BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 7891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 132

Ein Krieg zwischen Naturwissenschaft und Religion ?

Erstellt von AlbaMuslims, 26.01.2012, 14:36 Uhr · 131 Antworten · 5.755 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    32

    Lächeln

    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    danke Bruder, prinzipielle Widersprüche gegen das koranische Grundprinzip sind abzulehnen und später mit brutalstmöglicher Härte geahndet

    haleluja
    Was denn sonst? Hast du eine bessere idee? Entweder du glaubst an alle Sura oder an keine.Man hat hier nicht die möglichkeit sich sein eigenes Heiliges Buch zusammenzubasteln.Härte hin oder Härte her.Auch hier auf dieser Welt werden fehlverhalten und Straftaten geahndet.Lebst du im Urwald oder was? Wo kämen wir denn hin wenn es keine Rechtsprechung und keine Gesetze geben würde?

  2. #102
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von KRAL Beitrag anzeigen
    Was denn sonst? Hast du eine bessere idee? Entweder du glaubst an alle Sura oder an keine.Man hat hier nicht die möglichkeit sich sein eigenes Heiliges Buch zusammenzubasteln.Härte hin oder Härte her.Auch hier auf dieser Welt werden fehlverhalten und Straftaten geahndet.Lebst du im Urwald oder was? Wo kämen wir denn hin wenn es keine Rechtsprechung und keine Gesetze geben würde?


    naja, hier unten haben wir keinen Gott, deshalb sind wir so unvollkommen wie wir sind ... wenn nun Gott aber genau so unvollkommen ist wie wir, warum sollen wir dann zu ihm aufschauen?

  3. #103
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Da habe ich mit schon Mühe gegeben es verständlich auszudrücken auf der 1 Seite, aber naja, anscheinend wissen die meisten nicht was Wissenschaft überhaupt ist.

    Aber nochmal für alle, ein Gott ist nicht angehbar für die Wissenschaft und somit irrelevant. Die Wissenschaft kann nicht sagen es gibt einen Gott oder nicht, der was auch immer getan hat um z.B etwas zu erschaffen......

    Es ist genauso umgekehrt, die Religion kann wissenschaftliche Arbeiten, Theorien usw. nicht angehen und schon garnicht entkräften. Also die ganze Diskussion hier ist sinnlos.

  4. #104

    Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    32

    Lächeln

    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen


    naja, hier unten haben wir keinen Gott, deshalb sind wir so unvollkommen wie wir sind ... wenn nun Gott aber genau so unvollkommen ist wie wir, warum sollen wir dann zu ihm aufschauen?
    Stop nicht so schnell Da hast du etwas nicht verstanden.Gott ist Vollkommen und Allwissend.Du (nicht wir) scheinst an ihn zu Zweifeln.
    Mir gehts gut,hatte zudem auch keine Schwere Kindheit Allaha Sükür.
    Das glauben fehlt mir leicht.Gott ist Vollkommen Gott steht über allem.
    Schau zu ihn auf oder gib dich dem Feuer hinn,mir gehts am Arsch vorbei.Es ist deine Seele,was mich nur stört ist das du versuchst hier andere Menschen ihren glauben abzusprechen.Du versuchst gläubige Menschen (Moslems)in die Irre zu führen du Teufelchen Das zeigt das du alles andere als Vollkommen bist.Gott zb. tut so etwas nicht

  5. #105
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von KRAL Beitrag anzeigen
    Es ist deine Seele,was mich nur stört ist das du versuchst hier andere Menschen ihren glauben abzusprechen.Du versuchst gläubige Menschen (Moslems)in die Irre zu führen du Teufelchen Das zeigt das du alles andere als Vollkommen bist.Gott zb. tut so etwas nicht
    Das stimmt nicht, ich spreche niemandem den Glauben ab, es stört mich nur wenn versucht wird, Wissenschaft mit Gott zu widerlegen oder Wissenschaft für sich einzuspannen ... am meisten nerven mich Missionare

    puh, also ich halte mich durchaus für ziemlich vollkommen, so ca. 98%

  6. #106

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    Zitat Zitat von AlbaMuslims Beitrag anzeigen
    Aber es steht auch nicht drin, dass damit die Evolution gemeint ist
    da steht aber das es verschiedene Entwicklungsphasen gab, bevor der Mensch = Mensch geworden ist! das kannst Du nicht leugnen, und es war eigentlich davon die rede...

