BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 235

Kreuzigung und Sünden

Erstellt von GjergjKastrioti, 14.10.2008, 01:03 Uhr · 234 Antworten · 6.518 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Vlad_Tepe Beitrag anzeigen
    Wenn du Atheist bist, bitteschön, war ich auch Jahrelang

    Hallo Vlad, ich finde diesen Satz sehr interessant.
    Bist du in einer Familie von Atheisten hineingeboren und hast dann den Weg zur abrahamitischen Religion gefunden, oder (Option 2) warst du religiös, bist dann Atheist geworden, und dann hast du neubesonnen und dich zur Religion hingezogen gefühlt?

    Deine Motive würden mich schon interessieren.

    (Wegen vorhin, sorry)

  2. #52
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    wieso die die ihn gegkreuzigt haben, haben nicht an ihn geglaubt, ok die nachfahren, aber die kreuziger nicht. wie gott verzeiht. du kannst also machen was du willst und er verzeiht, er verzeiht einfach alles, wozu gibts dann die hölle wenn am ende eh alle in den himmel kommen, wozu sind wir dann überhaupt auf der welt, wozu hat er dann überhaupt jesus auf die welt gebracht um ihn zu foltern er kann den menschen doch auch so verzeihen
    Oh gott immer dasselber mit dir du hohle Nuss. LIES GEFÄLLIGST AUFMERKSAM!
    Gott hat ihnen verziehen weil sie bereuen. Gott wusste, dass man es in 500 Generation noch bereuen würde, den Sohn Gottest getötet zu haben. Und so Verzeihte ihnen Gott, indem er sie von den Sünden befreite und bereinigte.

  3. #53
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    »Wenn wir sagen, wir haben keine Sünde, betrügen wir uns selbst, und die Wahrheit ist nicht in uns« (1.Joh.1,8 .
    also haben wir doch sünden aber jesus hat uns doch befreit von den sünden wie kann das sein

  4. #54
    Avatar von Vlad_Tepe

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    201
    Morgen, ich bin müd. Verschreib mich schon ständig. P.S. @ kleines Mandelauge: Das ist nicht irgendein Bibelkram, das passt vom Sinn sehr gut in die momentane Diskussion. Damit du das erkennst und nicht glaubst, das war nur ein gehässiger Seitenhieb gegen den von dir verehrten Propheten hier einmal als Volltext (meiner Meinung nach eine der schönsten Texte in der Bibel):

    Das Hohelied der Liebe
    1 Wenn ich mit Menschen- und mit Engelzungen redete und hätte die Liebe nicht, so wäre ich ein tönendes Erz oder eine klingende Schelle. 2 Und wenn ich prophetisch reden könnte und wüsste alle Geheimnisse und alle Erkenntnis und hätte allen Glauben, sodass ich Berge versetzen könnte, und hätte die Liebe nicht, so wäre ich nichts. 3 Und wenn ich alle meine Habe den Armen gäbe und ließe meinen Leib verbrennen1 und hätte die Liebe nicht, so wäre mir's nichts nütze. 4 Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, 5 sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht das Ihre, sie lässt sich nicht erbittern, sie rechnet das Böse nicht zu, 6 sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; 7 sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles. 8 Die Liebe hört niemals auf, wo doch das prophetische Reden aufhören wird und das Zungenreden aufhören wird und die Erkenntnis aufhören wird. 9 Denn unser Wissen ist Stückwerk und unser prophetisches Reden ist Stückwerk. 10 Wenn aber kommen wird das Vollkommene, so wird das Stückwerk aufhören. 11 Als ich ein Kind war, da redete ich wie ein Kind und dachte wie ein Kind und war klug wie ein Kind; als ich aber ein Mann wurde, tat ich ab, was kindlich war. 12 Wir sehen jetzt durch einen Spiegel ein dunkles Bild; dann aber von Angesicht zu Angesicht. Jetzt erkenne ich stückweise; dann aber werde ich erkennen, wie ich erkannt bin. 13 Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
    1. Korintherbrief, 13

    Und damit verabschiede ich mich nun entgültig in die wohlige Umarmung meiner Bettdecke.

