BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Warum sind Kriegsverbrecher Kriegsverbrecher?

Erstellt von USER01, 12.06.2008, 22:03 Uhr · 19 Antworten · 1.263 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BigBaba

    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    2.319
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Wenn wir zivilisiert sind und Tiere als Bestien bezeichnen dann überlege ich schon mal wer hier bestialischer ist. Ein berühmtes Zitat:

    " Ein Mensch baut eine Atombombe, eine Maus aber keine Mausefalle"

    Albert Einstein
    sagt doch keiner.


    zum thema: keine ahnung warum einer zum kriegsverbrecher wird. bei jedem ist es anders. bei manchen rache und bei manchen aggresion und so weiter.
    bestimmt nicht mal psychologen können raus finden warum es so gestörte leute gibs, was sollen wir da sagen..?

  2. #12
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Wie kann jemand so bessesen von nationalistischen oder religiösen Ideen sein das er deswegen andere Menschen tötet oder vertreibt?

    Ich verstehe nicht warum manche Menschen für ihr Volk oder ihre Religion bis an die die Grenzen der Unmenschlichkeit gehen, so als ob sich das ganze Leben nur um Nationen und Politik und sowas dreht.

    Wenn man sich anschaut was z.B. in Bosnien geschehen ist dann kann man sich keine andere Frage stellen als was der Grund für diesen Wahn ist! Was ist los mit ihnen? Können die nicht normal Leben und andere respektieren?
    Und ich will nichts von Politik hören. Mich interessiert eher die Psyche von den Leuten.

    Gibts im Internet ein psychologischen Bericht von nem Kriegsverbrecher oder Terroristen?
    Wo vielleicht steht er konnte seine Frau nicht befriedigen oder sowas?
    naja sieh dir doch mal die ganzen nationalisten an...denkst du allenernstes die haben was im kopf, da fehlt nicht viel dass du wen umbringst wenn du hassen tust, ich denk wenn du erstmal in so nem blutrausch bist und schon über 100 leute umgebracht hast dann ist es schon egal ob du noch weitere 100 umbringst irgendwann ists dir dann wahrscheinlich auch egal dass das menschen sind weil dus schon gewohnt bist zu morden.
    Und die Leute die das aus Rache tun, werden wahrscheinlich auch so durchgedrehte sein die den wahren schuldigen nicht für seine verbrechen bestrafen können weil er nicht da ist etc...also müssen halt andre an seiner stelle dran glauben.

  3. #13
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Das ist so nicht richtig. Bei Raubtieren beispielsweise werden in Zeiten von Hunger auch schwache Artgenossen gejagt, oder bei anderen Tieren sogar der Nachwuchs verspeist.

    Der Mensch ist letztlich ein zivilisiertes Tier, welches als Opfer der Evolution immer darauf aus ist, die Schwächeren zu "fressen" um sich in der Welt zu behaupten.
    naja das mag schon sein, aber nenn du mir mal eine tierart welche versucht seine gesamten artgenossen auszurotten weil sie zum beispiel kein fell haben dass hell genug ist.

  4. #14

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Es ist die Macht die man Plötzlich über andere hat , wie ein Gott kann man über Leben und Tod entscheiden.
    Der Mensch ist nur wegen der Gesetze und Gesellschaftlichen Normen
    Zivilisiert.
    Fallen die weg , wird er wieder zu einem Höhlenmenschen.

  5. #15
    Avatar von Sandalj

    Registriert seit
    14.02.2008
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Es ist die Macht die man Plötzlich über andere hat , wie ein Gott kann man über Leben und Tod entscheiden.
    Der Mensch ist nur wegen der Gesetze und Gesellschaftlichen Normen
    Zivilisiert.
    Fallen die weg , wird er wieder zu einem Höhlenmenschen.
    Stanford-Prison-Experiment – Wikipedia

  6. #16
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Wie sagte meine Tochter:
    Der Mensch ist ein Fehler der Natur

  7. #17
    Crane
    Zitat Zitat von USER01 Beitrag anzeigen
    Wie kann jemand so bessesen von nationalistischen oder religiösen Ideen sein das er deswegen andere Menschen tötet oder vertreibt?

    Ich verstehe nicht warum manche Menschen für ihr Volk oder ihre Religion bis an die die Grenzen der Unmenschlichkeit gehen, so als ob sich das ganze Leben nur um Nationen und Politik und sowas dreht.