    ich weiß nicht warum Du dein Verstand selbst nicht benutzt? es ist doch Wahrscheinlicher das es verschiedene Entwicklungsphasen gab, bzw. es gab einen ANFANG! die Erschaffung: Himmel, Mond, Erde usw. bis hin zu denn Menschen... wird im Koran erwähnt, doch siehe erst das, damit Du verstehst, was ich meine:

    Sure 22:47 ...Wahrlich, ein Tag bei deinem Herrn ist gleich tausend Jahre nach eurer Zeitrechnung.

    Sure 32:4,5
    Allah ist es, Der die Himmel und die Erde und alles, was zwischen beiden ist, in sechs Tagen erschuf; dann wandte Er Sich majestätisch Seinem Reich zu. Ihr habt außer Ihm weder einen wahren Freund noch einen Fürsprecher. Wollt ihr euch denn nicht ermahnen lassen?
    Er verwaltet die Angelegenheiten von Himmel und Erde, (und) dann werden sie wieder zu Ihm emporsteigen in einem Tage, dessen Länge nach eurer Zeitrechnung tausend Jahre beträgt.



    es dauerte also nach unsere Zeitrechnung 6000 Jahre, somt solltest Du eigentlich Verstehen, das es Entwicklungsphasen in den Jahren gab....!

    das ist deine Interpretation, die der koranischer Lehre völlig widerspricht.
    NEIN!
    Entweder glaubst du an Schöpfung und dem Ursprung der Menschheit (Adam), oder eben an die Affentheorie.
    Du Urteilst blind... von Affen war nirgends die rede! Du verdrehst meine Worte... es geht um verschiedene Entwicklungsphasen bis der Mensch = Mensch geworden ist! der Affe ist heute = auch erschaffener Affe! der auch verschiedene Entwicklungsphasen erlebt hat, bis er Affe geworden ist...

    UND WENN? als der Mensch nicht = Mensch geworden ist, sondern sich noch in der Entwicklungsphase befand, ähnelte er vielleicht einem Affen... hast Du ernsthafte Beweise bzw. Wahabischte Wahrscheinlichkeitstheorien?

    das Embryo zb. sieht zwar nicht wie heutiger Affe (im Sinne deiner Vorstellung)... jedoch wie Blutegel(?), oder wie ein Wurm mit dicken Kopf(?) oder wie zerkaute Kaugummi(?) das nimmst Du doch auch alles ernst&wahr? wenn man sich eine bestimmte Phase anguckt, wie das hier:




    dann fehlt mir nicht schwer zu "glauben" das gerade der(die) erste(n) noch nicht gewordene "Mensch(en)", (in den langen (Koran)erwähnten Entwicklungsjahren&Phasen...) vielleicht auch mal Fisch(e), oder sonst was mal war(en) ....und nicht nur vielleicht wie ein(die) besondere Affe(n)...!

    man könnte sagen das der Mensch wegen seiner Gene, vom Schwein abstammt, oder das der Schwein vom Mensch abstammt....! den die Gene ist identisch! es gibt kein andere Tier auf dieser Welt der so identische Gene hat...(deswegen ist (m.M) verboten Schweinefleisch zu essen...) quasi, der Mensch ist = Sehwein-Affe? um Gottes willen, nein! der Mensch kann viel schlimmer mit seinem Taten und als einzige Tier "Mensch" sogar Feuer zähmen und auf dem Nächsten werfen...

    Frieden

  7. #107
    Avatar von As-Sirat al mustaqeem

    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    349
    Zitat Zitat von Frieden Beitrag anzeigen
    da steht aber das es verschiedene Entwicklungsphasen gab, bevor der Mensch = Mensch geworden ist! das kannst Du nicht leugnen, und es war eigentlich davon die rede...

    ich weiß nicht warum Du dein Verstand selbst nicht benutzt? es ist doch Wahrscheinlicher das es verschiedene Entwicklungsphasen gab, bzw. es gab einen ANFANG! die Erschaffung: Himmel, Mond, Erde usw. bis hin zu denn Menschen... wird im Koran erwähnt, doch siehe erst das, damit Du verstehst, was ich meine:

    Sure 22:47 ...Wahrlich, ein Tag bei deinem Herrn ist gleich tausend Jahre nach eurer Zeitrechnung.