  5. #55
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    Oh gott immer dasselber mit dir du hohle Nuss. LIES GEFÄLLIGST AUFMERKSAM!
    Gott hat ihnen verziehen weil sie bereuen. Gott wusste, dass man es in 500 Generation noch bereuen würde, den Sohn Gottest getötet zu haben. Und so Verzeihte ihnen Gott, indem er sie von den Sünden befreite und bereinigte.
    nö heute bereut es keiner, siehst du irgendwen der jesus nachtrauert, ich nicht aber was ist das mit den bereinigten sünden, du hast doch noch sünden oder etwa nicht, willst du mir erzählen du bist frei von sünden

  6. #56
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Vlad_Tepe Beitrag anzeigen
    Morgen, ich bin müd. Verschreib mich schon ständig. P.S. @ kleines Mandelauge: Das ist nicht irgendein Bibelkram, das passt vom Sinn sehr gut in die momentane Diskussion. Damit du das erkennst und nicht glaubst, das war nur ein gehässiger Seitenhieb gegen den von dir verehrten Propheten hier einmal als Volltext (meiner Meinung nach eine der schönsten Texte in der Bibel):


    1. Korintherbrief, 13
    das gedicht intressiert mich nicht, erklär mir mal das andre was ich gefragt hab

  7. #57
    Opala
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    was für ne wiedervereinigung, das heisst es muss erst einer wie jesus draufgehen damit ihr euch mit gott vereinigen könnt. Wie auf Gottes weisheit vertrauen, was ist denn damit schonwieder gemeint, heisst das die menschen sind dumm oder wie?
    Das hat nichts mit dumm zu tun. Gottes Hilfe auf dem Weg der Läuterung und Vervollkommnung erfolgt auch ohne das Wissen des Menschen, wenn er ernstlich den Weg der Vergeistigung beschreitet.

    Wir leben in der 'Gnadenzeit Gottes,' wo nicht mehr die Strafe der Sünde auf dem Fuße folgt, sondern, da die Sünde durch Jesus grundsätzlich gesühnt ist, jederzeit Vergebung möglich ist. Wenn man das begriffen hat, wird einem auch klar,wieso Gott seinem Sohn für uns Opferte.

  8. #58
    Avatar von Der_Freak

    Registriert seit
    24.07.2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    nö heute bereut es keiner, siehst du irgendwen der jesus nachtrauert, ich nicht aber was ist das mit den bereinigten sünden, du hast doch noch sünden oder etwa nicht, willst du mir erzählen du bist frei von sünden
    1. Du bereust es nicht. Andere Religiöse Menschen schon.
    2. Oh gott bist du blöd oder was? Sehe ich so aus als hätte ich Jesus getötet?
    Nein, ich war vor 2000 Jahren nicht vor Ort um mich von meinen Sünden befreien zu lassen, falls das deine Frage war.

  9. #59
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Bijeljina93 Beitrag anzeigen
    1. Du bereust es nicht. Andere Religiöse Menschen schon.
    2. Oh gott bist du blöd oder was? Sehe ich so aus als hätte ich Jesus getötet?
    Nein, ich war vor 2000 Jahren nicht vor Ort um mich von meinen Sünden befreien zu lassen, falls das deine Frage war.
    ja wieso bereust du dann etwas wenn du nichts gemacht hast? wieso bereuen menschen noch jahrhunderte später dass jesus gekreuzigt wurde, sie haben es ja nicht gemacht.

  10. #60
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Opala Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit dumm zu tun. Gottes Hilfe auf dem Weg der Läuterung und Vervollkommnung erfolgt auch ohne das Wissen des Menschen, wenn er ernstlich den Weg der Vergeistigung beschreitet.

    Wir leben in der 'Gnadenzeit Gottes,' wo nicht mehr die Strafe der Sünde auf dem Fuße folgt, sondern, da die Sünde durch Jesus grundsätzlich gesühnt ist, jederzeit Vergebung möglich ist. Wenn man das begriffen hat, wird einem auch klar,wieso Gott seinem Sohn für uns Opferte.
    also kannst du auf der welt machen was du willst und es gibt keine konsequenzen, du kannst stehlen, du kannst morden du kannst vergewaltigen wirst aber von gott nicht zur rechenschaft gezogen, weil ja jesus deine sünden getilgt hat? wieso hast du dann noch sünden, wenn er alle menschen reingewaschen hat?

Seite 6 von 24 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sünden im Islam
    Von Kosova-Republic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 23:14
  2. Überlebte Jesus die Kreuzigung? - Das wahre Leben nach dem Tod
    Von FloKrass im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 22:43
  3. Warum ist für euch Kreuzigung wichtiger als Auferstehung?
    Von fremder im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 20:35
  4. Kreuzigung in Südkorea
    Von ALB-EAGLE im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:39
  5. Die Kreuzigung Jesu aus Islamischer Sicht
    Von Al Shqipo im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 383
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 23:01