigen
    Ich kann das nicht fassen...

    Es geht hier nicht mehr um den GLAUBEN... das ist so jämmerlich
    Ich bin zwar katholisch und sehr sehr sehr gläubig, trage aber kein Kreuz, nicht einmal in meiner Wohnung findet man ein Kreuz. Ich trage meinen Glauben in meinem Herzen! Vergleiche ich aber meine albanischen Freunde die zu 95% alle Moslems sind. Tragen die ihre passenden Ketten, Kopftücher und auch im Haus findet man auch so einiges.. WAS ICH NORMAL FINDE, solange sie mich nicht angreifen bezüglich meiner Religion!!!
    Aber in der Gegend wo ich her komme sind weit und breit nur Katholiken angesiedelt und fast kein Kind trägt ein Kreuz!! Es gibt welche die in allen Religionen auch übertreiben können!

    ICH BIN NUR ETWAS ENTSETZT, WIR HABEN DOCH NIE PROBLEME GEHABT!
    Da kommen paar Politiker und mischen sich ein und alle das gesamte Volk fängt an sich zu verachten! Total manipuliert werden wir.

    Ein LAND! Eine GESCHICHTE! Ein VOLK!
    Feja e pare eshte SHQIPTARIA
    Dieses Gedankengut hört man oft von unseren Makedonischen Albaner. :icon_smile:
    Ist es ein Zufall? Werden die christlichen Albaner in Mazedonien durch die muslimischen unterdrückt?

  8. #68
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht wer euch sowas einredet mit dem offenen Kreuz tragen und eure Angst davor, ich in meiner Geburtststadt (Gornji Vakuf) haben Kroaten gegen Bosniaken gekämpft und noch heute hat jeder seinen Teil der Stadt aber wen Pijaca ist laufen sie gemeinsam rum, da sehe ich Mond und Stern sowie Kreuz und keinen Juckt es, und in Tuzla ist bei weitem nicht so schlimm gewesen wie dort.
    in kosovo wird doch auch niemand gleich umgebracht nur weil er ein kreuz trägt die übertreiben hier maßlos.


    Zitat Zitat von Stam Beitrag anzeigen
    das kopftuch wurde an den schulen kosovos verboten, weil die angst vor der islamisierung immer wie grösser wird. das ist auch der grund, wieso christliche symbole nicht verboten werden. man will einfach nur den westlichen ländern nacheifern, in dem man alles was nicht albanisch ist verbietet. also so gesehen hat shan schon recht mit ihrem vegleich^^

    aber allgemein gesehen haben albaner zurzeit eine grosse identitätskrise.
    ja aber genau das ist der punkt, die eifern ländern wie deutschland, österreich etc...nach und checken garnicht dass hierzulande kopftücher an schulen erlaubt sind.
    und in kosovo ist der großteil nunmal muslimisch und nicht christlich, hier in österreich würde doch keiner auf die idee kommen nonnengewänder oder andere religiöse christliche symbole zu verbieten, weil die christliche religion teil der österreichischen kultur und identität ist, und wenn ich mir aber anschaue was in kosovo so abgeht, diese ganze arschkriecherei der politiker, die so tun wollen als wären sie weiss ich wie fortgeschritten und westlich orientiert indem sie kopftücher an schulen verbieten dann ist das schon mehr als erbärmlich, solche leute haben keinen funken selbstachtung wenn sie einen teil ihrer kultur leugnen oder versuchen zu verbergen, und die religion ist nunmal auch teil einer kultur, und da es bei albanern mehrere religionen gibt, sollte man auch dazu stehen dass es so ist und jeden tragen lassen was er will egal ob kreuz oder kopftuch.

    so eine politik die nur darauf bedacht ist bei anderen eindruck zu schinden ist keine politik die in erster linie auf die bedürfnisse der bürger ausgerichtet ist.

  9. #69

    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.867
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    in kosovo wird doch auch niemand gleich umgebracht nur weil er ein kreuz trägt die übertreiben hier maßlos.




    ja aber genau das ist der punkt, die eifern ländern wie deutschland, österreich etc...nach und checken garnicht dass hierzulande kopftücher an schulen erlaubt sind.
    und in kosovo ist der großteil nunmal muslimisch und nicht christlich, hier in österreich würde doch keiner auf die idee kommen nonnengewänder oder andere religiöse christliche symbole zu verbieten, weil die christliche religion teil der österreichischen kultur und identität ist, und wenn ich mir aber anschaue was in kosovo so abgeht, diese ganze arschkriecherei der politiker, die so tun wollen als wären sie weiss ich wie fortgeschritten und westlich orientiert indem sie kopftücher an schulen verbieten dann ist das schon mehr als erbärmlich, solche leute haben keinen funken selbstachtung wenn sie einen teil ihrer kultur leugnen oder versuchen zu verbergen, und die religion ist nunmal auch teil einer kultur, und da es bei albanern mehrere religionen gibt, sollte man auch dazu stehen dass es so ist und jeden tragen lassen was er will egal ob kreuz oder kopftuch.

    so eine politik die nur darauf bedacht ist bei anderen eindruck zu schinden ist keine politik die in erster linie auf die bedürfnisse der bürger ausgerichtet ist.

    selbst wenn kosovo nur zu einem prozent muslimisch wär, ja selbst dann sollte man das kopftuch tragen dürfen.

  10. #70
    Shan De Lin
    so habe jetzt den ganzen spam der hier geschrieben wurde weggemacht, anscheinend bringt es nichts hier leute zu bannen, dann machen wir das ab jetzt so dass jeder der ab jetzt spamt eine verwarnung kriegt. Und bitte dann keine rumheulerei vonwegen "aber ich hab nicht angefangen", immerhin hab ichs ja jetzt gesagt.

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 00:24
  2. Streit um Kreuze im öffentlichen Raum
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 01:46
  3. Kreuze in Schulen erlaubt
    Von Darijo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 344
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 20:13
  4. Betteln verboten...
    Von Laleh im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 17:07
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.10.2005, 22:44