    Wenn man sich anschaut was z.B. in Bosnien geschehen ist dann kann man sich keine andere Frage stellen als was der Grund für diesen Wahn ist! Was ist los mit ihnen? Können die nicht normal Leben und andere respektieren?
    Und ich will nichts von Politik hören. Mich interessiert eher die Psyche von den Leuten.

    Gibts im Internet ein psychologischen Bericht von nem Kriegsverbrecher oder Terroristen?
    Wo vielleicht steht er konnte seine Frau nicht befriedigen oder sowas?
    Die Sache ist wohl die, dass diese Leute garnicht auf diese Weise denken.

    Für diese ganzen Nationalisten sind ihre Opfer einfach keine Menschen. Das reden sie sich und andere solange ein, bis sie es selber glauben. Sie halten dann die andere Gruppe für "Untermenschen" oder das Böse und eine Gefahr für "ihre Gesellschaft".

    So etwas entsteht durch massive Propaganda durch den Staat, den Medien aber auch der Familie und vorallem dann, wenn man gezielt nach Fakten sucht, die dazu genutzt werden können ein Volk zu diffarmieren.
    Gleichzeitig haben diese Leute keine Kontakte zu Teilen dieses Volkes und vermeiden auch jede Berührung oder kulturelle Beschäftigung, denn diese würde ihr Bild vom Bösen oder vom Untermenschen zerstören.

    Auch diese Kriegsverbrecher haben ihre Moral, was gut und was schlecht ist, glauben sie sehrwohl zu wissen. Und nicht selten gibt es auch Menschen, die sie lieben und niemals verlieren wollten. Doch es hängt davon ab, wie sehr sie alles Menschliche an dem anderen Volk verdrängen können. Und wenn ihnen dies gelingt, dass sind sie sicher auch davon überzeugt genau das richtige zu tun, wenn sie versuchen ein anderes Volk auszulöschen, und ihrem Volk damit einen großen Gefallen zu tun.

    Tatsächlich sind nach dem 2. WK ranghohe Nazis sogar zusammengebrochen, als man ihnen gezeigt hat was in den KZs passiert ist. Dort haben die Amis und Briten einen zweistündigen Film gedreht, der auch sehr stark die Menschlichkeit der Juden betont. Selbst Herrmann Göring, der von all dem wusste und abgeblich immer alles befürwortete konnte sich dieses Video nicht anschauen und senkte ständig den Kopf und fragte wann es endlich vorbei sei...

  8. #18
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    interessante frage. hab mal so n buch auseleiht, das die parallelen zwischen hitler, stalin, hussein und napoleon untersuchte. von denen hatte jeder in seiner kindheit und jugend irgendwelche erlebnisse, aus denen sich komplexe herauskristallisierten, die sie dann jeweils mit solchen "überreaktionen" kompensierten.

    vielleicht wurde radko ja mal von daddy mladic an den falschen stellen berührt.

  9. #19
    Avatar von Rane

    Registriert seit
    26.05.2008
    Beiträge
    3.972
    Zitat Zitat von Jon_Allie Beitrag anzeigen
    Ein Mensch tötet Menschen , ein Tier tötet seinen Artgenossen nicht.
    naja, der mensch hat ja ausser anderen menschen keine feinde.

    zudem gibts auch in der tierwelt ausnahmen

  10. #20

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zwei Optionen


    1. Aus Geld und Machtgier
    2. Der Mensch ist ein intelligentes Lebewesen, aber immer noch ein Tier.
    Wir werden zwar durch Eindrücke aus der Umgebung beeinflusst (Sinne), aber diese Informationen lassen sich auch unterdrücken. Einfaches Beispiel:
    Manche Leute kriegen Panik, wenn sie Blut sehen. Andere wiederrum stört das nicht, z.B Ärzte. Das ist alles Psyche und läuft in unserem Kopf ab und wir können es nur schwer beeinflussen (durch Training)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kriegsverbrecher in Innsbruck?
    Von Ivo2 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 09:18
  2. 4 Kriegsverbrecher gefangen
    Von PravoslavacRS im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 21:44
  3. Josip Đakić ein Kriegsverbrecher???
    Von Knutholhand im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 19:06
  4. Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 07:32