BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 39 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 384

Die Kreuzigung Jesu aus Islamischer Sicht

Erstellt von Al Shqipo, 30.01.2010, 16:59 Uhr · 383 Antworten · 13.793 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Ilijah

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    1.865
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Ne du sollst kein Moslem für irgentein Kollegen oder sonst was werden.

    Und naja wenn du dich ehrlich so damit beschäftigt hast wie du sagst und es dich nicht anspricht ect.. kann man nichts machen, dann bleib bei deinem glauben.
    Werde ich auch nicht; wegen Menschen werd ich niemals einen Glauben oder irgendwas tun.

    Simon Petrus und die Aposteln sagten schon im Evangelium: "Gott muss man mehr Gehorsam zeigen als dem Menschen" bzw. sich Gott eher fügen als den Menschen.


    Mich wundert's nur warum du stattdessen das Christentum ablehnst. Ist mal meine Neugier in dem Fall.

  2. #62
    Arvanitis
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich find die Menschen wie dich einfach zu faul sich Gedanken über diverse Sachen und vertrauen irgendwelchen Theorien die schon vor 2000 Entstanden sind. bis gestern galt "Alles dreht sich um die Erde" deswegen sind so viele Menschen umgekommen, heute soll das Christentum "Das Richtige" sein?

    sinnlose Diskussion, leb weiter in deinen Illusionen
    Nö faul bin ich bestimmt nicht da ich mit dieser Einstellung nicht aufgewachsen bin sondern sie mir im Laufe des Erwachsenwerdens selbst angeeignet habe, und dass alleine durchs Auseinandersetzen mit der Bibel und Gott.

  3. #63
    Avatar von kypariss

    Registriert seit
    17.07.2009
    Beiträge
    1.690
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen


    aus dem fenster

  4. #64
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Ilijah Beitrag anzeigen
    Werde ich auch nicht; wegen Menschen werd ich niemals einen Glauben oder irgendwas tun.

    Simon Petrus und die Aposteln sagten schon im Evangelium: "Gott muss man mehr Gehorsam zeigen als dem Menschen" bzw. sich Gott eher fügen als den Menschen.


    Mich wundert's nur warum du stattdessen das Christentum ablehnst. Ist mal meine Neugier in dem Fall.
    Erstmal vorallem weil das Christeuntum in den meisten fällen einfach unlogisch für mich klingt tut mir leid das so sagen zu müssen.

    Dann dazu gefällt mir das Prinzip im Islam von La ilahe illallah = Es gibt keinen Gott aus Gott also nur einen allmächtigen Gott.

    Dazu finde ich es unverschämt das ihr Gott in der Bibel bildlich als Mensch dargestellt habt dazu noch als einen nicht gerade hübschen Menschen. Und ich finde es unverschämt und einfach respektlos das ihr in euren sogenannten Gottehäusern euren Propheten an einem Kreuz hängen habt.

    Naja und der hauptsächliche Grund ist ich habe viele Texte in Videos, im Tv und auf verschiedenen Seiten gelesen die beweisen das, dass Christentum verfälscht wurden ist.

    Gibt noch mehrere Gründe das sind so die Grundlegenenden

  5. #65
    GURU
    Zitat Zitat von Al Shqipo Beitrag anzeigen
    Das sagt auch der Koran und die Thora es muss jeder für SICH selbst entscheiden was richtig und was falsch ist und das in dem er offen ist für neues.
    Gutes Stichwort!
    Seit ihr überhaupt OFFEN FÜR NEUES??
    Frage nur da die meisten Menschen aus alten Büchern predigen und danach leben

    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich find die Menschen wie dich einfach zu faul sich Gedanken über diverse Sachen, sind und vertrauen irgendwelchen Theorien die schon vor 2000 j. Entstanden sind. bis gestern galt "Alles dreht sich um die Erde" deswegen sind so viele Menschen umgekommen, heute soll das Christentum "Das Richtige" sein?

    sinnlose Diskussion, leb weiter in deinen Illusionen
    Genau mein Freund, wir alle leben in einer Illusion Es wird Zeit dass wir das erkennen

    LG

    Andere zu erkennen ist Weisheit, sich selbst zu erkennen ist Erleuchtung

  6. #66
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Also erstmal: Ilijah und Magic; bitte nutzt die Ignore-Funktion und erspart den anderen Usern euer Liebesgeflüster. Danke.

