BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 24 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 235

Kreuzigung und Sünden

Erstellt von GjergjKastrioti, 14.10.2008, 01:03 Uhr · 234 Antworten · 6.516 Aufrufe

  1. #161
    Opala
    Die Erlösung als Mensch in Jesus Christus hat den einzigartigen Vorteil, dass Gott uns als Biografie, als lebendiges Zeugnis des Vaters entgegen kommt. So nah wie niemals zuvor. Das ist wohl auch die Einzigartigkeit am Christentum. Im Christentum ist Gott durch Jesus direkt auf die Menschen zugekommen.


    In anderen Religionen, versuchen Menschen bis heute durch Riten und Gesetze auf Gott zuzukommen. Diese Art kann aber nie mehr als Anbetung und Unterwerfung unter einen im Himmel lebenden Despoten sein; dieser religiöse Ritus ist immer unvollkommene, vom Mensch entwickelte Weise auf Gott zuzukommen.

  2. #162
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Jesus vergab seinen peinigern am Kreuz , und bewahrte sie vor dem zorn Gottes.
    Und am Dritten Tage ist er auferstanden , er hat den Tod besiegt
    und die macht Satans gebrochen.

    Katholiken , Orthodoxe und Evangelische machen nur unterschiede in der sichtweise über Jungfrau Maria , und die auferstehung sowie den Papst.
    Wie hat er die Macht Satans gebrochen, weil man ihn die bösen nicht töten konnten oder wie?
    Gut er vergab also seinen Peinigern, und wie ist das jetzt zu verstehen dass alle Menschen dadurch reingewaschen werden?
    gibt es eine Hölle?
    Was war denn jesus nun eine Mensch ein gott oder was die frage hab ich auch gestellt.

  3. #163
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Die Erlösung als Mensch in Jesus Christus hat den einzigartigen Vorteil, dass Gott uns als Biografie, als lebendiges Zeugnis des Vaters entgegen kommt. So nah wie niemals zuvor. Das ist wohl auch die Einzigartigkeit am Christentum. Im Christentum ist Gott durch Jesus direkt auf die Menschen zugekommen.


    In anderen Religionen, versuchen Menschen bis heute durch Riten und Gesetze auf Gott zuzukommen. Diese Art kann aber nie mehr als Anbetung und Unterwerfung unter einen im Himmel lebenden Despoten sein; dieser religiöse Ritus ist immer unvollkommene, vom Mensch entwickelte Weise auf Gott zuzukommen.
    Aber ihr habt eigentlich auch eure Riten (z.b. Taufe etc...) und eure Gebote/Gesetze.

  4. #164

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Wie hat er die Macht Satans gebrochen, weil man ihn die bösen nicht töten konnten oder wie?
    Gut er vergab also seinen Peinigern, und wie ist das jetzt zu verstehen dass alle Menschen dadurch reingewaschen werden?
    gibt es eine Hölle?
    Was war denn jesus nun eine Mensch ein gott oder was die frage hab ich auch gestellt.

    Die macht Satans auf Erden wurde gebrochen , da es nun eine erlösung
    gab.
    Und er ist der Sohn Gottes.

  5. #165

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Aber ihr habt eigentlich auch eure Riten (z.b. Taufe etc...) und eure Gebote/Gesetze.

    Ja und die hat jede andere Religion auch , durch die Taufe wird man in die Christliche Gemeinschaft aufgenommen.

  6. #166
    Opala
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Aber ihr habt eigentlich auch eure Riten (z.b. Taufe etc...) und eure Gebote/Gesetze.
    Ja die haben wir aber diese kannst du nicht mit dem Islam vergleichen,Islam ist für mich unterwerfung.

    Christen sind frei

  7. #167
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Die macht Satans auf Erden wurde gebrochen , da es nun eine erlösung
    gab.
    Und er ist der Sohn Gottes.
    ich weiss dass er der sohn gottes ist aber das leuchtet mir nicht ein, ist er jetzt ein mensch oder ein gott, oder keins von beiden was ist er denn.
    Satan hat aber noch Macht auf der Erde, oder wie passieren soviele böse Dinge?
    Gibt es nun eine Hölle oder nicht bei euch. Manche sagen ja manche nein.

  8. #168
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Ja die haben wir aber diese kannst du nicht mit dem Islam vergleichen,Islam ist für mich unterwerfung.

    Christen sind frei
    Wieso die Gebote sind im grunde dieselben...sag mir was der Unterschied zwischen islam und christentum ist.

  9. #169
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ja und die hat jede andere Religion auch , durch die Taufe wird man in die Christliche Gemeinschaft aufgenommen.
    Im Islam gibts sowas wie Taufe nicht. Aber Opala meinte ihr habt keine riten und keine Gesetze und das ist so nicht ganz richtig. Taufen, Firmungen, Sakramente das alles sind Riten. 10 Gebote, Bibel das alles sind Gesetze denn sie sagen einem Menschen wie er sich verhalten soll.

  10. #170
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Es gibt keine Hölle. Die Macht des Todes wurde gebrochen, so.
    Und er ist Mensch und Gott. In welcher Form, darüber gab es früher große Glaubensstreitigkeiten. Aber wer sind wir Menschen, dass wir sagen können, er ist ganz Gott und ganz Mensch, unvermischt, oder ganz vermischt etc.
    Wenn er nur ganz Mensch war, dann ist er nicht zur Erlösung der Menschheit fähig, ist er nur ganz Gott, so war sein Opfer keines, so hätte er keinerlei Schmerzen spüren können etc. Also war er ganz Mensch und ganz Gott, in welcher Art und Weise, das entzieht sich unserem Wissen.

    Was die Sakramente angeht, da hat die Katholische Kirche mehr als z.B. wir lutherischen Protestanten (evangelisch).

    Wenn du mehr über die Sakramente im einzelnen wissen willst und welche nun in welcher Konfession mit welcher Begründung als sakral gelten, schau bitte in die Wikipedia, da ist ein ausgezeichneter Artikel darüber. Ich selbst könnte nur etwas über die evangelischen Sakramente schreiben...

Ähnliche Themen

  1. Sünden im Islam
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 23:14
  2. Überlebte Jesus die Kreuzigung? - Das wahre Leben nach dem Tod
    Von FloKrass im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 22:43
  3. Warum ist für euch Kreuzigung wichtiger als Auferstehung?
    Von fremder im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:35
  4. Kreuzigung in Südkorea
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:39
  5. Die Kreuzigung Jesu aus Islamischer Sicht
    Von Al Shqipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 383
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:01