    Sure 32:4,5
    Allah ist es, Der die Himmel und die Erde und alles, was zwischen beiden ist, in sechs Tagen erschuf; dann wandte Er Sich majestätisch Seinem Reich zu. Ihr habt außer Ihm weder einen wahren Freund noch einen Fürsprecher. Wollt ihr euch denn nicht ermahnen lassen?
    Er verwaltet die Angelegenheiten von Himmel und Erde, (und) dann werden sie wieder zu Ihm emporsteigen in einem Tage, dessen Länge nach eurer Zeitrechnung tausend Jahre beträgt.


    es dauerte also nach unsere Zeitrechnung 6000 Jahre, somt solltest Du eigentlich Verstehen, das es Entwicklungsphasen in den Jahren gab....!

    NEIN!
    Du Urteilst blind... von Affen war nirgends die rede! Du verdrehst meine Worte... es geht um verschiedene Entwicklungsphasen bis der Mensch = Mensch geworden ist! der Affe ist heute = auch erschaffener Affe! der auch verschiedene Entwicklungsphasen erlebt hat, bis er Affe geworden ist...

    UND WENN? als der Mensch nicht = Mensch geworden ist, sondern sich noch in der Entwicklungsphase befand, ähnelte er vielleicht einem Affen... hast Du ernsthafte Beweise bzw. Wahabischte Wahrscheinlichkeitstheorien?

    das Embryo (in Mutter) sieht zwar nicht wie heutiger Affe (im Sinne deiner Vorstellung!)... jedoch wie Blutegel, Wurm mit dicken Kopf oder wie zerkaute Kaugummi das nimmst Du doch auch alles ernst&wahr? wenn man sich eine bestimmte Phase anguckt, wie das hier:




    dann fehlt mir nicht schwer zu "glauben" das gerade der(die) erste(n) noch nicht gewordene "Mensch(en)", (in den langen (Koran)erwähnten Entwicklungsjahren...) vielleicht auch mal Fisch(e), oder sonst was mal war(en) ....und nicht nur vielleicht wie ein(die) besondere Affe(n)...!

    man könnte sagen das der Mensch wegen seiner Gene, vom Schwein abstammt, oder der Schwein vom Mensch....! den die Gene ist identisch! es gibt kein andere Tier auf dieser Welt der identische Gene hat...(deswegen ist (m.M) verboten Schweinefleisch zu essen...)

    Frieden

    Es tut mir leid falls ich es falsch verstehe, aber willst du wirklich behaupten (als angeblicher Muslim) das Menschen von Affen stammen?

  8. #108

    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    13.015
    lies bitte nochmal mein Beitrag, ich habe es editiert...

    nein der Mensch ist von Gott als "Mensch" gewollt! und der Affe ist "Affe".... so wie Schwein auch "Schwein" ist und von Gott gewollt/erschaffen...!

    Frieden

  9. #109
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von As-Sirat al mustaqeem Beitrag anzeigen
    Es tut mir leid falls ich es falsch verstehe, aber willst du wirklich behaupten (als angeblicher Muslim) das Menschen von Affen stammen?
    er ist kein sunnite, sondern ein kuranit oder kuranist.. keine ahnung wie die sich genau nennen.

  10. #110
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.473
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    er ist kein sunnite, sondern ein kuranit oder kuranist.. keine ahnung wie die sich genau nennen.
    Komponist

Ähnliche Themen

  1. Der Widerspruch zwischen Religion und Wissenschaft
    Von F21 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 12:25
  2. Krieg zwischen Iran und NATO-Staaten
    Von timoeyr im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 14:03
  3. Antworten: 288
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 17:54
  4. kooperation im bih krieg zwischen kroaten und serben
    Von mile1977 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 12:09
  5. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 22:37