    Zum Thema: Man stelle sich vor, es gäbe keine Religionen ..... dann wäre diese ganze Micky-Maus-Diskussion hier hinfällig. Wer will schon für andere bestimmen, was der "wahre und wahrhaftige Glaube" ist? Was "Gott von seinen Menschenkindern" erwartet? Welche Religion hat Recht? Welche hat von anderen abgekupfert? Welche mogelt sich durch dubiose Umschreibungen und gar Verfälschungen durch die Jahrtausende?? Welche ist friedliebender? Logischer? Symphatischer? Welches "heilige Buch" lässt sich flüssiger lesen? Birgt mehr plausible Ansätze????


    Fragen über Fragen. Und ich kann euch eins sagen: sollte es einen Gott geben wird er mit großer Wahrscheinlichkeit über solche Kasper lachen, die sich über o.g. Fragen den Kopf zerbrechen.

  7. #67

    Registriert seit
    22.12.2009
    Beiträge
    1.357
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Das wahre wurde dann aber ganz schön oft geändert und umgeschrieben bis die Wahrheit passend gemacht wurde
    genau das ist der Punkt,ohne die Christen schlecht zu machen,es ist wahr das leider die bibel öfters erneuert worden ist " leider" würde echt gerne wissen was in der alten original Bibel stehet, bestimmt wie im Koran,
    naja deshalb denken alle das der Koran dann auch angäblich falsch ist aber überhaupt nicht, Allah schützt ihn und deswegen wird er bist zu der letzten stunde so bleiben wie er ist..wen Qyama eintritt.

  8. #68
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von GURU Beitrag anzeigen
    Gutes Stichwort!
    Seit ihr überhaupt OFFEN FÜR NEUES??
    Ja sind wir, aber vll gefällt es uns lieber Religiös zu sein als Gottlos?

  9. #69
    Lopov
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich find die Menschen wie dich einfach zu faul sich Gedanken über diverse Sachen, sind und vertrauen irgendwelchen Theorien die schon vor 2000 j. Entstanden sind. bis gestern galt "Alles dreht sich um die Erde" deswegen sind so viele Menschen umgekommen, heute soll das Christentum "Das Richtige" sein?

    sinnlose Diskussion, leb weiter in deinen Illusionen
    Hej ooops, machs einfach so wie er: wen interessiert die Bibel?

  10. #70
    Avatar von Al Shqipo

    Registriert seit
    24.12.2009
    Beiträge
    689
    Zitat Zitat von Diefremde Beitrag anzeigen
    genau das ist der Punkt,ohne die Christen schlecht zu machen,es ist wahr das leider die bibel öfters erneuert worden ist " leider" würde echt gerne wissen was in der alten original Bibel stehet, bestimmt wie im Koran,
    naja deshalb denken alle das der Koran dann auch angäblich falsch ist aber überhaupt nicht, Allah schützt ihn und deswegen wird er bist zu der letzten stunde so bleiben wie er ist..wen Qyama eintritt.
    Mit paar Wörtern erklärt warum der Koran die wahrheit ist

Seite 7 von 39 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Überlebte Jesus die Kreuzigung? - Das wahre Leben nach dem Tod
    Von FloKrass im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 22:43
  2. Warum ist für euch Kreuzigung wichtiger als Auferstehung?
    Von fremder im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:35
  3. Islamischer Rap
    Von Rahoveci im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 18:49
  4. Kreuzigung in Südkorea
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:39
  5. Kreuzigung und Sünden
    Von GjergjKastrioti im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 234
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 16:24