BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Würdest du im Namen deiner Religion töten?

Teilnehmer
101. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sofort

    8 7,92%
  • Wahrscheinlich

    12 11,88%
  • Wahrscheinlich nicht

    11 10,89%
  • Niemals

    70 69,31%
Seite 5 von 42 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 414

Krieg der Religionen

Erstellt von Lopov, 06.12.2009, 16:37 Uhr · 413 Antworten · 21.179 Aufrufe

  1. #41
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Falls es jemals zum Krieg kommen würde (worst-case-Szenario), würdet ihr für die Religion in den Krieg ziehen? Würdet ihr im Namen der Religion Menschen töten bzw. sterben?



    Ich würde mich in mein Dorf in Ungarn begeben,ne Flasche selbstgebrannten mit ins Zimmer nehmen,die Tür fest hinter mir zuziehen und den nordkoreanischen Sender reinmachen.

  2. #42
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.816
    Zitat Zitat von ardi- Beitrag anzeigen
    dann hätte der albaner so gelebt wie in zeiten deiner brüder der osmanen
    zum glück gibt es nicht so viele parasiten wie dich in unserem land,
    sonst wären wir wirlkich im krieg gegen einenander wie die slawen und türken und araber, zum glück lebt bei den meissten die albanische seele






    komm verschon mich bitte von deinem gelaber, du bist ein christlicher fanatiker bei dir ist nix albanisches kollega....nur so zu info.

    und jetzt geh mir nicht mehr auf die koqe

  3. #43
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Dzek Danijels Beitrag anzeigen
    kreuzzüge, klingelts...........
    Das waren keine gläubigen Christen. Sie haben nicht in Namen Gottes gemordet. Ich hab schon erklärt wieso.

    Natürlich haben sie gesagt sie töten Ungläubige im Namen Gottes usw aber wenn man überfällt, plündert, vergewaltigt und erobert, dann ist das mit der Bibel nicht vereinbar. Also war da nichts im Namen Gottes. Das ist mein Gedankengang

  4. #44
    ardi-
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    unikatil gangsta sprüche neue oder wuuuuuuuuat ey?

    unikkatil?
    nöö unikkatili ta ka qi nanen edhe pa shajt hiq, unikkatili nuk ka shajt kurr ne fe por jav ka vesh se jav ka vesh muslimanve haha

    por osht e verteta ti hin ne njejte vorr si magjupi, ah s'osht qashtu ah?

    don me luftu kunder katolkt shqiptar
    kan luftu kunder neve ne koh e turqin por s'jav ka mrri kari deri te na
    edhe na kishum mujt met qit fare bashk me shkavellin se vet po thu katoliki osht katolik, por s'tkem qit fare se je KAN shqiptar, se sot nuk je ma shqiptar

    un thash veq hec te un se te qes n'vorr bashk me vllan tend turq/arab e roma dhe ashkali

    shyqyr jom krenar se jom shqiptar

  5. #45
    Lopov
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Das waren keine gläubigen Christen. Sie haben nicht in Namen Gottes gemordet. Ich hab schon erklärt wieso.

    Natürlich haben sie gesagt sie töten Ungläubige im Namen Gottes usw aber wenn man überfällt, plündert, vergewaltigt und erobert, dann ist das mit der Bibel nicht vereinbar. Also war da nichts im Namen Gottes. Das ist mein Gedankengang
    Natürlich waren sie es nicht. Religion hat offensichtlich ganz viel mit Heuchelei zu tun. Irgendwie wird immer das Gegenteil von dem gepredigt, was man selbst macht ...

  6. #46
    Shan De Lin
    Wenn mich einer wegen meinem Glauben töten will dann würd ich ja wohl kaum dastehen und ihn machen lassen. Genauso find ich nichts schlimmes daran wenn einer in den Krieg zieht weil sein land angeriffen wird.

    Aber jetzt in den Krieg ziehen weil sich das staatoberhaupt einbildet expansion zu betreiben, das wär was andres.

  7. #47
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Wir wissen alle, dass die Balkaner meist sehr "stolz" auf ihre Herkunft, Nationalität, ... sind. Für die Heimat würden die meisten angeblich sofort in den Krieg ziehen. Wie sieht es aber bei der Religion aus? Wie ihr wahrscheinlich schon bemerkt habt, haben sich zwei Gruppen gebildet. Auf der einen Seite stehen die Kreuzritter (nicht nur Katholiken, sondern alle Christen) und auf der anderen Allahs Soldiers. Falls es jemals zum Krieg kommen würde (worst-case-Szenario), würdet ihr für die Religion in den Krieg ziehen? Würdet ihr im Namen der Religion Menschen töten bzw. sterben?

    Die Umfrage ist geheim, bitte ehrlich abstimmen!
    Ich töte vielleicht aus Wut oder etwas klarzustellen, aber doch nicht wegen der Religion.
    Grundlegend bin ich der Meinung wenn eine Fraktion mit der anderen nicht zusammenleben kann, dann sollten die beiden zumindest friedlich nebeneinander leben. Kriege, die mein Land anfängt und das auch noch ohne einen lebenswichtigen Grund würde ich niemals unterstützen. Umgekehrt dagegen, wenn wir angegriffen werden sollte die Gemeinschaft geschlossen sein und gegen den Aggressor vorgehen. Das gilt auch für die scheiß-schwulen Studentenhippies.

  8. #48
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.816
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich warte nur darauf....



    ja ich kann deine ungeduld gut verstehen, ich häts auch nicht gern ständig von "christen" gehänselt und geschlagen zu werden.

    und dass noch im eigenen land.

  9. #49
    Lopov
    Zitat Zitat von Bärenjude Beitrag anzeigen
    Ich töte vielleicht aus Wut oder etwas klarzustellen, aber doch nicht wegen der Religion.
    Grundlegend bin ich der Meinung wenn eine Fraktion mit der anderen nicht zusammenleben kann, dann sollten die beiden zumindest friedlich nebeneinander leben. Kriege, die mein Land anfängt und das auch noch ohne einen lebenswichtigen Grund würde ich niemals unterstützen. Umgekehrt dagegen, wenn wir angegriffen werden sollte die Gemeinschaft geschlossen sein und gegen den Aggressor vorgehen. Das gilt auch für die scheiß-schwulen Studentenhippies.
    Wir demonstrieren lieber für den Weltfrieden.

  10. #50
    benutzer1
    Religion und Krieg stehen für mich in einem absoluten Widerspruch.
    Wenn Menschen im Namen der Religion töten, dann wird diese für menschliche Zwecke missbraucht.
    Würde ich nicht machen.

Seite 5 von 42 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Religionen
    Von mujaga im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 07.04.2011, 20:28
  2. Grundsatzdiskussion der Religionen
    Von pegasus im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 13:26
  3. Religionen...
    Von bonbon im Forum Rakija
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 23:08
  4. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21